Polizeibericht
Zwei Verletzte, hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.07.2019

Buchen-Waldhausen: Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von knapp 40.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag, um circa 16.40 Uhr auf der B27 bei Waldhausen. Die 38-jährige Fahrerin eines Seats befuhr die B27 von Mosbach in Fahrtrichtung Buchen und bog auf Höhe Waldhausen links in Richtung Scheringen ab. Hierbei übersah sie den auf der B27 entgegenkommenden Mercedes einer 52-Jährigen Frau. Die Fahrzeuge kollidierten miteinander, sodass die Mercedes-Fahrerin und ihre Beifahrerin verletzt wurden. Sie kamen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Die 38-Jährige und ihr Kleinkind wurden nach bisherigen Erkenntnissen nicht verletzt. Die freiwillige Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften an der Unfallstelle mit den Bergungsarbeiten beschäftigt. Während dieser Zeit war die B27 kurzzeitig vollgesperrt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.