Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Woman von Yann Arthus-Bertrand und Anastasia Mikova
Die Faszination der Frauen

Pünktlich zum Abend des Weltfrauentages möchte ich euch den neu erschienenen Bildband "Woman" von Yann Arthus-Bertrand und Anastasia Mikova vorstellen. Nach ihrem großen Erfolgsfilm "Human" gab es nun den Film "Woman" und dazu halte ich den Bildband in den Händen. Das Konzept ist so einfach wie genial. Frauen aus allen Ecken, Lebensverhältnissen und Kulturen der Welt werden interviewt und erzeugen so ein bewegendes, ein tief berührendes Bild zur Weiblichkeit auf unserem Planeten. In...

  • Mönchberg
  • 08.03.20
  • 50× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Wir verlassenen Kinder von Lucia Leidenfrost
Vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun

Im österreichischen Kremayr-Scheriau Verlag ist mit "Wir verlassenen Kinder" von Lucia Leidenfrost ein höchstinteressantes Buch erscheinen. Beschrieben als "eine unheimliche und vielstimmige Parabel" wusste ich nicht so recht, welche Art von Buch mich erwartet. Das Resultat ist ein literarisch anspruchsvolles, kurzes Buch, das ohne zeitlichen oder gesellschaftlichen Kontext auskommt. Das Buch bietet viel Spielraum für Interpretationen und kommt mit wenigen Protagonisten aus. Noch weniger...

  • Mönchberg
  • 02.03.20
  • 49× gelesen
Blaulicht

Buchtipp: Mexikoring von Simone Buchholz
Ein unfassbar gut geschriebener und spannender Krimi

Nachdem mir „Hotel Cartagena“ so gut gefallen hatte, wollte ich unbedingt mehr von Simone Buchholz lesen. Erst dachte ich, in „Mexikoring“ geht es sicher um Drogen und Kartelle, aber weit gefehlt. Die düstere Clanwelt von Bremen steht im Fokus! Worum geht’s? Ein verstoßener Sohn eines Großclans aus Bremen stirbt in Hamburg in einem brennenden Auto. Bricht ein neuer Bandenkrieg aus? Warum wurde er verstoßen? Und wer war die Frau mit den roten Haaren, die den Tatort fluchtartig verlassen hat?...

  • Mönchberg
  • 22.11.19
  • 50× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Die Fährte des Wolfes
Zack Herry bekommt es mit den Grauen Wölfen zu tun

Worum geht’s? Eigentlich hat Zack Herry, der Topermittler der Stockholmer Sondereinheit, mehr als genug eigene Probleme. Er nimmt viel zu viele Drogen, hat offensichtlich Bindungsprobleme und in ihm herrscht eine dauernde Unrast. Doch in „Die Fährte des Wolfes“ muss er sich zusammenreißen. Ein grausamer Mörder hat es offensichtlich auf asiatische Prostituierte abgesehen. Ein frauenverachtender Triebtäter? Oder die Eskalation eines Rockerkriegs mit Bezügen zum Menschenhandel? Gemeinsam mit...

  • Mönchberg
  • 08.11.19
  • 27× gelesen
Jugend

Drogen, Sex und Gewalt - ein brutaler Roman über das schnelle Geld und herbe Verluste!
Buchtipp: Weißer Asphalt von Tobias Wilhelm

Der Roman beginnt (und endet) mitten im Leben des bis zum Ende namenlosen Protagonisten und seinen drei Freunden. Gemeinsam sind sie in ihrer Gegend gefürchtet. Sie sind als Drogendealer bekannt, haben bereits Gewalterfahrungen gesammelt und schrecken auch vor dem Knast nicht zurück. Sie verbindet die starke Freundschaft zueinander. Es gibt kaum böses Blut und jeder steht für jeden ein. Im Verlaufe des Buches schlägt das Schicksal aber stets unbarmherziger zu und zwingt vor allem dem...

  • Mönchberg
  • 22.08.19
  • 202× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.