Wasser

Beiträge zum Thema Wasser

Schule & Bildung
Mit einem Glas frischem Wasser weihen (von links) Berufsschulleiter Andreas Eckert, Landrat Jens Marco Scherf, Thomas Beilharz (Förderverein) und Simon Eifert (Sparkasse Miltenberg-Obernburg) den neuen Wasserspender symbolisch ein.

Wasserspender an die Schulfamilie übergeben

Gesundes Wasser statt zuckerhaltiger Erfrischungsgetränke: Diese Möglichkeit bietet der Landkreis Miltenberg, Sachaufwandsträger der Berufsschule mit den Standorten Miltenberg und Obernburg, den Schulfamilien. Landrat Jens Marco Scherf übergab am Donnerstag einen Wasserspender in der Berufsschule Miltenberg stellvertretend für alle Landkreisschulen, an denen solche Spender bereits aufgestellt sind. Dass die Übergabe in Miltenberg stattfand, war der Tatsache geschuldet, dass hier schon im...

  • Miltenberg
  • 13.01.20
  • 68× gelesen
Gesundheit & Wellness

Sachbuchempfehlung: Wie Wasser heilt
Die Magie des Wassers

Zwei Liter pro Tag sind nötig, um einen geregelten Wasserhaushalt zu haben. Klarer Urin ist ein gutes Zeichen. Naja, das war es dann auch schon wieder mit meinen Kenntnissen rund ums Wasser. Achja und dass Nestlé noch bis vor kurzem meinte, dass es kein Grundrecht auf Trinkwasser gibt. Aber das ist eine andere Baustelle. In der Hoffnung einer Dehydrierung während der Arbeit oder beim Sport entgegenzuwirken, habe ich mich mit dem Buch „Wie Wasser heilt“ von Dr. Thomas Rampp befasst....

  • Mönchberg
  • 08.01.20
  • 45× gelesen
Hobby & Freizeit
Eltern dürfen ihre Kinder nur auf speziell ausgewiesenen Verkehrsübungsplätzen ans Steuer lassen. Ansonsten ist das Fahren ohne Führerschein eine Straftat.
3 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
TRD-Blog-News: Zu Wasser, zu Lande und in der Luft

E-Autos für Fahrschulen nicht geeignet Früh übt sich, was später mal ein umweltbewusster Autofahrer werden will. Das heißt: Junge Menschen können schon in der Fahrschule an das Thema „Elektromobilität“ herangeführt werden. Besonders vorteilhaft wäre es, wenn dann auch noch ein Elektroauto für einen nachhaltigen Schnupperkurs bereitstehen würde. Doch daran scheitert es häufig. Aber warum? Die Antwort klingt fast wie ein April-Scherz: In Deutschland sorgen Mindestmaße für den Sitzplatz des...

  • Aschaffenburg
  • 08.10.19
  • 30× gelesen
Energie & Umwelt
Die romantische Idylle des Amorbacher Seegartens wird durch eine permanente Algeblüte getrübt.
12 Bilder

Algenplage durch Missmanagement
Der Fürstliche Seegarten verschmutzt die Mud

Grüngelb und übelriechend ergießt sich der Ausfluss des Fürstlichen Seegartens in die Mud (zwischen Jollehalle und Amorbacher Bauhof im Ehrlein). Die stinkende trübe Brühe stammt aus dem Teich im Seegarten der acht und manchmal auch mehr Monate im Jahr schmutzig grün gefärbt oder von einer Algenschicht bedeckt ist. Mittlerweile verlassen die Besucher den Park angewidert, weil die eklige Brühe nicht nur ein unschöner Anblick ist sondern auch die Geruchsnerven strapaziert. Seit mehreren...

  • Amorbach
  • 17.08.19
  • 360× gelesen
Energie & Umwelt

Buchempfehlung: Die Geschichte des Wassers
Das Wasser steht uns bis zum Hals!

Maja Lunde beschreibt im 2. Teil ihres Klimaquartetts das Verhältnis des Menschen zu Wasser. Anhand zweier Geschichten (diesmal 2017 und 2041) zeigt sie auf, wann Rettung noch möglich ist und wann es ein hoffnungsloser Kampf ums Überleben geworden ist. Ein Vater kämpft mit seiner Tochter gegen die anhaltende Dürre im Frankreich der Zukunft und eine betagte Skipperin sucht die Liebe ihres Lebens. Das Buch "Die Geschichte des Wassers" kommt diesmal mit nur zwei Handlungssträngen aus. Die...

  • Mönchberg
  • 30.07.19
  • 50× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kontrollen der Niedernberger Seenplatte

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 28. Juli 2019 Niedernberg:Am Samstag nahmen mehrere Einsatzkräfte der PI Obernburg vom Nachmittag bis in die frühen Abendstunden die Seenplatte gezielt unter die Lupe. Hierbei stand die Überwachung der Einhaltung der seit 17.06.19 geltenden Satzung für die Nutzung der Freizeiteinrichtung der Gemeinde Niedernberg im Focus. Neben zahlreichen Belehrungs- und Informationsgesprächen mussten die Polizisten aber auch Bußgeldverfahren in...

  • Niedernberg
  • 28.07.19
  • 967× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lebensretter gesucht

Presseberichtder Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 25. Juli 2019 Klingenberg a.Main, Trennfurt: Dank eines aufmerksamen Lebensretters ist ein Badeunfall im Trennfurter Schwimmbad ohnenegative Folgen verlaufen. Ein fast 10-Jahre alter Schüler war am Mittwoch Abend gegen 19.15 Uhr im Schwimmbad und übte Langstreckentauchen im großen Schwimmerbecken. Bei einem der Tauchversuche verlor der Junge nach 20 m Tauchen das Bewusstsein und trieb unter Wasser. Dies wurde von einem...

  • Trennfurt
  • 25.07.19
  • 1.708× gelesen
Politik
4 Bilder

Antrag der SPD-Stadtratsfraktion angenommen...
Rettungsmittel am Aschaffenburger Mainufer kommen

Die von UBV und SPD gemeinsam geforderten Rettungsmittel am Aschaffenburger Mainufer, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten, kommen. Entsprechende Anträge beider Fraktion wurden jetzt im Stadtrat einstimmig angenommen. Bisher sind in dem ca. ein Kilometer langen Bereich vom Floßhafen bis zur Boots-Slipstelle am Theoderichstor keine solchen Rettungsmittel vorhanden. Die Landtagsabgeordnete und Stadträtin Martina Fehlner zeigte sich erfreut über die Entscheidung des Stadtrates: "Gemeinsam...

  • Aschaffenburg
  • 17.07.19
  • 84× gelesen
Energie & Umwelt
Warum nur fließt kein Wasser aus dem Plastikbeutel, obwohl er von Holzspießen durchbohrt wird? Die überraschende Antwort gab Ina Jankowsky (links)
2 Bilder

Alles Wissenswerte über das wichtigste Lebensmittel Wasser

Ausstellungen, die unterhaltsam gestaltet sind und bei denen Wissensvermittlung Spaß macht, sind eher selten. Aber es geht auch anders: Die Kinder der Klasse 4b aus Kleinheubach mit Lehrer Jürgen Legler verbrachten am Mittwochmorgen zwei spannende Stunden in der Ausstellung „Aktion Grundwasserschutz – Trinkwasser in Unterfranken“ im Foyer des Landratsamtes Miltenberg. Landrat Jens Marco Scherf ließ es sich nicht nehmen, die Kinder durch die Ausstellung der Regierung von Unterfranken zu...

  • Miltenberg
  • 04.07.19
  • 79× gelesen
Hobby & Freizeit
Was macht man bei dieser Sommerhitze? Wer es sich zeitlich und gesundheitlich leisten kann, besucht Schwimmbäder und kühlt sich ab.
111 Bilder

Was macht man bei dieser Sommerhitze?
Schwimmen, Relaxen und viel Wasser trinken

Impressionen von der Hitzewoche ab Montag, dem 24. Juni 2019, in unserer Region. Der Sommer ist da mit Hitze, reichlich Sonne und zunehmender Trockenheit. Geregnet hatte es vorher "en masse". Gewitter und Hagel liegen hinter uns.  Was macht man in dieser Sommerhitze? Wer es sich leisten kann, besucht Schwimmbäder und kühlt sich ab.  Enpfehlenswert sind Bade-Stunden am Vormittag, hier ist noch wenig los. Senioren schwimmen ihre Bahnen und nutzen die Zeit für Gespräche im und am...

  • Miltenberg
  • 25.06.19
  • 407× gelesen
Schule & Bildung

Eröffnung der AKTIONSSCHEUNE WASSERSCHULE im Schullandheim Hobbach

Am vergangenen Donnerstag eröffnete der neue Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann im Schullandheim Hobbach die Aktionsscheune Wasserschule. Die Aktionsscheune ist Teil des „Roland-Eller-Umweltzentrum“, einem der beiden Schullandheime des Schullandheimwerk Unterfranken mit einer stationären Wasserschule. Ziel des Umweltzentrums und der Wasserschule ist es, Schülerinnen und Schülern die Thematiken „Wasser und Gewässerschutz“ im Rahmen eines Schullandheimaufenthaltes erlebbar zu machen, um so...

  • Eschau
  • 07.06.19
  • 71× gelesen
Politik
Die Wasserrohrbrüche, die seit 2016 enorm zunahmen und Ursache der Gebührenerhöhung sind, erläutert Ferdinand Kern in seinem Vortrag.

Initiatoren des Widerspruchs gegen die Gebührenerhöhung informieren
Der Wasserpreis in Obernburg ist nicht »abgehakt«

Das Thema »Wasserpreis« in Obernburg sprudelt weiter. Die Initiatoren des Widerspruchs gegen die drastische Gebührenerhöhung um rund 80 Prozent haben am Dienstagabend im Karpfen über den aktuellen Stand aufgeklärt. Sie rieten dazu, den Widerspruch zurückzunehmen. Die Frist läuft zum 31. Mai aus. Ferdinand Kern nannte den Grund für den Rat zur Rücknahme des Widerspruchs. Die Chancen auf Erfolg seien gering, die Kosten jedoch hoch, wenn es zu einem Rechtsstreit vor dem Verwaltungsgericht...

  • Obernburg am Main
  • 23.05.19
  • 121× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Von links nach rechts: Hans Jürgen Fahn, Sebastian Schönauer und Bernd Kempf

Sebastian Schönauers Appell im Rahmen der EU-Wahl am 26.5.2019
Die europäische Wasserrahmenrichtlinie muss in vollem Umfang erhalten bleiben

Der stellvertretende BN-Landesvorsitzende Sebastian Schönauer referierte am 9 Mai 2019 in Trennfurt und brachte gleich die Hauptforderung mit: „Wasser ist Leben“. Wir fordern saubere und naturnahe Gewässer und sauberes Trinkwasser für Mensch und Tier. Die Wasserrahmenrichtlinie muss in vollem Umfang schnellstmöglich umgesetzt werden. Ziel der EU Wasserrahmenrichtlinie ist es, die Flüsse, Seen und Küstengewässer und Grundwasserressourcen vor einer weiteren Verschlechterung zu schützen. Die im...

  • Klingenberg a.Main
  • 14.05.19
  • 47× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr
Leistungsprüfung „Wasser“ wieder erfolgreich abgelegt

Wie bereits in den zwei Jahren zuvor haben die Feuerwehren aus Bürgstadt und Eichenbühl gemeinsam die Leistungsprüfung abgelegt. Die Gruppe muss innerhalb von 3 Minuten einen kompletten Löschangriff mit drei C-Strahlrohren, eine Wasserversorgung vom Hydrant zum Fahrzeug und eine Verkehrssicherung aufbauen. Drei Tage wurde hierfür am Rettungszentrum in Bürgstadt intensiv trainiert: Es wurden Schläuche ausgerollt, Knoten geübt, Saugleitungen gekuppelt und Fachwissen gelernt. Bei der Abnahme...

  • Bürgstadt
  • 13.05.19
  • 362× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
5 Bilder

Gartengestaltung
Terrassen - der erweiterte Wohnraum der ganzen Familie!

Fa. Rinn Die Gestaltung der Terrasse soll nicht nur in die Landschaft, sondern auch zur Architektur des Hauses, zur Einrichtung und zum Lebensstil seiner Bewohner passen. Das ist viel auf einmal. Aber machbar ist es. Schönes Gartenzubehör wie Grill und Hängematte finden Sie auf Plantagrün Schlicht, schick und schönSchlicht ist manchmal am Schönsten. vor allen an einem Lieblingsort wie der Terrasse. Viele Plattenformate ermöglichen mehrere Verlegemuster, von denen eines bestimmt gut zu Ihrem...

  • Elsenfeld
  • 21.02.19
  • 189× gelesen
Politik
Kein Ende nehmen die Wasserrohrbrüche in der Römerstadt Obernburg, die immer noch bei weit über 100 in diesem Jahr liegen.

Die Wasserrohrbrüche in Obernburg nehmen kein Ende
SPD-Ortsverein Obernburg-Eisenbach-Mömlingen kritisiert schleppende Behandlung

Ein Thema, das die Obernburger bewegt, ist die immer noch hohe Anzahl der Wasserrohrbrüche und der hohe Wasserpreis von 4,13 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer, den die Bürger zahlen müssen. In der Versammlung des SPD-Ortsvereins Obernburg-Eisenbach-Mömlingen am vergangenen Montag in der Wolfsschänke in Mömlingen wurde darüber lebhaft diskutiert und bemängelt, dass in dieser Sache nichts vorangeht.Roswitha Schüren beklagte, dass der hohe Wasserpreis in keiner Relation zur Wasserqualität steht. »In...

  • Obernburg am Main
  • 05.12.18
  • 121× gelesen
GartenAnzeige
Bewässerung muss sein. Einfacher geht es mit der automatischen Bewässerung von RainBird.
6 Bilder

Trockenschäden beim Rasen

Vorbeugen - Ausreichende BewässerungAm Besten ist vorbeugen, damit Trockenschäden gar nicht erst entstehen. In anhaltenden und längeren Trockenperioden ist auf eine ausreichende und druchdringende Bewässerung zu achten. Der Wurzelhorizont sollte 10 - 15 cm tief durchfeuchtet sein. Die Bewässerung am frühen Morgen oder späten Abend hat bei großer Hitze den Vorteil, dass Wasserverlsute durch Verdunstung am geringsten sind. Als Faustregel gilt 10-20 l je m². Was tun bei bereits vorhanden...

  • Elsenfeld
  • 13.11.18
  • 195× gelesen
GartenAnzeige
Bewässerungsdüse für den Rasen
4 Bilder

Kostbares Nass ! Bewässerungen für den Garten von Werner Gartengestaltung

Mehr Gartengenuss Ein gut gepflegter Garten ist die Visitenkarte eines jeden Hauses. Mache mögen vielleicht hoffen, dass die Bewässerung sich von selbst durch den natürlichen Niederschlag erledigt. Jedoch zeigt die Realitität, dass dieser nicht immer ausreicht. Durch die ungleiche Verteilung und die Zunahme von Trockenzeiten ist auch bei uns eine zusätzliche Bewässerung häufig nötig. Eine Bewässerungsanlage hilft, den Aufwand dafür zu reduzieren; sie bietet Entlastung und Unabhängigkeit. Ein...

  • Elsenfeld
  • 29.08.18
  • 219× gelesen
Sport

Aquafit beim Förderverein ab 22. und 23. September 2018

Die Aquafitkurse des Förderverein TSV 1863 Buchen beginnen ab dem 22.09.2018, Samstag um 11.30 Uhr, 12.45 Uhr, 18.00 Uhr, 19.15 Uhr, sowie Sonntag, 23.09. um 19.30 Uhr im Hallenbad Buchen Anmeldung und weitere Informationen unter Gabi und Kurt Bonaszewski 06281/4289

  • Buchen (Odenwald)
  • 29.08.18
  • 12× gelesen
Politik

Wasserhochbehälter: Informativer Ortsrundgang der Freien Wähler

Laudenbach. Im Rahmen ihrer Bürgerinformationen hatten die Freien Wähler am Samstag, den 14. Juli, zu einem Ortsrundgang eingeladen. 17 Bürgerinnen und Bürger interessierten sich für den Zustand der Laudenbacher Trinkwasserhochbehälter. In der Pumpstation Stefansberg erklärte Bauhofleiter und Wasserwart Dieter Stahl das Versorgungssystem und die Installationen. Vom Wasserwerk Mühlbachquelle fließt das dort aufbereitete Trinkwasser in freiem Gefälle hierhin und wird in den auf 220 Meter über...

  • Laudenbach
  • 19.07.18
  • 33× gelesen
Hobby & Freizeit
Diese Plagegeister können einen Sommerabend im Freien ganz schön vermiesen. Quelle Pixabay
2 Bilder

Was lieben Mücken wirklich? Oder warum werde immer ich gestochen?

Warum trifft es immer mich? Liegt es wirklich daran, dass ich süßes Blut habe? Fragen wie diese stellen sich viele Menschen, die sich nach jeder Grillparty oder einem Tag am See mit Mückenstichen herumplagen. Wer die kleinen Biester nämlich nicht schnell erwischt, für den bedeutet es eins: fies juckende Stiche. Wir klären die häufigsten Irrtümer rund um die kleinen Blutsauger – und verraten, wie Sie sich vor Ihnen schützen können. Geruch wirkt anziehend Stimmt es, dass Licht Mücken...

  • Miltenberg
  • 29.05.18
  • 92× gelesen
Gesundheit & Wellness
Quelle pixabay
3 Bilder

Der private Wellnesstempel

Die ungemütliche Nasszelle war gestern. Das Bad ist längst kein reiner Funktionsraum mehr, sondern dient vielen als private Wellnessoase, in der man nach einem langen Arbeitstag entspannen kann. Entsprechend viel Wert legen viele Menschen auf die Gestaltung und Einrichtung des Badezimmers. Wenn das Bad sichtbar in die Jahre gekommen ist, führt an einer umfassenden Modernisierung oftmals kein Weg mehr vorbei. In diesem Fall sollten Sie sich von einem Fachmann beraten lassen, denn edle Fließen...

  • Miltenberg
  • 02.03.18
  • 125× gelesen
Blaulicht
" Rien ne va plus" - Nichts geht mehr auf diesem Radweg am Miltenberger Mainufer.
50 Bilder

Hochwasser gehört zu Miltenberg seit anno dazumal, aber gegenwärtig ist die Situation wohl etwas entspannter

Aktuelle Impressionen von Anfang Januar 2018. Weitere Bilder und Infos folgen! Mildes Wetter an Silvester 2017, in den Folgetagen schnelle Schneeschmelze, Dauerregen, Tauwetter  - das waren die Gründe  für das gegenwärtige Hochwasser, das zur Zeit langsam aus Nordbayern in und um Miltenberg und im Maintal ankommt. Zunehmende Wärme Das milde Wetter hat mit dem letztem Jahr zu tun: 2017 wurde einen Rekord aufgestellt.  Es gilt als das wärmste Jahr seit Beginn der Industrialisierung ohne...

  • Miltenberg
  • 05.01.18
  • 724× gelesen
Natur & Tiere
© Carola Schubbel / Fotolia

Sind Hunde an Badestränden erlaubt? - Ratgeber Hund

Wenn die Temperaturen draußen wieder steigen, freuen wir uns auf eine Abkühlung im Wasser. Vielen Hunden geht es da genauso! Badeseen und –Strände bieten für Hund und Herrchen eine willkommene Abwechslung und sind für beide ein tolles Erlebnis. Was gibt es zu beachten? Es ist wichtig, dass Sie sich als Hundebesitzer vorab informieren, an welchen Ständen und Seen Hunde erlaubt sind. Oft gibt es auch gewisse Regeln zu beachten. Dass die Hinterlassenschaften vom Strand entfernt werden müssen,...

  • Kleinheubach
  • 28.08.17
  • 74× gelesen
Sport

Aquapower beim Förderverein des TSV Buchen

Buchen (b.k.) Aquapower am Samstag des Förderverein TSV 1863 Buchen beginnt am 23. September 2017 die neue Staffel mit 12 Einheiten um 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 18 Uhr und um 19.15 Uhr im Hallenbad Buchen und wir durch Martina Banschbach (Übungsleiterin mit Präventions-Lizenz und Reha-Lizenz) geleitet. Anmeldung und weitere Informationen für alle Kurse bei Gabi und Kurt Bonaszewski, Tel.: 06281/4289

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.08.17
  • 11× gelesen
Sport

Aquapower am Sonntagabend beim Förderverein TSV Buchen

Buchen (b.k.) Aquapower am Sonntagabend beim Förderverein des TSV 1863 Buchen beginnt am 24. September 2017 um 19.30 Uhr, im Hallenbad Buchen und wir durch Michaela Breitinger (Übungsleiterin mit Präventions-Lizenz) und Martina Banschbach (Übungsleiterin mit Präventions-Lizenz und Reha-Lizenz) geleitet. Anmeldung und weitere Informationen für alle Kurse bei Gabi und Kurt Bonaszewski, Tel.: 06281/4289

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.08.17
  • 16× gelesen
Sport

Aquafit für Schwangere beim Förderverein TSV Buchen

Buchen (b.k.) Der Förderverein des TSV 1863 Buchen bietet für Mitglieder und alle anderen Sportbegeisterten. Aquafit für Schwangere immer donnerstags, um 20.00 Uhr im Hallenbad Buchen, geleitet von Frau Martina Banschbach (C-Trainer des Deutschen Triathlonverbandes mit Präventionslizenz des Badischen Sportbundes „Bewegungsraum Wasser“),  Beginn am 21. September 2017 -Freie Plätze ab Ende Oktober- Der Kurs findet ganzjährig statt, Einstieg jederzeit möglich. Anmeldung und weitere...

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.08.17
  • 54× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.