Digitaler Stammtisch der SPD Weilbach-Weckbach
Digital Brücken bauen und über echte Brücken diskutieren

Positive Bilanz zogen die Mitglieder der SPD Weilbach-Weckbach nach dem ersten digitalen Stammtisch der Vereinsgeschichte. Natürlich sei der direkte Austausch am Wirtshaustisch am Ende viel schöner, aber um die politische Diskussion in diesen Zeiten weiter am Leben zu halten, seien auch solche Kommunikationsformen zwingend.

Trotz der nach wie vor herrschenden Pandemie entschieden sich die anwesenden Genossinnen und Genossen, erste Schwerpunkte für die Arbeit im neuen Jahr festzulegen. Dabei wurden ganz handfeste Projekte gesammelt, die es in Weilbach umzusetzen gelte.

Gemeinderat Robert Holzschuh betonte die Notwendigkeit, die Zuleitung zum Dreiröhrenbrunnen zu sanieren. Des Weiteren wolle man sich weiter mit Barrierefreiheit beschäftigen. Eine Sanierung der so genannten „Traboldsbrücke“, die Forstberg und den Weg Am Bach verbindet, seien nötig, befanden die Anwesenden. Längerfristige Ziele müssten die umfängliche Energiewende im Ort sein und eine innerörtliche Entwicklung, die Baulücken schließe.

Für die Zukunft plane man weitere Online-Stammtische in Weilbach, beschlossen die Mitglieder.

Autor:

Robin Haseler aus Weilbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen