Schild und Pfosten umgefahren

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.05.2016

AMORBACH – Zwischen Samstag und Sonntagmorgen ist bei Boxbrunn, Höhe der Abzweigung Neidhof, ein bislang unbekannter Fahrzeugführer von der Straße abgekommen. Nachdem er mehrere Verkehrspfosten umgefahren und ein Schild verbogen hatte, setzte er seine Fahrt fort, ohne den Schaden bei der Polizei zu melden. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 350 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Miltenberg unter der Tel. 09371/945-0 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen