Polizeibericht
Alzenau | Einbruch in Getränkemarkt

Pressebericht der PI Alzenau vom 31.12.2020

In der Nacht vom 29.12.2020 auf den 30.12.2020 brachen unbekannte Täter in Alzenau, Max-Planck-Straße, in einen Getränkehandel ein und entwendeten Wechselgeld, diverse Spirituosen und Zigaretten. Die unbekannten Täter verschafften sich auf der rückwärtigen Seite Zugang in den Innenraum und konnten Waren und Bargeld im Gesamtwert von ca. 4.700.- Euro entwenden. Der Sachschaden beträgt ca. 2.000.- Euro.

Auf einem Nachbargrundstück konnten die gleichen unbekannten Täter über einen Zaun in ein Gartenhaus eindringen und ein hochwertiges Mountainbike entwenden. Der Diebstahlschaden beträgt hier ca. 6.000.- Euro. Zeugen konnten am 30.12.2020 zwischen 00.45 Uhr und 01.30 Uhr einen weißen Kleintransporter in der Max-Black-Straße beobachten.
Zeugen die Hinweise auf die beiden Einbrüche oder auf den weißen Kleintransporter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Alzenau unter 06023/944-0 in Verbindung zu setzten.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen