Polizeibericht
Wertheim | Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt, Hubschraubereinsatz aufgrund Arbeitsunfall

Pressebericht der Pl. Heilbronn vom 30.09.2021

Wertheim: Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt
Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Wertheim ein Verkehrsunfall zwischen einem Pedelec-Fahrer und einem Pkw. Der Mercedes fuhr auf der Straße "Alte Vockenroter Steige" von der Landesstraße 508 kommend. Auf Höhe der Einmündung zum Boxtaler Weg wollte die 36-jährige Fahrerin gegen 15.15 Uhr dort abbiegen, um in einem weiten Bogen zu Wenden und ihr Fahrzeug zu parken. In diesem Moment befuhr der 20-jährige Pedelec-Fahrer die "Alte Steige" talwärts. Er erkannte den Mercedes in der Fahrbahnmitte und wollte an diesem vorbeifahren, als die 36-Jährige weiter in seine Richtung fuhr. Der 20-Jährige leitete eine Vollbremsung ein und prallte mit dem Körper auf den Mercedes. Der Pedelec-Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt, ein Schaden an den Fahrzeugen entstand wahrscheinlich nicht.

Wertheim-Bestenheid: Hubschraubereinsatz aufgrund Arbeitsunfall
Am Hafen für Schüttgut in Wertheim wurde ein Mann am Mittwochnachmittag bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Die Verletzung entstand gegen 14 Uhr durch ein umkippendes Förderband, das auf den Fuß des Mannes fiel. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen