Polizeibericht
Raum Alzenau | Audi angefahren, Mutwillig Außenspiegel beschädigt, Marihuana aufgefunden

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 25.10.2021
Verkehrsunfälle
Audi angefahren
Mömbris-Rappach, Lkr. Aschaffenburg.
Am Sonntag zwischen 09.50 und 10.30 Uhr wurde ein Audi, der in Rappach abgestellt war, von einem unbekannten Fahrzeuge angefahren.
Der Verursacher hatte den linken Außenspiegel abgefahren und war trotz eines Schadens von 600 Euro geflüchtet.

Kriminalitätsgeschehen
Mutwillig Außenspiegel beschädigt
Alzenau-Albstadt, Lkr. Aschaffenburg.
Am Sonntag gegen 17 Uhr musste ein 31-jähriger Toyota-Fahrer in Niedersteinbach an einer roten Ampel halten. Von hinten überholte ein Motorradfahrer die haltenden Fahrzeuge. Der unbekannte Motorradfahrer beschwerte sich bei dem Toyota-Fahrer, da dieser zu weit links stand. Da die Ampel auf Grün schaltete, fuhr dieser weiter. Der Motorradfahrer fuhr ihm bis in die Steingasse in Albstadt hinterher. Dort kam es zu einer kurzen verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden. Der Toyota-Fahrer parkte seinen Pkw dann in der Schillerstraße. In diesem Moment fuhr der Unbekannte mit seinem roten Krad von der Steingasse in die Schillerstraße, wendete dort und verschwand in der Gegenrichtung. Als der 31-Jährige wenig später zu seinem Toyota zurückkam musste er feststellen, dass sein linker Außenspiegel beschädigt worden war. Nach Angaben des Geschädigten war zur Tatzeit nur der Kradfahrer im Bereich der Schillerstraße.
Der unbekannte Krad-Fahrer kann wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 27 Jahre alt, schlank, 195 cm groß, bekleidet mit einer gelborangen Jacke, schwarzen Handschuhen und einem schwarzen Helm.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0 zu melden.

Zweimal Marihuana aufgefunden
Alzenau, Lkr. Aschaffenburg.
Bei der Kontrolle eines BMW in Alzenau konnte eine Streife der Alzenauer Polizei knapp 3 Gramm Marihuana sicherstellen. Die Streife hatte den BMW eines 20-jährigen Mannes um 19 Uhr am Burgparkplatz kontrolliert. Dabei kamen das Marihuana sowie diverse Rauschgiftutensilien im Fahrzeuginneren zum Vorschein.

Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Am Sonntagabend um 20.45 Uhr kontrollierte dann eine Polizeistreife einen 21-jährigen Mann in der Dettinger Straße. Dabei konnte ein geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen