Alles zum Thema Walldürn

Beiträge zum Thema Walldürn

Blaulicht
9 Bilder

Schwerer Vekehrsunfalll bei Walldürn mit vier Schwerverletzen - 21.09.2018

Am Freitagabend 21.09.2018 kam es kurz vor 20:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraßen zwischen Wettersdorf und Walldürn. Im Kreuzungsbereich Wettersdorf,Walldürn, Höpfingen und Glashofen sind zwei Fahrzeuge aus bisher unbekannten Gründen zusammengestoßen. Alle fünf Insassen vom Hyundai und Polo wurden verletzt und kamen durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser. Vier der Insassen wurden schwerverletzt, eine Person leicht bis Mittelschwer....

  • Walldürn
  • 21.09.18
  • 1.190× gelesen
Kultur
Romantik pur - trotz Sommerhitze: der Rosengarten in Klingenberg am Main.
50 Bilder

Duftende Rosen, müde Katzen und erfrischende Kunst: August-Impressionen aus Klingenberg, vom Maintal, aus dem Spessart und von der Odenwaldhöhe

Die Hitze ist zurückgekehrt. Es gibt auffalllend viele Winkel am Main, wo keine Menschenseele unterwegs ist. Attraktiv sind aber dennoch Eisdielen, Biergärten und Volksfeste in der Region. Sie haben jetzt ohne Frage Hochkonjunktur. Einen Besuch wert sind aber auch ruhige Orte, wo man zu sich kommen kann: beispielsweise der Rosengarten oder diverse Galerien in Klingenberg. Weitere Bilder und Infos folgen!

  • Miltenberg
  • 12.08.18
  • 111× gelesen
Blaulicht

Kontrolle brachte mehrere Verstöße ans Licht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.08.2018 (ots) Walldürn: Unzureichend gesicherte Ladung auf der Ladefläche eines Lastwagens war der Grund einer Kontrolle, welche Beamte des Polizeireviers Buchen am Donnerstagmorgen, gegen 8 Uhr, auf der Adolf-Kolping-Straße in Walldürn durchgeführt haben. Während der Maßnahme stellte sich heraus, dass die mangelnde Ladungssicherung nicht das einzige Problem des 46-jährigen Kraftfahrers war. Die Polizisten konnten nämlich feststellen,...

  • Walldürn
  • 10.08.18
  • 15× gelesen
Energie & Umwelt
Leitplanken-Deformation an der Wenschdorfer Steige.
30 Bilder

Umweltverschmutzung und Rowdytum: gedankenlose Unratverteilung und Leitpfosten-Zerstörung

Leider keine schönen Bilder gab es am Sonntagmorgen, dem 05. August 2018,  in Miltenberg in Schwimmbadnähe am Main und auf der Wenschdorfer Steige bis zum Geißenhof in Richtung Walldürn sowie zwischen Windischbuchen und Heppdiel. Plastikabfälle wurden in Miltenberg zwischewn Tankstelle und Main-Schiffsankegestelle  an der Hochwassermauer nicht in Containern entsorgt, sondern auf das Trottoir geworfen. An der Wenschdorfer Steige zwischen Miltenberg und Geißenhof in Richtung Walldürn bot...

  • Miltenberg
  • 05.08.18
  • 72× gelesen
Blaulicht

Geburtstagsfeier: Polizeibeamter leicht verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.08.2018 Walldürn: Zu laut ging es auf einer Geburtstagsfeier in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Saatschule in der Hornbacher Straße in Walldürn zu. Zeugen verständigten deshalb, und da in der Nähe eine Autospiegel beschädigt worden war, die Polizei, die an der Partyörtlichkeit nicht nur auf friedliche Gäste traf. Die Heranwachsenden waren teilweise äußerst aggressiv und es kam auch während der Anwesenheit der Beamten zu...

  • Walldürn
  • 02.08.18
  • 105× gelesen
Blaulicht
Das Bild zeigt (v.l.): EPHK Gerfried Blümel (Personalrat PP Heilbronn), Leitender Polizeidirektor Wolfgang Reubold, Rolf Günther, Kriminaloberrat Martin Fessner

EPHK Rolf Günther verabschiedet - 34 Jahre lang die Polizei Buchen geprägt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.08.2018 Heilbronn (ots) Nach fast 40 Jahren im Dienst der Polizei Baden-Württembergs, davon 34 Jahre in verantwortlichen Funktionen beim Polizeirevier in Buchen, wurde Erster Polizeihauptkommissar Rolf Günther am Montag durch den Leiter der Direktion Polizeireviere, Leitender Polizeidirektor Wolfgang Reubold, in den Ruhestand verabschiedet. Rolf Günther begann seine Polizeikarriere im September 1978 bei der Bereitschaftspolizei in...

  • Buchen (Odenwald)
  • 02.08.18
  • 36× gelesen
Blaulicht

Unfall im Begegnungsverkehr

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 02.08.2018 Miltenberg: Am Mittwoch, gegen 22:45 Uhr, befuhr ein Mazda-Fahrer die Staatsstraße 2309 von Miltenberg in Richtung Walldürn. Im Bereich einer scharfen Rechtskurve kam der Fahrer auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Audi zusammen. Glücklicherweise blieben die Insassen unverletzt, der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach...

  • Miltenberg
  • 02.08.18
  • 289× gelesen
Blaulicht

Angebliche Rauchentwicklung

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.07.2018 (ots) Walldürn: Am Donnerstag, um circa 16 Uhr teilte ein aufmerksamer Zeuge eine starke Rauchentwicklung in der Nähe des Flugplatzes in Walldürn mit. Eine Polizeistreife fuhr sofort zu der Örtlichkeit und versuchte den aufsteigenden Rauch ausfindig zu machen. Nach kurzer Zeit konnte die Ursache geklärt werden. Zwei Traktoren im Bereich Guggenberg führten Erntearbeiten durch, so dass sich viel Staub bildete und...

  • Walldürn
  • 28.07.18
  • 23× gelesen
Blaulicht

Walldürn: Plane fing Feuer

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.07.2018 (ots)Walldürn: Nochmal mit dem Schrecken kam ein 44-jähriger LKW-Fahrer am Dienstagnachmittag davon. Der Brummifahrer war gegen 15.50 Uhr auf der B27 von Walldürn in Richtung Buchen unterwegs, als eine auf dem Katalysator des Fahrzeugs abgelegte Abdeckplane aufgrund der hohen Temperaturen Feuer fing. Der Fahrer bemerkte den Rauch, hielt an und zog die Plane auf eine Böschung. Auch das Gras der Böschung fing kurz...

  • Walldürn
  • 25.07.18
  • 104× gelesen
Kultur
Getreideernte bei Richelbach im Odenwald
40 Bilder

Sengende Julihitze, willkommener Getreide-Erntestart und ernsthafte Waldbrandgefahr im Odenwald zwischen Richelbach und Nassig

Impressionen vom ersten Julitag 2018: Der erste Sonntag im Juli 2018 startete mit der Fortsetzung des bereits bestehenden Bilderbuchwetters: mit sengender Hitze und wolkenfreiem Himmel - zur Freude der Landwirte, die mit der Getreideernte begannen, beispielswiese zwischen Richelbach und Neunkirchen. Einige gold-gelbe Stoppelfelder verwiesen auf den bereits erfolgten Einsatz der Mähdrescher in der Region - etwa im Odenwald und Bauland. Wer zu Fuß oder per Rad unterwegs war,...

  • Miltenberg
  • 01.07.18
  • 96× gelesen
Vereine
130 Bilder

Pilger auf dem Weg zum heiligen Blut Walldürn

Die 25 Kilometer Wallfahrt haben sich wieder einmal gelohnt – so die Meinung unzähliger Pilger auf dem Weg zum heiligen Blut Walldürn. Auch in diesem Jahr startete die Wallfahrt der Pfarreien Rüdenau, Breitendiel sowie Mainbullau mit dem Pilgersegen in der Pfarrkirche St. Josef. Anschließend ging es durch die reizvolle Landschaft des Odenwalds, immer stetig bergan in Richtung Walldürn. Zeit genug, neben den Gebeten, Liedern und Meditationstexten inne zu halten von der Hektik des Alltags. Den...

  • Miltenberg
  • 17.06.18
  • 239× gelesen
Vereine
33 Bilder

Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn bei der Wallfahrt zum Hl. Blut nach Walldürn am 10. Juni 2018

Vor 90 Jahren war die musikalische Umrahmung der kirchlichen Festtage ein Hauptgrund für die Gründung der Musikkapelle in Wenschdorf und Monbrunn. Am 24. Juni 1928 hatte die Kapelle dann bei der Prozession zur Ewigen Anbetung in Wenschdorf ihren ersten Auftritt. Vieles hat sich in den 9 Jahrzehnten verändert, aber die aktiven Musikerinnen und Musiker stehen auch heute noch zu den Zielen ihrer Gründungsväter. So begleiten sie seit der Zugehörigkeit zur Pfarreiengemeinschaft St. Martin jedes...

  • Miltenberg
  • 11.06.18
  • 285× gelesen
Kultur
Rund 1 000 Wallfahrer zogen am Mittwoch in die Walldürner Basilka ein: Sie kamen zu Fuß aus dem Raum  Fulda, Eichsfeld und Baunatal.
53 Bilder

Walldürn zur Wallfahrtszeit : Fußpilger aus der Region Fulda erreichten die beliebte Basilika am 30.05.2018

Hochkonjunktur herrscht derzeit bei der Walldürner Wallfahrt: zu Gast war am Mittwoch-Mittag der Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick, der das Pontifikalamt für die zahlreichen eintreffenden Fußwallfahrer aus dem Raum Fulda, Baunatal und Eichsfeld hielt. Als einstiger Weihbischof von Fulda traf der hohe Geistliche zahlreiche bekannte und strahlende Gesichter aus seiner früheren Diözese. Die Wallfahrtszeit startete in Walldürn am 27. Mai und endet am 24. Juni 2018....

  • Miltenberg
  • 30.05.18
  • 208× gelesen
Vereine
3 Bilder

Dekanatswallfahrt der Obernburger nach Walldürn

Am Mittwoch, den 16.Mai, fand die Wallfahrt zum Blutwunder von Walldürn statt. Der Bus - nur mit Obernburgern und Eisenbachern besetzt - war ausgebucht. Begleitet und betreut wurden die Wallfahrer von Rita Reichert. Nach der Ankunft feierten die Wallfahrer die Heilige Messe. Frau Annemarie Löschinger, Dekanatsvorsitzende des Dekanats Obernburg, begrüßte die Pilger aus den einzelnen Pfarreiengemeinschaften der Diözese Würzburg. (Ein Dekanat ist die mittlere Ebene zwischen den...

  • Walldürn
  • 21.05.18
  • 54× gelesen
Blaulicht

Krad gegen Wildsau

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.04.2018 (ots) Walldürn: Die Unachtsamkeit eines Wildschweins war die Ursache eines Unfalls am Samstagnachmittag bei Walldürn. Ein 48-Jähriger fuhr mit seinem Motorrad von Walldürn in Richtung Altheim, als plötzlich ein Wildschwein die Straße von rechts nach links überquerte und von der BMW erfasst wurde. Der Mann stürzte und schlidderte noch 70 Meter über die Fahrbahn. Er hatte trotz allem noch Glück und musste nur mit leichten...

  • Walldürn
  • 16.04.18
  • 30× gelesen
Kultur
50 Bilder

Die Aprilsonne lockt ...

Auf ins Grüne - die Aprilsonne lockt. Impressionen aus dem Odenwald, Maintal, Spessart und aus dem Raum Würzburg / Tauberbischofsheim / Wertheim. 14.04.2018 - Fotos Roland Schönmüller

  • Miltenberg
  • 15.04.18
  • 125× gelesen
Blaulicht

Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.04.2018 (ots) Walldürn: Eine Straftat haben möglicherweise aufmerksame Nachbarn und Zeugen in der Nacht auf Samstag in der Klosterstraße in Walldürn beobachtet. Den Anwohnern waren gegen 1 Uhr laute Geräusche aufgefallen. Als sie nachschauten, sahen sie mehrere junge Personen, zwei Frauen und zwei Männer, von denen drei in Richtung Obere Vorstadtstraße davonliefen. Aufgrund des Krachs und den davoneilenden Personen verständigten die...

  • Walldürn
  • 10.04.18
  • 16× gelesen
Kultur
Der Fasching 2018 ist passé, die Fastenzeit startet mit dem Aschermittwoch: Rück- und Ausblick symbolisch und auch formell:  Februar-Morgensonne mit Eiskristallen im Auto-Rückspiegel. Gesehen am Mittwoch, 13. 02. 2018 gegen 7.30 Uhr im Bayerischen Odenwald bei Miltenberg-Schippach auf dem Weg zu einem Aschermittwochsgottesdienst.  - Foto Roland Schönmüller
60 Bilder

Karnevals-Kehraus am Faschingsdienstag, Fastenzeit-Start am Aschermittwoch

Der Fasching 2018 ist passé, die Fastenzeit startete am Mittwoch, dem 14. 02.2018, mit dem Aschermittwoch: Impressionen aus dem Odenwald zwischen Miltenberg und Walldürn. Fastenzeit währt vierzig Tage Heringsessen, Süßigkeiten-Verzicht und Tanz-Verbot Bekanntlich beginnt am Aschermittwoch die Fastenzeit. Der Karneval endet spätestens um Mitternacht, meist für die Kinder bereits einige Stunden vorher - am Faschingsdienstag. Bis dahin sind die süßen, lockeren, mit Marmelade gefüllten...

  • Miltenberg
  • 14.02.18
  • 157× gelesen
Kultur
136 Bilder

Affenfete 2018 im Kolpingheim Walldürn

Im Kolpingheim wurde dieses Jahr wieder richtig Altweiberfasching gefeiert. Die alt bekannten DJs Crazy & Maio gaben wieder alles. Es war eine Super Stimmung und es wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Empfange die neuesten Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier! Mehr Fasching: Weiberfasching Kleinwallstadt, Weiberfasching Bürgstadt, Faschingsumzug Schweinberg

  • Walldürn
  • 09.02.18
  • 1.025× gelesen