Trennfurter Senioren im Taubertal
Spätsommerlicher Ausflug nach Creglingen und Bad Mergentheim

Am Donnerstag, 24. Sept. startete der Trennfurter Seniorenkreis, selbstverständlich unter Einhaltung der gebotenen AHA-Regeln, zu einer Fahrt in das an Sehenswürdigkeiten reiche Taubertal. Zunächst wurde die Herrgottskirche in Creglingen mit dem bei Kunstliebhabern sehr bekannten Marienaltar von Tilman Riemenschneider besucht. Der Kirchenführerin erzählte, dass man dort, wo heute der Altar steht, einst eine Hostie im Ackerboden fand, was anschließend zu regem Pilgerverkehr führte, verbunden mit an Spenden gebundenen Ablassversprechen. Daraufhin konnte sich diese kleine Kirchengemeinde das einzigartige Werk des berühmten fränkischen Holzschnitzers für leisten. Frau Schneider gelang es in sehr sachkundiger und lebendiger Weise, anhand des Gesichtsausdruckes und der Körperhaltung einiger geschnitzten Figuren, das außergewöhnliche Talent Riemenschneiders gut herauszuarbeiten. Die Gruppe waren sich einig, dass erst durch diese Führung der Kirchenbesuch zu diesem beeindruckenden Erlebnis wurde.
Anschließend ging die Fahrt nach Bad Mergentheim zum individuellen Stadtspaziergang und danach fuhr man zur Abschlußrast ins romantische Morretal. Alle Teilnehmer bedauerten es sehr, dass es coronabedingt der einzige Ausflug in diesem Jahr bleiben muss. Seniorenkreisleiterin Wöber gab auf dem Heimweg eine kleine Vorschau auf geplante Veranstaltungen, u. a. gibt es am 21. Okt. einen Vortrag zum Thema: "Bloß nicht stürzen".

Autor:

Karin Wöber aus Trennfurt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen