Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Vereine

Spende an Frauenhaus
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen | Spendenaufruf

KDFB unterstützt die Arbeit von Frauenhäusern Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25.11.2021 überreichte Edeltraud Hann (links im Bild), Diözesanvorsitzende des Katholischen Deutschen Frauenbundes im Diözesanverband Würzburg e.V. (KDFB) eine Spende von 500 Euro an Tanja Draudt, die Leiterin des Frauenhauses der Arbeiterwohlfahrt in Aschaffenburg. Der gleiche Betrag wurde auch an das Frauenhaus in der Region Rhön-Grabfeld gespendet. Frauenhäuser bieten Schutz für...

  • Mömlingen
  • 21.11.21
  • 49× gelesen
Politik

Volkstrauertag in Waldhausen
Gedenkfeier für die Opfer von Kriegen Terror und Gewalt

Bereits am Abend  des 13. November fand in Waldhausen das Gedenken zum diesjährigen Volkstrauertag statt. Pünktlich um viertel nach sechs Uhr abends setzte sich der kleine Zug, angeführt von den Kameraden der Abteilungswehr Waldhausen mit dem Kranz vom Dorfplatz Richtung Kriegerdenkmal in Bewegung. Dort gedachte man der zahlreichen, meist sinnlosen Opfer der Kriege und Gewaltherrschaften. In seine kurzen Ansprache erinnerte Ortsvorsteher Alexander Leix an die gefallenen und vermissten Soldaten...

  • Waldhausen
  • 17.11.21
  • 17× gelesen
Mann, Frau & Familie

"Stärker als Gewalt"
Bundesweiter Aktionsmonat "Du kannst helfen!" im November

Jede vierte Frau in Deutschland erfährt statistisch gesehen mindestens einmal in ihrem Leben körperliche und/oder sexualisierte Gewalt. Auch Männer sind von Partnerschaftsgewalt betroffen. Und es gibt keinen Grund zur Annahme, dass diese statistischen Mittelwerte nicht auch auf Buchen zutreffen. Gerade die Coronavirus-Zeit mit ihren Einschränkungen führt dazu, dass durch krisenbedingten Stress die Gefahr von häuslicher Gewalt vielerorts zunimmt. Die Nachbarschaft in direktem Umfeld ist in...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.11.21
  • 72× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Fürth | Einbruch in Gartencenter

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA, vom 11.11.2021 Ein Gartencenter in der Erbacher Straße geriet in der Nacht zum Donnerstag (11.11.) in das Visier von Einbrechern. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang in den Markt und hebelten anschließend mehrere Kassen auf. Den Kriminellen fiel hierbei Wechselgeld in die Hände. Hinweise von Zeugen werden erbeten an die Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06252/7060. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen...

  • Fürth im Odenwald
  • 11.11.21
  • 66× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | 15-Jähriger nach Streit mit Tierabwehrspray verletzt, 79-Jähriger aus Wohnung geborgen, Verkehrsunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 26.10.2021 Stadt Aschaffenburg Fahrradfahrerin kollidiert mit Reh Auf einem Radweg zwischen Obernau und der Innenstadt kam es am frühen Montagmorgen zu einem Wildunfall mit einem Reh und einer Fahrradfahrerin. Aus der Dunkelheit heraus rannte das Tier über die Fahrbahn und seitlich gegen den Vorderreifen der 57-jährigen Fahrradfahrerin. Durch die Kollision stürzte die Dame und erlitt Verletzungen an der linken Schulter. Auffahrunfall mit...

  • Aschaffenburg
  • 27.10.21
  • 142× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Angriff auf Polizeibeamte, Drogeneinfluss mit Fahrrad unterwegs, Verkehrsunfallflucht, Diebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 29.09.2021 Aschaffenburg: Unter Drogeneinfluss mit Fahrrad unterwegs Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend in der Strietwaldstraße wurde ein 40-Jähriger Mann auf seinem Rad angetroffen, der bereits beim Anhaltevorgang große Gleichgewichtsprobleme aufwies. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit wurde bekannt, dass er vor Fahrtantritt verschiedene Betäubungsmittel konsumiert hatte. Es musste eine Blutentnahme angeordnet werden. Im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.09.21
  • 249× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lindenfels-Winterkasten | Firma im Visier Krimineller - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 13.09.2021 Eine Firma in der Straße "Am Raupenstein" rückte am späten Sonntagabend (12.9.) in das Visier Krimineller. Nach derzeitigem Kenntnisstand verschafften sich die Unbekannten gegen 23.45 Uhr unter Einwirkung von Gewalt Zutritt ins Innere des Firmengebäudes. Dort hielten sie offenbar Ausschau nach potentieller Beute. Ob sie etwas entwendeten, muss im Rahmen der Ermittlungen geprüft werden. Im Anschluss flüchteten sie unerkannt....

  • Winterkasten
  • 13.09.21
  • 52× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Alzenau | Kleinunfall, Sachbeschädigung an Baumaschine, Betriebsunfall

Pressebericht der PI Alzenau vom 25.8.2021 Verkehrsdelikte / Verkehrsunfälle Mömbris - Zu einem nicht alltäglichen Kleinunfall kam es in Mensengesäß, Geiersrainweg 22. Am Dienstagmorgen gegen 06:00 Uhr stürzte ein Baum um und beschädigte hierbei zwei parkende Pkw. Es entstand an beiden Pkw jeweils ein geschätzter Sachschaden von ca. 3.000,- Euro. Verletzt wurde niemand. Der Baum wurde vom Bauhof Mömbris beseitigt. Gewalt gegen Sachen Sachbeschädigung an Baumaschine Karlstein am Main - Im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 25.08.21
  • 186× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Leidersbach | Fußgänger niedergeschlagen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 22.08.21 Am Samstag, 21.08.21 gegen 23.00 Uhr am es in der Straße „Im Gründchen“ zu einem Körperverletzungsdelikt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei dort ein 54jähriger Mann von zwei unbekannten Personen festgehalten und geschlagen worden sein. Der Verletzte wurde mit erheblichen Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus verbracht. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Leidersbach
  • 22.08.21
  • 499× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Alkoholisierter Passant schlägt Restaurant-Mitarbeiter, Kinder werfen Steine auf BMW, 20-Jähriger wird auf offener Straße angegriffen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 07.07.2021 Stadt Aschaffenburg Alkoholisierter Passant schlägt Restaurant-Mitarbeiter In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 00:30 Uhr, befanden sich in der Frohsinnstraße mehre Mitarbeiter eines Restaurants vor der Lokalität. Hinzu kam ein 33-jähriger Mann, der ein Bier orderte. Dies wurde dem alkoholisierten Passanten aufgrund der bereits erfolgten Ladenschließung verweigert, weshalb es zum Streitgespräch kam. Im Verlauf dessen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 07.07.21
  • 339× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 22.05.2021
Raum Alzenau | Unfallflucht, Verkehrsunfall mit Personenschaden, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Drogenfahrt, Sachbeschädigung, Vermögensdelikte

Pressebericht der PI Alzenau vom 22.5.2021 Verkehrsdelikte / Verkehrsunfälle Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Alzenau - Am Freitagabend gegen 20:35 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2305 von Alzenau kommend in Fahrtrichtung Michelbach zu einer Unfallflucht. Der Fahrer eines grauen VW Golf kam zur Anzeigenerstattung zur Polizei und berichtete, dass er von einem schwarzen Mitsubishi Pajero ausgebremst worden wäre. Dabei sei der Pajerofahrer rechts an der Frontstoßstange des Golf hängen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 22.05.21
  • 179× gelesen
Politik
Video

Tag der Pressefreiheit
Ist die Pressefreiheit in Gefahr?

Rangliste der Pressefreiheit Am 03.05. war der Tag der Pressefreiheit. Doch seit 2020 hat die Pandemie auch einiges in der Welt der Medien verändert. In den vorherigen Jahren war Deutschland mit der Farbe weiß (gute Lage) gekennzeichnet, seit April 2021 trägt Deutschland nur noch die Farbe gelb (zufriedenstellende Lage) und ist somit auch in der Rangliste der Pressefreiheit gesunken.  Die Gewalt gegen Medienschaffende ist seit Frühjahr 2020 deutlich gestiegen. Der Reporter ohne Grenzen (RSF)...

  • Miltenberg
  • 05.05.21
  • 39× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Buch, das man gelesen haben muss!

Wir dürfen uns unsere Freiheit nicht nehmen lassen!
Buchtipp: Beute - von Ayaan Hirsi Ali

Was haben muslimische Einwanderer mit westlichen Frauenrechten zu tun? Ayaan Hirsi Ali weiss, wovon sie spricht. Sie wurde in Somalia geboren und zur strenggläubigen Muslima erzogen. Sie beantragte in den Niederlanden Asyl und wurde später ins Parlament gewählt. Heute lebt sie mit ihrem Ehemann und ihren zwei Söhnen in den Vereinigten Staaten. Als Kämpferin für Meinungsfreiheit schrieb sie die Bestseller: "Mein Leben, meine Freiheit",  »Ich klage an: Für die Freiheit der muslimischen Frauen«...

  • Miltenberg
  • 19.04.21
  • 214× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mossautal/Unter-Mossau | Keller im Visier Krimineller - Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 08.03.2021 Die Kellerräume eines Mehrfamilienhauses in der "Ortsstraße" rückten in der Nacht zum Samstag (6.3.) in das Visier Krimineller. Gegen 1 Uhr gelangten die Unbekannten unter Einwirkung von Gewalt in den Keller. Kurz darauf flüchteten sie unerkannt. Ob sie etwas entwendeten, muss im Rahmen der Ermittlungen geprüft werden. Zeugen oder Anwohner, die in diesem Zeitraum Verdächtiges beobachtet haben oder andere sachdienliche...

  • Unter-Mossau
  • 08.03.21
  • 29× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Bei Ermittlungen zu einer möglichen Nötigung in Straßenverkehr rastet 25-Jähriger aus

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 15.01.2021 Neben dem, dass ein 25-jähriger Autofahrer im Verdacht steht, am Donnerstagabend (14.1.) gegen 22.35 Uhr in der Aschaffenburger Straße einen anderen Verkehrsteilnehmer, unter anderem durch absichtliche Bremsmanöver, genötigt zu haben, wurde jetzt noch Anzeige wegen Bedrohung, Beleidigung und Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte erstattet. Bei den Ermittlungen zu der gemeldeten möglichen Nötigung im Straßenverkehr, haben...

  • Höchst i. Odw.
  • 15.01.21
  • 151× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ist das perfekte Verbrechen möglich?

Spannung garantiert!
Buchtipp: Das Manuskript von John Grisham

Hurrikan Leo steuert mit vernichtender Gewalt auf Camino Island zu. Die Insel wird evakuiert, doch der Buchhändler Bruce Cable bleibt trotz der Gefahr vor Ort. Leos Folgen sind verheerend: Mehr als zehn Menschen sterben. Eines der Opfer ist Nelson Kerr, ein Thrillerautor und Freund von Bruce. Aber stammen Nelsons tödliche Kopfverletzungen wirklich vom Sturm? In Bruce keimt der Verdacht, dass die zwielichtigen Figuren in Nelsons neuem Roman realer sind, als er bisher annahm. Er beginnt zu...

  • Miltenberg
  • 12.12.20
  • 125× gelesen
Vereine

Frauen für Frauen e.V. "Starke Mütter - Starke Kinder"
„Orange your city!“ - als Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Seit dem Jahr 1981 werden jährlich zum 25.11. von unterschiedlichen Organisationen Veranstaltungen initiiert, bei denen die Einhaltung der Menschenrechte gegenüber Frauen und Mädchen thematisiert wird. Als Symbol für eine gewaltfreie Welt für Frauen haben die Vereinten Nationen die Farbe Orange eingeführt. Die Verein „Frauen für Frauen e.V.“ leistet einen unverzichtbaren Beitrag zum sozialen Miteinander und setzt sich schon seit Jahren für Frauen, insbesondere mit Migrationshintergrund ein....

  • Erlenbach a.Main
  • 26.11.20
  • 57× gelesen
Blaulicht

Islamischer Staat begeht mehrere Anschläge
Anschläge in Wien und Kabul

Kommentar zu den Anschlägen in Frankreich, Kabul und Wien Derzeit dreht sich alles um die US-Wahl und deren Ergebnisse. Kein Wunder, nachdem wir in den letzten Monaten vor lauter Corona nichts mehr von dem Terror auf dieser Welt mitbekommen haben. Da fällt es leicht, solch unangenehme Ereignisse einfach auszublenden. Doch die jüngsten Anschläge in Paris, Nizza, Wien und Kabul zeigen, dass die Ideologie der Islamisten weiter verbreitet wird und sie willige Vollstrecker findet. Westliche Staaten...

  • 11.11.20
  • 306× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckarsteinach | Schwarz-gelbes Rad von Heckträger gestohlen

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA vom 22.09.2020 Kriminelle entwendeten am Sonntagabend (20.9.) ein schwarz-gelbes Rad, das auf dem Heckträger eines Volkswagens angebracht war. Der Wagen war im Zeitraum zwischen 18 und 20.15 Uhr auf einem Parkplatz am Bachweg abgestellt. Vermutlich unter Anwendung von Gewalt, gelang es den Unbekannten das gesicherte Mountainbike vom Heckträger zu entfernen und im Anschluss damit zu flüchten. Auffallend an dem schwarzen Rad des Herstellers "Conway" sind die...

  • Neckarsteinach
  • 22.09.20
  • 57× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach Raubdelikten im Stadtgebiet – Kripo bittet um Zeugenhinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 19.09.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Samstag ist es im Stadtgebiet zu zwei Raubdelikten zum Nachteil von jungen Männern gekommen. Die Kriminalpolizei hat inzwischen die Ermittlungen in beiden Fällen übernommen und hofft nun auch auf Hinweise von Personen, die möglicherweise zur Aufklärung beitragen können. Raubdelikt, 00.05 Uhr, Löherstraße Das erste Raubdelikt ereignete sich kurz nach Mitternacht in der Löherstraße. Ein...

  • Aschaffenburg
  • 19.09.20
  • 237× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.08.2020
Raum Aschaffenburg | Vorfahrtsverletzung, Fahrzeug macht sich selbstständig, Häusliche Gewalt, Sachbeschädigung

Pressebericht der PI Aschaffenburg v. 30.08.20 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Vorfahrtsverletzung in der Innenstadt Mit einem Gesamtschaden von ca. 17.000,- Euro endete am Samstagabend gegen 20:45 Uhr eine Vorfahrtsverletzung. Hier befuhr ein Herr mit seinem BMW mit spanischer Zulassung die Würzburger Straße in Fahrtrichtung Innenstadt und wollte nach links in die Herrleinstraße abbiegen. Hierbei übersah er offensichtlich den ihm entgegenkommenden Fahrer mit seinem Pkw Audi, der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.08.20
  • 190× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Toilettentür beschädigt

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 30.06.2020 In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Tür am Festplatztoilettenhäuschen von bisher unbekannten Tätern beschädigt. Offensichtlich wurde die Tür gewaltsam geöffnet. Dadurch ist die Tür an den Ecken verbogen. Der Sachschaden beträgt ca. 1500,00 Euro. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Lohr unter Tel. 09352/87410 Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Lohr a.Main
  • 30.06.20
  • 91× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine emotionale Geschichte über Verrat, Familientragödien und die Schatten der Vergangenheit

Der neue fesselnde Roman von Emily Gunnis
Buchtipp: Die verlorene Frau

1961: Seaview Cottage: Die dreizehnjährige Rebecca und ihre Mutter leiden unter dem gewalttätigen Vater. In einer stürmischen Nacht pocht jemand an die Tür des abgelegenen Cottages. Wenig später sterben beide Eltern, doch die Umstände ihres Todes werden nie aufgeklärt. 2014: Chichester: Eine junge Mutter verschwindet spurlos mit ihrem todkranken Baby. Ihre Schwester Iris, eine Journalistin, soll sie so schnell wie möglich finden. Sie bittet ihre Mutter Rebecca um Hilfe – die ihr nie von der...

  • Miltenberg
  • 20.05.20
  • 390× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Das wirkliche Leben von Adeline Dieudonné
Wenn die Gejagte zur Jägerin wird...

Am Freitag ist das Buch "Das wirkliche Leben" von Adeline Dieudonné im dtv-Verlag erschienen, gestern Mittag um 13.30 Uhr habe ich es begonnen und um 17.30 Uhr begeistert die letzte Seite gelesen. Groß angekündigt als DER Hit aus Frankreich waren die Erwartungen nicht gerade klein. Die Kurzbeschreibung lässt sehr viel offen. Das Grundthema "Häusliche Gewalt" lässt sich dort bereits erahnen, das Ausmaß und die Qualität allerdings nicht. Worum geht's? Die Geschichte wird von einem Mädchen...

  • Mönchberg
  • 26.04.20
  • 273× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Woman von Yann Arthus-Bertrand und Anastasia Mikova
Die Faszination der Frauen

Pünktlich zum Abend des Weltfrauentages möchte ich euch den neu erschienenen Bildband "Woman" von Yann Arthus-Bertrand und Anastasia Mikova vorstellen. Nach ihrem großen Erfolgsfilm "Human" gab es nun den Film "Woman" und dazu halte ich den Bildband in den Händen. Das Konzept ist so einfach wie genial. Frauen aus allen Ecken, Lebensverhältnissen und Kulturen der Welt werden interviewt und erzeugen so ein bewegendes, ein tief berührendes Bild zur Weiblichkeit auf unserem Planeten. In Kapiteln...

  • Mönchberg
  • 08.03.20
  • 198× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Wir verlassenen Kinder von Lucia Leidenfrost
Vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun

Im österreichischen Kremayr-Scheriau Verlag ist mit "Wir verlassenen Kinder" von Lucia Leidenfrost ein höchstinteressantes Buch erscheinen. Beschrieben als "eine unheimliche und vielstimmige Parabel" wusste ich nicht so recht, welche Art von Buch mich erwartet. Das Resultat ist ein literarisch anspruchsvolles, kurzes Buch, das ohne zeitlichen oder gesellschaftlichen Kontext auskommt. Das Buch bietet viel Spielraum für Interpretationen und kommt mit wenigen Protagonisten aus. Noch weniger...

  • Mönchberg
  • 02.03.20
  • 84× gelesen
Wirtschaft
Ein aufrüttelndes Buch

Eine alarmierende Analyse der Weltlage
Buchtipp: Der unsichtbare Krieg

Die aktuelle Weltlage ist gefährlicher denn je. Weil sich Strategien und Formen der Kriegsführung aufgrund der Digitalisierung radikal ändern, nehmen die Spannungen zwischen den Supermächten zu. Die renommierte KI-Expertin Yvonne Hofstetter legt für alle politisch Interessierten offen, wie die Digitalisierung einst stabile Machtverhältnisse untergräbt, die Angst vor einem neuen Wettrüsten schürt und das Weltgeschehen unberechenbar macht. Die Sicherheit im 21. Jahrhundert ist extrem gefährdet,...

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 296× gelesen
Blaulicht

Buchtipp: Mexikoring von Simone Buchholz
Ein unfassbar gut geschriebener und spannender Krimi

Nachdem mir „Hotel Cartagena“ so gut gefallen hatte, wollte ich unbedingt mehr von Simone Buchholz lesen. Erst dachte ich, in „Mexikoring“ geht es sicher um Drogen und Kartelle, aber weit gefehlt. Die düstere Clanwelt von Bremen steht im Fokus! Worum geht’s? Ein verstoßener Sohn eines Großclans aus Bremen stirbt in Hamburg in einem brennenden Auto. Bricht ein neuer Bandenkrieg aus? Warum wurde er verstoßen? Und wer war die Frau mit den roten Haaren, die den Tatort fluchtartig verlassen hat?...

  • Mönchberg
  • 22.11.19
  • 58× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Die Fährte des Wolfes
Zack Herry bekommt es mit den Grauen Wölfen zu tun

Worum geht’s? Eigentlich hat Zack Herry, der Topermittler der Stockholmer Sondereinheit, mehr als genug eigene Probleme. Er nimmt viel zu viele Drogen, hat offensichtlich Bindungsprobleme und in ihm herrscht eine dauernde Unrast. Doch in „Die Fährte des Wolfes“ muss er sich zusammenreißen. Ein grausamer Mörder hat es offensichtlich auf asiatische Prostituierte abgesehen. Ein frauenverachtender Triebtäter? Oder die Eskalation eines Rockerkriegs mit Bezügen zum Menschenhandel? Gemeinsam mit Deniz...

  • Mönchberg
  • 08.11.19
  • 38× gelesen
Jugend

Drogen, Sex und Gewalt - ein brutaler Roman über das schnelle Geld und herbe Verluste!
Buchtipp: Weißer Asphalt von Tobias Wilhelm

Der Roman beginnt (und endet) mitten im Leben des bis zum Ende namenlosen Protagonisten und seinen drei Freunden. Gemeinsam sind sie in ihrer Gegend gefürchtet. Sie sind als Drogendealer bekannt, haben bereits Gewalterfahrungen gesammelt und schrecken auch vor dem Knast nicht zurück. Sie verbindet die starke Freundschaft zueinander. Es gibt kaum böses Blut und jeder steht für jeden ein. Im Verlaufe des Buches schlägt das Schicksal aber stets unbarmherziger zu und zwingt vor allem dem...

  • Mönchberg
  • 22.08.19
  • 379× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.