Polizeibericht
Alzenau/Wasserlos | Leuchtstrahler aus Innenhof geklaut, Fahrzeugreifen zerstochen, Brötchen auf Herdplatte vergessen

Pressebericht der PI Alzenau vom 17.10.21 - 18.10.2021

Eigentumsdelikte
Diebstahl - Leuchtstrahler aus Innenhof geklaut
Alzenau -
Einem Grundstücksbesitzer aus der Gretelgasse im Ortsteil Wasserlos wurden in der Nacht vom 17.10.2021, zwischen 00:00 - 09:00 Uhr, Leuchtstrahler aus dem Innenhof entwendet. Die Leuchtstrahler waren über der Garage angebracht und wurden von einem bislang unbekannten Täter, welcher sich über das verschlossene Hoftor Zutritt zum Wohnanwesen verschafft hatte, vom Stromnetz abgetrennt und im Gesamten entwendet.
Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 30 Euro.
Zeugen die sachdienliche Hinweise insbesondere zum Tathergang oder verdächtigen Personen geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023-944-0 zu melden.

Gewalt gegen Sachen
Sachbeschädigung - Fahrzeugreifen zerstochen
Alzenau -
Bei drei geparkten Fahrzeugen in der Cranachstraße, Ortsteil Wasserlos, wurde zwischen dem 14.10.2021, 20:00 Uhr -15.10.2021, 06:00 Uhr, jeweils ein Fahrzeugreifen zerstochen. Hinweise auf einen Täter gibt es nicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.
Zeugen die sachdienliche Hinweise insbesondere zum Tathergang oder verdächtigen Personen geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023-944-0 zu melden.

Brandfall
Brötchen auf Herdplatte vergessen - Wohnung in Rauch eingehüllt
Alzenau - Eine Bewohnerin in der Berliner Straße wollte sich am 16.10.2021 Brötchen
aufbacken, vergaß diese jedoch auf der noch eingeschalteten Herdplatte. Im Anschluss verließ die Bewohnerin ihre Wohnung. Bei der Rückkehr war die Wohnung bereits in dunklen Rauch eingehüllt, sodass sie die Feuerwehr Alzenau verständigen musste. Die Feuerwehr konnte durch schnelles Einschreiten einen Brandausbruch verhindern und die verschmorten Brötchen von der Herdplatte entfernen. Sachschaden entstand glücklicherweise nicht.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen