Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | 15-Jähriger nach Streit mit Tierabwehrspray verletzt, 79-Jähriger aus Wohnung geborgen, Verkehrsunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 26.10.2021

Stadt Aschaffenburg

Fahrradfahrerin kollidiert mit Reh
Auf einem Radweg zwischen Obernau und der Innenstadt kam es am frühen Montagmorgen zu einem Wildunfall mit einem Reh und einer Fahrradfahrerin. Aus der Dunkelheit heraus rannte das Tier über die Fahrbahn und seitlich gegen den Vorderreifen der 57-jährigen Fahrradfahrerin. Durch die Kollision stürzte die Dame und erlitt Verletzungen an der linken Schulter.

Auffahrunfall mit drei Pkw
Damm. Am Montagmorgen, gegen 07:30 Uhr, bemerkte eine 18-jährige VW-Fahrerin auf der Schillerstraße zu spät, dass eine vorausfahrende Fiat-Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen musste. Infolgedessen fuhr die VW-Fahrerin auf den Fiat auf und schob diesen wiederum auf einen davorstehenden Audi. Insgesamt wurde ein Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro verursacht. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Glücklicherweise blieben alle Beteiligten unverletzt.

Fahrraddiebstahl
In der Zeit von Samstagabend bis Sonntagnachmittag entwendete ein bislang unbekannter Täter ein E-Bike in der Willigisstraße. Die Besitzerin hatte das Fahrrad dort zuvor auf dem Gehweg an ein Verkehrsschild angeschlossen. Am Sonntag, gegen 16:00 Uhr, stellte sie anschließend das Fehlen des Fahrrades fest. Es handelt sich dabei um ein Trekking-E-Bike der Marke KTM in den Farben Schwarz und Orange.

15-Jähriger nach Streit mit Tierabwehrspray verletzt
Am Montag gegen 13:00 Uhr kam es in der Ernsthofstraße im Bereich der City Galerie zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen Jugendlicher. Infolgedessen zog ein bislang unbekannter Täter ein Tierabwehrspray aus seiner Jacke und setzte es gegen seinen 15-jährigen Kontrahenten ein. Letzterer erlitt dadurch Schmerzen im Gesichtsbereich.

Nach Sturz - 79-Jähriger aus Wohnung geborgen
Damm. Ein Zeuge alarmierte am Montagmorgen den Notruf, da er Hilferufe aus der Nachbarwohnung eines Mehrfamilienhauses im Schneidmühlweg hörte. Eine Streife der Polizeiinspektion Aschaffenburg fand dort einen 79-jährigen Mann, welcher gestürzt war und aufgrund seiner Verletzungen nicht mehr alleine aufstehen konnte. Nach Erstversorgung durch Rettungsdienst und Feuerwehr wurde der Mann anschließend mittels Drehleiter durch das Fenster geborgen und mit dem Verdacht einer Fraktur im Bereich der Halswirbelsäule in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsunfall beim Abbiegen- Pkw flüchtig
Bessenbach.
Ein bislang unbekannter Autofahrer verursachte am Montagmorgen, gegen 08:30 Uhr, einen Verkehrsunfall, indem er mit seinem Pkw von der Dorfstraße nach rechts in die Heinrich-Hepp-Straße einbog. Der Unfallverursacher bog hierbei in einem zu großen Bogen ab und zwang so einen entgegenkommenden Opel-Fahrer zu einem Ausweichmanöver. Dadurch touchierte der Opel-Fahrer aber einen am Straßenrand geparkten Seat. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 3.000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr unterdessen weiter, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. Beim flüchtigen Fahrzeug handelte es sich vermutlich um einen schwarzen Kombi.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen