Polizeibericht
Bad Mergentheim/Wertheim | Mann nach Streit verletzt, Alkohol getrunken - Unfall gebaut, Mehrere Verletzte bei Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.12.2020

Bad Mergentheim: Mann nach Streit verletzt
Bei einem Streit am Dienstagmittag in Bad Mergentheim wurde ein Mann verletzt. Ein 34-Jähriger und ein 37-Jähriger waren gegen 12 Uhr in einer Wohnung in Streit geraten. Daraufhin bedrohte der Ältere den Jüngeren zunächst mit einem Messer, konnte aber von dem 34-Jährigen entwaffnet werden. Der Jüngere floh mit dem Messer in der Hand in Richtung der Wachbacher Straße wo es zu einer erneuten Konfrontation der beiden Männer kam. Es kam zu einem Handgemenge, bei dem der 37-Jährige verletzt wurde. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sein Kontrahent musste die Polizei mit aufs Revier begleiten.

Bad Mergentheim: Alkohol getrunken - Unfall gebaut
Ein 30-Jähriger prallte in der Nacht auf Mittwoch mit seinem Wagen gegen ein Gebäude in Bad Mergentheim. Der Mann fuhr um kurz vor Mitternacht auf der Hangstraße, als er auf Höhe der Einmündung zur Wilhelm-Frank-Straße nach links von der Fahrbahn abkam und gegen eine Hausecke stieß. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 3.500 Euro. Eine eintreffende Streife stellte schnell den Grund für den Unfall fest - fast 1,4 Promille Alkohol im Atem des Fahrers. Der 30-Jährige musste daraufhin eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Wertheim: Mehrere Verletzte bei Unfall
Auf der Landstraße zwischen Wertheim-Dertingen und Wertheim-Urphar kam es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall mit mehreren Verletzten. Ein 68-Jähriger fuhr gegen 16.45 Uhr in seinem Dacia am Abzweig nach Wertheim-Bettingen auf die Landstraße und übersah dabei wohl den bereits dort fahrenden Opel eines 37-Jährigen. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, bei der vier Insassen, unter anderem ein einjähriges Kind, verletzt wurden. Die Verletzten wurden von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstanden bei dem Unfall Schäden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen