Fahrerin

Beiträge zum Thema Fahrerin

Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Wildunfall

Pressebericht der PI Lohr vom 28.05.2020 Zu einem Wildunfall kam es am Mittwoch, 27.05.2020, gg. 14.25 Uhr, zwischen Pflochsbach und Sendelbach. Eine 72jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw als ein Reh die Fahrbahn kreuzte. Das Reh wurde vom Pkw frontal erfasst und so schwer verletzt, dass es nach kurzer Zeit seinen Verletzungen erlag. Am dem fast neuen Fahrzeug entstand ein Schaden von geschätzt 3000 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Lohr a.Main
  • 28.05.20
  • 64× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Pkw-Führerin verunfallt auf regennasser Fahrbahn

Pressebericht der PI Miltenberg vom 28.09.2019 Miltenberg: Am Freitagnachmittag, gegen 16:15 Uhr befuhr eine 23-jährige Seat-Fahrerin die Staatsstraße 2309 zwischen dem „Geisenhof“ und Wenschdorf, als sie in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und in Folge dessen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug kam etwa 10 Meter abseits der Fahrbahn im Wald zu stehen. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 2500,00 €....

  • Miltenberg
  • 28.09.19
  • 241× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Zwei Verletzte, hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.07.2019 Buchen-Waldhausen: Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von knapp 40.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag, um circa 16.40 Uhr auf der B27 bei Waldhausen. Die 38-jährige Fahrerin eines Seats befuhr die B27 von Mosbach in Fahrtrichtung Buchen und bog auf Höhe Waldhausen links in Richtung Scheringen ab. Hierbei übersah sie den auf der B27 entgegenkommenden Mercedes einer 52-Jährigen Frau. Die Fahrzeuge...

  • Waldhausen
  • 29.07.19
  • 617× gelesen
Blaulicht

Pkw überholt - Gegenverkehr touchiert

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.08.2017Kirschfurt - Am Donnerstag Abend, gegen 21.30 Uhr, fuhr ein 36-jähriger BMW-Fahrer von Kirschfurt in Richtung Collenberg. Trotz durchgezogener Linie bei Tempo 80 überholte er einen Pkw. Zu dieser Zeit kam ihm eine 45-jährige mit ihrem VW entgegen. Beim Einscheren touchierten sich beide Fahrzeuge. Glücklicherweise entstand hierbei nur geringer Sachschaden in Höhe von ca. 2000,- EUR. Die Fahrerin erlitt einen Schock und wurde vorsorglich in das...

  • Kirschfurt
  • 04.08.17
  • 56× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.