Polizeibericht
Überfall auf Spielcasino - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.12.2019

ALZENAU/HÖRSTEIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am frühen Montagmorgen bedrohte ein bislang unbekannter Mann eine Angestellte eines Spielcasinos mit einem Messer und forderte Bargeld. Mit seiner Beute konnte der Räuber anschließend entkommen. Die Kripo sucht Tatzeugen.

Gegen 03:00 Uhr trat ein bislang unbekannter Mann an eine Angestellte einer Spielothek im Industriegebiet Süd E heran, die gerade dabei war, das Casino zu verlassen. Mit einem Messer bedrohte der Unbekannte die Frau und drängte diese zurück in die Spielhalle. Die Servicekraft musste den Tresor öffnen und dem Täter das gesamte Bargeld aushändigen. Im Anschluss flüchtete der Räuber in unbekannte Richtung. Die 34-Jährige wurde durch den Überfall leicht verletzt.
Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit einem Großaufgebot an Polizeistreifen konnte der Unbekannte, der etwa 175cm groß gewesen sein soll und eine dunkle Hose sowie einen hellen Kapuzenpulli mit dunkelgrauer Weste getragen hat, bislang nicht ergriffen werden.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die weiteren Ermittlungen und bittet nun Personen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.