Waldbrunn - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht
Buchen/Waldbrunn | Kerzen setzen Balkon in Brand, Radschrauben an LKW gelöst

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.02.2021 Buchen: Kerzen setzen Balkon in Brand - Hoher Sachschaden Ein Balkon geriet am Dienstagmorgen gegen 4.45 Uhr in der Göttweiger Straße in Buchen in Brand, wobei ein hoher Gebäudeschaden entstand. Der 62-jährige Bewohner eines dortigen Seniorenheims war gegen 3.30 Uhr auf den Balkon gegangen um dort eine Zigarette zu rauchen. Danach vergaß er vermutlich Kerzen auszumachen, welche einen dortigen Teelichtofen betrieben. Kurze Zeit...

  • Buchen (Odenwald)
  • 02.02.21
  • 148× gelesen

Polizeibericht vom 11.01.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Überholmanöver, Straßenverkehrsgefährdung, Fahrzeug beschädigt, Kistendiebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.01.2021 Elztal: Zeugen nach Überholmanöver gesucht Ein bislang Unbekannter hat durch seine riskante Fahrweise am Samstag gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Dallau und Auerbach einen Verkehrsunfall verursacht und flüchtete anschließend. Der Unbekannte war mit seinem Wagen von Dallau in Richtung Auerbach unterwegs und fuhr neben einem weiteren Wagen im zweispurigen Bereich der Bundesstraße. Vermutlich aufgrund falscher Einschätzung...

  • Neckar-Odenwald
  • 11.01.21
  • 194× gelesen

Polizeibericht
Osterburken/Waldbrunn | Geparkter Pkw angefahren, Reger Rodelbetrieb am Katzenbuckel

Pressemeldung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.01.2021 Osterburken: Geparkter Pkw angefahren Ein auf dem Rathausplatz geparkter schwarzer VW Lupo wurde zwischen Mittwoch, 30.12., 15:55 Uhr, und Donnerstag, 31.12.2020, 05:30 Uhr, durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Vermutlich war dieses beim Ausparken auf das Heck des Lupo aufgefahren. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu...

  • Osterburken
  • 03.01.21
  • 470× gelesen

Polizeibericht vom 01.12.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Zeugen nach Unfallflucht gesucht, Baumaschinen gestohlen, Schwelbrand, Illegale Müllentsorgung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.12.2020 Waldbrunn-Schollbrunn: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Wer den Opel einer 82-Jährigen in der Rohlederstraße in Waldbrunn zwischen Samstag und Montag beschädigt hat, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen der Polizei Mosbach. Ein bislang Unbekannter war auf den Wagen, der in der Rohlederstraße abgestellt war, aufgefahren und verursachte hierbei Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Im Anschluss hatte sich der Unbekannte von...

  • Neckar-Odenwald
  • 01.12.20
  • 256× gelesen

Polizeibericht vom 23.11.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallfluchten, Waschautomaten aufgebrochen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.11.2020 Waldbrunn-Weisbach: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Wer am Freitag gegen 18.45 Uhr in der Straße "Zum Talblick" in Waldbrunn-Weisbach eine Straßenlarterne beschädigt hat, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen der Polizei Mosbach. Ein bislang Unbekannter war mit seinem Auto gegen den Laternenmast gefahren und zunächst ausgestiegen. Kurz danach stieg er zurück in seinen Wagen und flüchtete von der Unfallstelle. An der Laterne...

  • Neckar-Odenwald
  • 23.11.20
  • 202× gelesen

Polizeibericht vom 11.11.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Zeugen gesucht, Unfall im Kreuzungsbereich, Auffahrunfall, Zusammenstoß bei schlechter Sicht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.11.2020 Hardheim-Gerichtstetten: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Wer mit seinem Fahrzeug am Sonntag, zwischen 15.20 Uhr, und 17 Uhr, die Fassade eines Wohnhauses in der Altheimer Straße in Hardheim-Gerichtstetten beschädigt hat, ist derzeit Gegenstand von Ermittlungen der Polizei Buchen. Der unbekannte Autofahrer blieb vermutlich beim Vorbeifahren mit seinem Auto an der Fassade des Hauses hängen und beschädigte dadurch den Putz. Es...

  • Neckar-Odenwald
  • 11.11.20
  • 270× gelesen

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Kind angefahren, Unfall mit 2,4 Promille, Aufruhr am Bahnhof, Einbruch in Werkstatt, Sturz in Margarethenschlucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.11.2020 Walldürn: Kind angefahren Ein acht Jahre altes Mädchen wurde am Montagmorgen in Walldürn von einem PKW angefahren. Eine 33-Jährige fuhr gegen 7.30 Uhr in ihrem Mitsubishi auf der Jahnstraße und übersah dabei wohl das Kind, welches die Straße gerade an einem Zebrastreifen überquerte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem das Auto das Mädchen touchierte. Die 8-Jährige wurde dabei leicht verletzt und im Anschluss in ein Krankenhaus...

  • Neckar-Odenwald
  • 09.11.20
  • 812× gelesen

Polizeibericht vom 01.11.2020
Raum Marktheidenfeld | Sachbeschädigung, Kennzeichendiebstahl, Diebstahl, Wildunfälle, Verkehrsunfälle, Bilanz der Halloween-Nacht

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 01.11.2020 (30.10. - 01.11.) Schäden an Pkw festgestellt Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart – Am Vormittag des vergangenen Samstags parkte ein 31-jähriger Marktheidenfelder seinen schwarzen Audi A4 in der Untertorstraße gegenüber des Franck-Hauses. Als der Marktheidenfelder gegen 11 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte musste er etliche Schäden in Form von Dellen und Kratzern an den Türen der Fahrerseite feststellen. Auf Grund des...

  • Main-Spessart
  • 01.11.20
  • 132× gelesen

Polizeibericht vom 19.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Falsche Polizeibeamte, Einbrüche, Riskantes Überholmanöver, Alkoholfahrt, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.10.2020 Mosbach: Erneut falsche Polizeibeamte am Telefon Mindestens 15-mal riefen Unbekannte, die sich als Polizeibeamte ausgaben, zwischen Sonntagabend und Montagvormittag bei Bürgerinnen und Bürgern aus dem Neckar-Odenwald-Kreis, vorrangig aus dem Ortsnetzbereich Mosbach, an. Die Geschichte, die der angebliche Kriminalkommissar am Telefon erzählte war stets ähnlich. Es seien Straftäter festgenommen worden, die Notizzettel bei sich...

  • Neckar-Odenwald
  • 19.10.20
  • 260× gelesen

Polizeibericht vom 16.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Arbeitsunfall in Kläranlage, Einbruch in Friedhofsgebäude, Verkehrsunfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.10.2020 Waldbrunn: Arbeitsunfall in Kläranlage - Eine Person verletzt Zu einem Arbeitsunfall kam es am Donnerstag gegen 8 Uhr in einer Kläranlage in Waldbrunn-Waldkatzenbach. Ein 49-jähriger Arbeiter einer Kanalreinigungsfirma führte am Donnerstag gegen 8 Uhr arbeiten an der Kläranlage in Waldbrunn-Waldkatzenbach aus. Er und sein 24-jähriger Arbeitskollege waren gerade dabei, einen Absaugschlauch abzurollen, als der 49-Jährige von diesem...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.10.20
  • 478× gelesen

Polizeibericht vom 03.08.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Brände, Unfallflucht, Alkoholfahrten

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.08.2020 Buchen: Mit über 2,7 Promille am Steuer Mit über 2,7 Promille war ein 38-Jähriger in der Nacht auf Montag mit seinem VW Tiguan in Buchen unterwegs. Ein Zeuge alarmierte die Polizei, nachdem er gegen 23.30 Uhr mit einem offensichtlich betrunkenen Mann gesprochen hatte und dieser mit einem VW davongefahren war. Eine Streife konnte den Tiguan in der Carl-Benz-Straße bei einem Schnellimbiss anhalten. Der Mann saß zu diesem Zeitpunkt...

  • Neckar-Odenwald
  • 03.08.20
  • 393× gelesen

Polizeibericht vom 27.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Radfahrer schwer verletzt, Motorsägen entwendet, 12-Jähriger bei Sturz mit Roller verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.07.2020 Waldbrunn: Radfahrer schwer verletzt Schwerste Verletzungen zog sich ein 80-jähriger Radfahrer am Sonntagabend, 19.25 Uhr, bei einem Unfall auf dem Ortsverbindungsweg zwischen Schollbrunn und Strümpfelbrunn zu. Aus unbekannter Ursache fuhr der Mann mit seinem Pedelec einem vor ihm fahrenden Mountainbike-Fahrer auf, so dass beide stürzten. Der 80-Jährige zog sich trotz Fahrradhelm lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Er musste mit...

  • Neckar-Odenwald
  • 27.07.20
  • 320× gelesen

Polizeibericht vom 08.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallflucht, Kollision zweier Fahrzeuge, Straftaten aufgeklärt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.07.2020 Walldürn: Parkrempler und geflüchtet - Zeugen gesucht Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hat eine unbekannte Person am Dienstag in Walldürn mit ihrem Fahrzeug einen geparkten Volvo beschädigt. Der Unfall ereignete sich zwischen 7.20 Uhr und 16.30 Uhr in der Keimstraße. Eine 45-Jährige hatte ihren Volvo auf dem Parkplatz gegenüber des Finanzamts abgestellt. Hier muss die unbekannte Person die Front des Volvos gestreift haben....

  • Neckar-Odenwald
  • 08.07.20
  • 278× gelesen

Polizeibericht vom 26.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Mit fast zwei Promille am Steuer, Fahrzeug zweimal beschädigt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.06.2020 Walldürn: Mit fast zwei Promille am Steuer Fast zwei Promille zeigte das Testgerät einer Streife des Polizeireviers Buchen am Donnerstagabend, gegen 21 Uhr, bei der Kontrolle eines Autofahrers auf dem Parkplatz des Freibads Walldürn nahe der B 47 an. Der 49-Jährige war zuvor mit seinem Suzuki unterwegs. Den Beamten fiel jedoch nicht nur auf, dass der Mann zu viel getrunken hatte, sondern auch, dass er aufgrund einer bereits...

  • Neckar-Odenwald
  • 26.06.20
  • 309× gelesen

Polizeibericht
Waldbrunn-Schollbrunn | Tödlicher Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.06.2020 Am Dienstag, gegen 21.00 Uhr, fuhr ein 56-Jähriger mit seinem Renault Twingo auf der K 3929 von Schöllbrunn in Richtung Weisbach. An der Bushaltestelle "Mühle" kam das Fahrzeug aus unbekannter Ursache in einer Senke nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal auf einen Baum. Bei dem Unfall wurde der Fahrer, der sich allein im Auto befand, so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der entstandene...

  • Waldbrunn
  • 17.06.20
  • 744× gelesen

Polizeibericht
Waldbrunn-Strümpfelbrunn | Illegal Müllsäcke entsorgt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.05.2020 Unbekannte entsorgten in den vergangenen Tagen illegal Müll in blauen Plastiksäcken in Waldbrunn-Strümpfelbrunn. Die Abfälle wurden am Donnerstag im Bereich des Parkplatzes in der Höllgrundstraße entdeckt. Bislang liegen keine Hinweise auf den Verursacher vor. Zeugen die in den letzten Tagen in diesem Bereich eine verdächtige Wahrnehmung gemacht habe, werden darum gebeten, sich beim Polizeiposten Limbach, Telefon 06274...

  • Waldbrunn
  • 08.05.20
  • 141× gelesen

Polizeibericht
Autofahrt endet im Wald

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.03.2020 Waldbrunn: Neben der Fahrbahn im Wald endete die Autofahrt eines 45-Jährigen am Montagabend gegen 23.45 Uhr bei Waldbrunn. Der Mann war mit seinem Fiat Transporter auf der Kreisstraße zwischen Schollbrunn und Weisbach unterwegs und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Zwischen den Bäumen kam das Fahrzeug zum Stehen. Da es nicht mehr fahrbereit war, musste es abgeschleppt werden. Der 45-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An...

  • Waldbrunn
  • 17.03.20
  • 134× gelesen

Polizeibericht
Mindestens 150.000 Euro Sachschaden nach Gebäudebrand

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.09.2019 Waldbrunn: Bauarbeiten führten möglicherweise am Montagmittag, gegen 13 Uhr, zu einem Gebäudebrand in der Waldkatzenbacher Freiherr-von-Drais-Straße. Polizei und Feuerwehr wurden kurz nach 13 Uhr per Notruf darüber informiert, dass aus dem Dachstuhl des leerstehenden Wohnhauses Flammen schlagen würden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Dachstuhl in Vollbrand. Die Feuerwehren aus Waldbrunn und Eberbach rückten mit 65...

  • Waldbrunn
  • 09.09.19
  • 202× gelesen

Polizeibericht
Teures Kinderspiel - 20 Autos beschädigt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.06.2019 Waldbrunn-Waldkatzenbach: Richtig teuer wird für Eltern ein Spiel ihrer Sprößlinge am vergangenen Sonntag in Waldkatzenbach. Eine Zehnjährige und ihr acht Jahre alter Freund waren zusammen in einem Feriendorf unterwegs und beschädigten mit einem Stein und einem Metallgegenstand insgesamt 21 dort geparkte PKW. Aufgrund eines Hinweises konnte die alarmierte Polizei die Tat rasch aufklären. Die Kinder gaben die Beschädigungen im...

  • Waldbrunn
  • 19.06.19
  • 1.287× gelesen

Polizeibericht
Schwerer Unfall mit Radfahrer

Pressebericht des PP Heilbronn vom 06.03.2019 Neckar-Odenwald-Kreis Waldbrunn-Strümpelbrunn: Am Dienstag, 05.03.2019, gegen 23.40 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 524 zwischen Oberdielbach und Strümpfelbrunn ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletztem Radfahrer. Offenbar befuhr der 23-jährige Radlenker, welcher aus dem Neckar-Odenwald-Kreis stammt, die L 524 aus Richtung Strümpfelbrunn kommend in Richtung Oberdielbach. Ca. 300 Meter vor Oberdielbach wurde er, von dem von hinten...

  • Waldbrunn
  • 06.03.19
  • 122× gelesen

Polizeibericht
Großeinsatz der Feuerwehr nach Kaminbrand

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis vom 04.03.2019 Waldbrunn: Mit einem großen Aufgebot rückten die freiwilligen Feuerwehren aus Waldbrunn und Eberbach am Sonntagmorgen zu einem Kaminbrand in den Adlerweg in Waldbrunn. Dort schlugen gegen 8.40 Uhr, die Flammen aus dem Kamin. Neben 85 Einsatzkräften und elf Fahrzeugen der Floriansjünger, war der Rettungsdienst mit fünf Einsatzkräften vor Ort. Zu Personen- oder Sachschaden kam es nicht....

  • Waldbrunn
  • 04.03.19
  • 78× gelesen

Tier ausgewichen und gegen Laterne gefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.12.2018 Waldbrunn: Hoher Schaden entstand an einem Ford Focus eines Autofahrers, der am Dienstagmorgen, kurz vor 5.30 Uhr in Oberdielbach einem Tier ausgewichen ist. Der Mann war von Eberbach in Richtung Strümpfelbrunn unterwegs als in Oberdielbach, kurz nach der Einmündung Schollbrunner Straße, ein Tier über die Fahrbahn rannte. Der Mann steuerte nach links und prallte am linken Fahrbahnrand gegen eine Straßenlaterne sowie einen...

  • Waldbrunn
  • 04.12.18
  • 81× gelesen

Unfall bei winterlichen Straßenverhältnissen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.11.2018 Waldbrunn: In ein Krankenhaus musste ein 57-Jähriger nach einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, kurz vor 8 Uhr, auf der Landstraße zwischen Oberdielbach und Strümpfelbrunn eingeliefert werden. Zeugen hatten ein Fahrzeug gemeldet, welches neben der Fahrbahn in einem Feld auf der Beifahrerseite lag. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann mit seinem Chrysler ins Schleudern geraten war. Am Straßengraben überschlug...

  • Waldbrunn
  • 22.11.18
  • 51× gelesen

Einbrecher hinterlassen Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.11.2018 Waldbrunn-Mülben: In ein Einfamilienhaus in Waldbrunn-Mülben sind unbekannte Einbrecher am Montag gewaltsam eingedrungen. Zunächst begaben sich die Personen im Zeitraum von 16.45 Uhr bis 19.30 Uhr auf das frei zugängliche Grundstück des Gebäudes und verschafften sich dann Zutritt zu den Räumlichkeiten im Inneren. Dort angekommen durchsuchten sie die Zimmer und darin stehenden Schränke. Sie flüchteten mit einer geringen Menge...

  • Waldbrunn
  • 20.11.18
  • 47× gelesen

Feuerwehreinsatz aufgrund eines Scheunenbrands

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.08.2018 Waldbrunn-Oberdielbach: Kurz vor Mitternacht wurde am Montag ein Scheunenbrand im Hofweg im Waldbrunner Ortsteil Oberdielbach gemeldet. Die Feuerwehren Eberbach und Waldbrunn waren mit insgesamt elf Fahrzeugen und 80 Einsatzkräften vor Ort. Der entstandene Sachschaden wird auf 5.000 bis 10.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist bisher nicht bekannt. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach...

  • Waldbrunn
  • 28.08.18
  • 186× gelesen
Police car on the street at night

Unzählige Anrufe sogenannter "Enkel-Trickbetrüger"

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.08.2018 (ots) Neckar-Odenwald-Kreis: Zu Beginn des Wochenendes machten sich offenbar viele dreiste Betrüger an ihre "Arbeit": Am Freitag kam es zu unzähligen Anrufen sogenannter "falscher Enkel" bei überwiegend älteren Personen in der Region. Die Unbekannten gaben sich am Telefon als vermeintliche Verwandte aus und versuchten so, sich das Vertrauen der Seniorinnen und Senioren zu erschleichen. Unter verschiedenen Vorwänden, beispielsweise...

  • Adelsheim
  • 12.08.18
  • 83× gelesen

Gefährliches Fahrmanöver - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.12.2017 Waldbrunn: Zeugen eines gefährlichen Vorfalls sucht die Polizei Mosbach. Mit seinem sechsjährigen Sohn ging ein 51-Jähriger gegen 19 Uhr zu Fuß auf dem linken Gehweg in der Alten Waldkatzenbacher Straße. Höhe Gebäude Nummer 6 stand ein LKW geparkt, als ein Unbekannter mit Mosbacher Kennzeichen mit offenbar nicht angepasster Geschwindigkeit an dem LKW vorbeifuhr und hierbei über den Gehweg fuhr, auf dem Vater und Sohn gingen. Der...

  • Waldbrunn
  • 14.12.17
  • 28× gelesen

Mit Alkohol am Steuer Verkehrsunfall verursacht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.12.2017 Waldbrunn: Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend, gegen 17:35 Uhr, in der Neckargeracher Straße in Waldbrunn. Ein 34-jähriger Suzuki-Fahrer befuhr die Talstraße und hatte beim Abbiegen in die Neckargeracher Straße offenbar einen 20-jährigen VW-Fahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Da beim Suzukifahrer Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, pustete er in ein Alkoholmessgerät. Dies zeigte...

  • Waldbrunn
  • 07.12.17
  • 48× gelesen

Opel überschlug sich

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 30.11.2017 Waldbrunn: Ein Leichtverletzter und 4.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend in Waldbrunn. Ein 18-Jähriger war mit seinem Opel auf der Alten Waldkatzenbacher Straße in Oberdielbach von Waldkatzenbach kommend unterwegs, als sein PKW in einer scharfen Linkskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Glätte ins Schleudern geriet. Der Opel überschlug sich, wobei er eine Hauswand beschädigte und blieb...

  • Waldbrunn
  • 30.11.17
  • 24× gelesen

Waldbrunn: Vorfahrt missachtet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.10.2017 Vermutlich weil ein 56-jähriger Autofahrer die Vorfahrt einer 17-Jährigen missachtet hat, kam es am Dienstag, gegen 7.30 Uhr, in der Mosbacher Straße in Weisbach zu einem Verkehrsunfall. Der VW-Lenker wollte vom Mühlenweg in die Mosbacher Straße einfahren. Dabei übersah er offenbar die auf der Mosbacher Straße fahrende Hyundai-Lenkerin, die als Fahranfängerin im so genannten "Begleiteten Fahren" unterwegs war. Es kam zum...

  • Waldbrunn
  • 26.10.17
  • 22× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.