Rettungswagen ausgebremst- LKW Fahrer flüchtet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 05.02.2019

Weilbach. Am Montag, kurz nach 14.30 Uhr, fuhr mit Sondersignalen ein Rettungswagen zu einem Einsatz von Miltenberg nach Weilbach. Während in der Breitendieler Straße ein in gleicher Richtung fahrender VW-Fahrer rechts ranfuhr, um dem nachfolgenden Rettungswagen Platz zu schaffen, wich aber ein entgegenkommender Lkw nicht aus. Die Fahrerin des Rettungswagen musste nach rechts ziehen und streifte den VW an dessen Außenspiegel.Der Fahrer des weißen Sattelzuges fuhr unbeirrt weiter und entfernte sich ohne anzuhalten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 750 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.