Reh

Beiträge zum Thema Reh

Blaulicht

Polizeibericht
Mömbris-Rothengrund | Wildunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 22.01.2021 Am Donnerstagmorgen um 07 Uhr erfasste ein 56-jähriger Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße 2443 bei Rothengrund ein Reh. Der Pkw wurde im Frontbereich beschädigt (850 Euro). Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Rothengrund
  • 22.01.21
  • 49× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.01.2021
Raum Alzenau | Wildunfall, Kleinunfall, Stehenden Pkw übersehen

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 18.01.2021 Verkehrsunfälle Wildunfall Schöllkrippen-Schneppenbach, Lkr. Aschaffenburg. Am Sonntag um 20 Uhr erfasste ein 50-jähriger Kia-Fahrer auf der Staatsstraße zwischen Hofstädten und Schneppenbach ein Reh. Fazit: Reh tot, Pkw im Frontbereich beschädigt (5.000 Euro). Kleinunfall Westerngrund, Lkr. Aschaffenburg. Am Sonntag um kurz vor 13 Uhr beschädigte ein 44-jähriger Pkw-Fahrer beim Ausfahren aus einer Hofeinfahrt in der Straße Am Förstergraben...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.01.21
  • 89× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Blankenbach/Alzenau | Fußgängerin mit Hund angefahren, Wildunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 13.01.2021 Verkehrsunfälle Fußgängerin mit Hund angefahren - Zeugen gesucht Blankenbach, Lkr. Aschaffenburg. Am Dienstagnachmittag kam es in der Krombacher Straße zu einer Unfallflucht, bei der eine Fußgängerin leicht verletzt wurde. Ihr Hund wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er eingeschläfert werden musste. Die 82-jährige Frau lief um 17.30 Uhr mit ihrem Hund auf der Krombacher Straße. Sie benutzte allerdings nicht den Gehweg sondern lief...

  • Blankenbach
  • 13.01.21
  • 111× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Blankenbach | Wildunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 07.01.2021 Am Dienstag gegen 17.15 Uhr erfasste 61-jähriger BMW-Fahrer auf der Staatsstraße 2305 bei Blankenbach ein Reh. Fazit: Reh tot, Pkw im Frontbereich beschädigt (1.500 Euro Schaden). Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Blankenbach
  • 07.01.21
  • 54× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mömbris | Wildunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Dienstag, 24.11.2020 Am Montag um 17.45 Uhr erfasste eine 41-jährige Peugeot-Fahrerin auf der Staatsstraße zwischen Gunzenbach und Hohl ein Reh. Fazit: Reh tot, Pkw im Frontbereich beschädigt (1.500 Euro Schaden). Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Mömbris
  • 24.11.20
  • 72× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.11.2020
Raum Aschaffenburg | Verkehrsunfall, Verkehrsunfallflucht, Ladendiebstahle, Wildunfall, Sachbeschädigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 21.11.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrradfahrer Am Freitag, gegen 16.30 Uhr befuhr der 74 jährige Fahrer eines Pkw Mercedes die Rotwasserstraße in Fahrtrichtung Gailbacher Straße. An der Kreuzung mit dem Sälzerweg, wollte der Mann in diesen Weg abbiegen. Hierbei übersah er eine 49 jährige Fahrradfahrerin, wodurch es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen kam. Durch den Verkehrsunfall...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 21.11.20
  • 202× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.11.2020
Raum Alzenau | Wildunfälle, Herrenloser Winterreifen verursacht Schaden, LED-Kerze gestohlen

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 13.11.2020 Verkehrsunfälle Wildunfälle Blankenbach, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstag gegen 06.30 Uhr erfasste ein 24-jähriger Audi-Fahrer zwischen Blankenbach und Schimborn ein Reh. Der Pkw wurde dabei im Frontbereich beschädigt (1.000 Euro). Wiesen, Lkr. Aschaffenburg. Eine 29-jährige Opel-Fahrerin kollidierte am Donnerstag um 07.45 Uhr zwischen Wiesen und Frammersbach mit einem Reh. Fazit: Reh tot, 2.000 Euro Schaden am Pkw. Herrenloser Winterreifen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.11.20
  • 158× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mömbris/Karlstein | Wildunfall, Elektrischer Rollstuhl wieder aufgetaucht

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 12.11.2020 Wildunfall Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Am Mittwoch um kurz vor 19 Uhr erfasste eine VW-Fahrerin auf der Staatsstraße 2305 zwischen Mömbris und Schimborn ein Reh. Dabei entstand an dem Pkw ein Schaden von 1.500 Euro. Elektrischer Rollstuhl wieder aufgetaucht Karlstein-Großwelzheim, Lkr. Aschaffenburg. Wie gestern berichtet, wurde in der Hauptstraße ein elektrischer Rollstuhl (sogenanntes Trendmobil) gestohlen. Aufgrund eines...

  • Mömbris
  • 12.11.20
  • 133× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.11.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Elektrischer Rollstuhl gestohlen, Graffiti-Sprayer festgenommen

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 11.11.2020 Wildunfall Mömbris-Schimborn, Lkr. Aschaffenburg. Eine 23-jährige Suzuki-Fahrerin erfasste am Dienstagabend um 20.15 Uhr auf der Staatsstraße 2305 zwischen Schimborn und Kaltenberg ein Reh. Der Pkw wurde im Frontbereich beschädigt (2.000 Euro), das Tier flüchtete nach der Kollision. Kriminalitätsgeschehen Elektrischer Rollstuhl gestohlen - Zeugen gesucht Karlstein-Großwelzheim, Lkr. Aschaffenburg. Am Dienstagnachmittag wurde in der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.11.20
  • 179× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.11.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Wildunfälle, Forstschutzzaun beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau von Sonntag, den 01.11.2020 Verkehrsunfälle Unfallflucht in Alzenau-Hörstein Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Am Samstag, den 31.10.2020, in der Zeit von 16.30 Uhr - 17.10 Uhr, wurde ein geparkter Pkw VW Golf auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes im Industriegebiet Alzenau-Süd durch einen unbekannten Fahrzeugführer/in beschädigt. Durch den Anstoß wurde die rechte, hintere Fahrzeugtür des Golf beschädigt - der Sachschaden wurde auf ca. 1000,- Euro geschätzt. Ohne...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 01.11.20
  • 150× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.10.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Diebstahl, Geburtstagsfeier trotz Corona-Beschränkungen

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 28.10.2020 Wildunfall Karlstein-Großwelzheim, Lkr. Aschaffenburg. Am Dienstagabend um 19.15 Uhr erfasste ein 31-jähriger Audi-Fahrer auf der Staatsstraße zwischen Karlstein und Kahl ein Reh. Fazit: Tier tot, Pkw im Frontbereich beschädigt (800 Euro). Kriminalitätsgeschehen Scheinwerfer geklaut Karlstein-Dettingen, Lkr. Aschaffenburg. Am Montagabend um 23.00 Uhr entwendeten Unbekannte den vorderen rechten Scheinwerfer von einem Porsche Cayenne. Der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 28.10.20
  • 299× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.10.2020
Raum Alzenau | VW landet in der Wiese, Wildunfall, Gelddiebstahl, Verkehrszeichen beschädigt, Joint

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 21.10.2020 Verkehrsunfälle VW landet in der Wiese Geiselbach, Lkr. Aschaffenburg. Am Dienstagnachmittag landete ein 29-jähriger Pkw-Fahrer bei Geiselbach in einer Wiese. Der junge Mann fuhr mit seinem VW gegen 17.30 Uhr von Geiselbach in Richtung Hofstädten. Er kam aus Unachtsamkeit ins Bankett, wobei das Heck seines Fahrzeugs ausbrach und schließlich in einer angrenzenden Wiese zum Stehen kam. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, der Pkw musste...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 21.10.20
  • 153× gelesen
Blaulicht

Mömbris/Kleinkahl | Wildunfall, Kirche in Kleinkahl beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 15.10.2020 Wildunfall Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Am frühen Donnerstag um kurz vor 05 Uhr erfasste ein 31-jähriger Audi-Fahrer zwischen Königshofen und Schimborn ein Reh. Der Pkw wurde im Frontbereich beschädigt (1.000 Euro), das Reh flüchtete. Kriminalitätsgeschehen Kirche in Kleinkahl beschädigt - Zeugen gesucht Kleinkahl, Lkr. Aschaffenburg. In den letzten drei Wochen wurde die Kirche in der Kirchstraße in Kleinkahl mutwillig beschädigt. Ein...

  • Mömbris
  • 15.10.20
  • 213× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schöllkrippen/Mömbris-Schimborn | Wildunfall, Auffahrunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Dienstag, 06.10.2020 Wildunfall Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Wildunfall bei Schöllkrippen entstand am frühen Dienstag ein Schaden von 1.000 Euro. Um kurz vor 01 Uhr erfasste ein 52-jähriger VW-Fahrer, der auf der Kreisstraße von Wiesen in Richtung Sailauf fuhr, auf Höhe von Heinrichsthal, ein Reh. Fazit: Reh tot, Pkw im Frontbereich beschädigt. Auffahrunfall - Verursacherin ohne gültigen Führerschein Mömbris-Schimborn, Lkr. Aschaffenburg. Nach...

  • Schöllkrippen
  • 06.10.20
  • 146× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.09.2020
Raum Main-Spessart | Wildunfall, Stromverteilerkasten beschädigt, Zu schnell unterwegs

2 x Wildunfall Triefenstein, Lkr. Main-Spessart – Am Freitag Morgen, 11.09.2020, gegen 05.45 Uhr, kam es auf der Verbindungsstraße von der Tiefenthaler Höhe Richtung Homburg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Reh. Am Fahrzeug entstand geringerer Sachschaden. Der Fahrer blieb unverletzt. Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart – Zu einem weiteren Wildunfall mit einem Reh kam es am 11.09.2020, gegen 07.20 Uhr, auf der Strecke zwischen Fechermühle und Michelrieth. Am Pkw erstand...

  • Main-Spessart
  • 13.09.20
  • 95× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.09.2020
Raum Alzenau | Fehler beim Einparken, Wildunfälle, Reifen plattgestochen

Pressebericht der Polizeiinspektion Alzenau vom 04.09.2020 Verkehrsunfälle Fehler beim Einparken Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall im Mühlweg entstand am Donnerstagabend ein Gesamtschaden von 6.000 Euro. Gegen 21.30 Uhr hatte ein 18-jähriger BMW-Fahrer einen abgestellten Opel beim Einparken beschädigt. Wildunfälle Kleinkahl-Edelbach, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstagmorgen gegen 07.15 Uhr lief einem 43-jährigen Mann zwischen Heinrichsthal und Edelbach ein Reh in seinen Ford....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.09.20
  • 219× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.08.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Pkw beschädigt, Kennzeichendiebstahl

Pressebericht der PI Alzenau von Sonntag, den 30.08.2020 Verkehrsgeschehen: Wildunfall mit einem Reh Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Samstag gegen 08:50 Uhr kollidierte ein 55-jähriger Fahrer eines BMW mit einem querenden Reh. Der Schaden am Fahrzeug wurde auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Beim Ausparken anderen Pkw beschädigt Alzenau/OT Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Am Samstagmorgen gegen 08:50 Uhr wollte ein 32-jähriger Opel-Fahrer auf einem Parkplatz im Industriegebiet Süd rückwärts ausparken....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.08.20
  • 138× gelesen
Blaulicht

Alzenau | Wildunfälle, Fehler beim Rangieren

Pressebericht der Polizeiinspektion Alzenau vom 28.08.2020 Verkehrsgeschehen Verkehrsunfälle Wildunfälle Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstag um kurz vor Mitternacht stieß einen 35-jährige Skoda-Fahrerin zwischen der Anschlussstelle Alzenau Nor und Alzenau mit einem Wildschwein zusammen. Der Schaden wird auf circa 2.000 Euro geschätzt. Kahl, Lkr. Aschaffenburg. Am Freitag um kurz vor 06 Uhr erfasste ein 30-jähriger Skoda-Fahrer auf der Staatsstraße 2805 zwischen Kahl und Alzenau ein Reh....

  • Alzenau
  • 28.08.20
  • 82× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.08.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Zigarettenautomat beschädigt, Wildunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 26.08.20 Verkehrsgeschehen Verkehrsunfälle Pfosten angefahren Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Bei einer Unfallflucht in der Bahnhofstraße entstand ein Schaden von 5.000 Euro. In der Nacht von Montag auf Dienstag hatte ein unbekanntes Fahrzeug den Steinpfosten einer Hofeinfahrt angefahren. Dieser wurde nach hinten gedrückt, so dass das Tor nun nicht mehr schließt. Der flüchtige Verursacher hatte offenbar auf einer Stellfläche neben der Einfahrt gewendet....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 26.08.20
  • 257× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 14.08.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Wildunfall, Giftiger Stechapfel auf Kuhweide,Geldbörsendieb

Pressebericht der Polizeiinspektion Alzenau vom 14.08.2020 Verkehrsunfälle Unfallflucht - Spiegelberührung im Gegenverkehr Geiselbach, Lkr. Aschaffenburg. Am Mittwoch um 15.15 Uhr kam es auf der Kreisstraße zwischen Geiselbach und Omersbach zu einer Unfallflucht. Eine 54-jährige BMW-Fahrerin hatte eine Spiegelberührung mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, wobei ihr linker Außenspiegel zu Bruch ging (200 Euro Schaden). Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs fuhr allerdings weiter, ohne sich...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 14.08.20
  • 247× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.08.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Betäubungsmittel sichergestellt, Hausfriedensbruch, Brandlegung

Pressebericht der PI Alzenau vom 11.08.2020 Verkehrsgeschehen Wildunfall in Gunzenbach Mömbris-Gunzenbach. Am Montag, 10.08.2020, kollidierte eine 20 Jährige, die mit ihrem Audi auf der Staatsstraße 2443 von Hohl in Richtung Rothengrund unterwegs war, kurz vor dem Industriegebiet Hutzelgrund mit einem Reh. Am Audi wurde die vordere Stoßstange beschädigt und es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro Kriminalitätsgeschehen Betäubungsmittel sichergestellt Karlstein-Großwelzheim. Am Montag,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.08.20
  • 182× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.08.2020
Raum Aschaffenburg | Ladendiebstahl, Ruhestörungen, Sachbeschädigungen, Einsätze an den Mainwiesen, Wildunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 09.08.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Verkehrszeichen beschädigt Am Samstagnachmittag, gegen 17.25 Uhr befuhr ein 85 jähriger Opel-Fahrer die Straße „Am Königsgraben“ in Richtung Würzburger Straße. An der Einmündung zur Dümpelsmühlstraße wollte er nach links abbiegen. Hierbei kam er von der Fahrbahn ab und prallte auf eine dortige Verkehrsinsel. Durch den Verkehrsunfall wurde ein Verkehrszeichen umgefahren. Da dieses auf die...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 09.08.20
  • 305× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.08.2020
Main-Tauber-Kreis | Wildunfall, Pedelec-Fahrerin verletzt, Unfall im Kreuzungsbereich

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.08.2020 Tauberbischofsheim: Leicht verletzt bei Wildunfall Ein Leichtverletzter, ein totes Reh und Sachschaden in Höhe von zirka 4.000 Euro sind die Folgen eines Wildunfalls am Mittwochmittag bei Tauberbischofsheim. Ein 47-Jähriger befuhr mit seinem PKW kurz nach 13 Uhr die Landstraße von Grünsfeld kommend in Fahrtrichtung Distelhausen, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte. Das Auto erfasste das Wildtier, wodurch dieses so schwer...

  • Main-Tauber
  • 06.08.20
  • 197× gelesen
Gesundheit & Wellness
Binnen weniger Stunden ist die Gerste per Mähdrescher gedroschen und zu den Silos gefahren worden. Das wertvolle Stroh  ist schon trocken und wird zu Ballen gepresst.  Der Heimtransport in die Scheunen erfolgt  in einer fast nie dagewesenen Schnelligkeit und sehr zügig.

Alle Famlilienmitglieder helfen mit - zum Beispiel zwischen Hambrunn und Hornbach.
90 Bilder

Bildergalerie und Feature
Hochsommer-Hitze zwischen Freud' und Leid

Impressionen vom 31.07. / 01.08. 2020 aus Franken und Nordbaden. Inzwischen haben wir schon August. Die Hitze ist geblieben. Das freut die Getreide-Landwirte. Binnen weniger Stunden ist die Gerste per Mähdrescher gedroschen und zu den Silos gefahren worden. Das wertvolle Stroh  ist schon trocken und wird zu Ballen gepresst.  Der Heimtransport in die Scheunen erfolgt  in einer fast nie dagewesenen Schnelligkeit und sehr zügig. Alle Famlilienmitglieder helfen mit - zum Beispiel zwischen Hambrunn...

  • Miltenberg
  • 01.08.20
  • 406× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.07.2020
Raum Aschaffenburg | Radfahrer stößt mit Reh zusammen, Bienenstöcke angegangen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 29.07.2020 Radfahrer stößt mit Reh zusammen Kleinostheim. Ein 51-jähriger Pedelec-Fahrer befuhr am Dienstagnachmittag, gegen 17:30 Uhr, einen Waldweg am Schluchthof bergab. Als plötzlich ein Reh die Fahrbahn kreuzte, kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Radler und dem Tier. Der 51-Jährige stürzte und zog sich diverse Verletzungen zu. Er wurde von den Rettungskräften mit einem Schädelhirntrauma in ein Krankenhaus verbracht. Der Verbleib des...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.07.20
  • 183× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.07.2020
Main-Tauber-Kreis | Betrunken Auto gefahren, Motorradfahrer bei Wildunfall verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.07.2020 Bad Mergentheim: Betrunken Auto gefahren Am Dienstagabend steuerte ein 57-Jähriger seinen Pkw durch Bad Mergentheim. Gegen 18.00 Uhr wurde der Mann mit seinem VW Caddy in dem Scheuernweg durch Polizeibeamte kontrolliert. Hierbei kam der Verdacht einer Beeinflussung von Alkohol auf. Ein durchgeführter Alkoholtest bestätigte die Vermutung. Der Test ergab knapp 1,4 Promille. Der 57-Jährige musste mit den Beamten zur Blutentnahme ins...

  • Main-Tauber
  • 29.07.20
  • 156× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.07.2020
Kreis Obernburg | Wildunfälle, Kollision, Ins Schleudern geraten

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 27. Juli 2020   Wildunfälle-keine Polizei/Jagdpächter verständigt Am Wochenende sind im Bereich des PI Obernburg mehrere Verkehrsteilnehmer in Wildunfälle verwickelt gewesen. In den meisten Fällen verständigten die Verunfallten die Polizei, um den Unfall aufnehmen zu lassen und zu gewährleisten, dass bei angefahrenen Tieren, die nicht an der Unfallstelle verenden, eine Nachsuche durch den Jagdpächter veranlasst wird, damit die verletzten...

  • Kreis Miltenberg
  • 27.07.20
  • 321× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.07.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, 70-jährige stürzt mit E-Bike, Wildunfall,

Pressebericht  der PI Alzenau von Sonntag, den 19.07.2020 VerkehrsunfälleUnerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Wasserlos Alzenau-Wasserlos, Lkr. Aschaffenburg. Bereits am Freitag, den 17.07.2020, gegen 14.00 Uhr, ereignete sich eine Unfallflucht im Ortsteil Wasserlos. Ein 38jähriger Kölner parkte seinen Mietwagen, einen schwarzen VW T6, auf dem parallel zur Bezirksstraße befindlichen Parkstreifen auf Höhe der Hausnummer 24. Ein unbekannter Fahrzeugführer blieb mit einem bislang unbekannten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 19.07.20
  • 236× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.07.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Sachbeschädigung, Ladendiebstahl

Pressebericht der PI Alzenau für Dienstag, 12.07.2020 Verkehrsgeschehen Wildunfall Mömbris-Kaltenberg. Auf der Staatsstraße 2305 kam es am Samstag gegen 11:40 Uhr zwischen Blankenbach und Kaltenberg zu einem Wildunfall mit einem Reh. Bei der Kollision wurde die Front des Pkw Mazda stark eingedrückt, sodass das Fahrzeug abgeschleppt werden musste. Der 49 jährige Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf mindestens 800 Euro geschätzt. Verteilerkasten beschädigt. Alzenau-Michelbach. Ein 49...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 12.07.20
  • 206× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.07.2020
Raum Marktheidenfeld | Beschädigung, Wildunfälle, Ladendieb erwischt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 12.07.2020 Dachrinne beschädigt Esselbach, Lkr. Main-Spessart – Schaden i. H. v. 500.- EUR verursachte am 09.07.2020 gegen 11.00 h ein Lkw-Fahrer in der Hauptstraße mit seinem Fahrzeug-Gespan, als er beim Rangieren an der Dachrinne eines Wohnanwesens hängen blieb und diese hierbei beschädigte. Wildunfälle am Wochenende im Dienstbereich der PI Marktheidenfeld: - 11.07.2020, 00.50 h, ST 2315 bei Kreuzwertheim: 1000.- EUR Sachschaden am Fahrzeug beim...

  • Main-Spessart
  • 12.07.20
  • 78× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.