Polizeibericht
Radfahrer leicht verletzt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.11.2019

Walldürn: Leicht verletzt wurde ein Radfahrer bei einem Unfall am Dienstagmorgen in Walldürn. Gegen 6:45 Uhr fuhr der Fahrer eines Daimler-Benz auf der Dr.-Heinrich-Köhler-Straße in Richtung Ringstraße und dort an die abknickende Vorfahrtsstraße heran. Der Fahrer blieb mit seinem Wagen kurz stehen und wollte anschließend nach rechts abbiegen. Der von links kommende Radfahrer verließ sich darauf, dass der Pkw-Fahrer warten würde um ihn passieren zu lassen. Genau als sich der Radfahrer auf Höhe des Daimlers befand fuhr dieser jedoch los. Es kam zur Kollision und der Radler stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei verletzte er sich leicht. Der Sachschaden wird auf 1.600 Euro geschätzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.