Polizeibericht vom 20.08.2020
Raum Aschaffenburg | Verkehrsunfälle mit Verletzten, Gaststättenaufbruch

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 20.08.2020

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Unfall im Kreisverkehr
Am Donnerstag um 08:30 Uhr fuhr eine 76-jährige Rentnerin mit ihrem Opel von der Hofgartenstraße kommend in den Kreisverkehrsplatz an der Würzburger Straße ein.
Hierbei übersah sie einen bereits sich im Kreisel befindlichen 38-Jährigen mit seinem Fahrrad und touchierte diesen leicht mit der Fahrzeugfront. Der behelmte Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn und zog sich Schürfwunden und Prellungen zu. Eine medizinische Behandlung vor Ort war nicht von Nöten, der Sachschaden schlägt mit etwa 100 Euro zu Buche.

Verstoß 0,5-Promille-Grenze
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Mittwoch um 19:50 Uhr im Gaußweg ein 32-Jähriger mit seinem Audi von einer Polizeistreife angehalten. Der Mann roch nach Alkohol, was von den Ordnungshütern registriert wurde. Ein freiwilliger Test am gerichtsverwertbaren Alcomaten ergab einen Wert von gut 0,6 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, Anzeige wird erstattet.

Kriminalitätsgeschehen
BTM-Verstoß
Bei der Kontrolle eines 21 Jahre alten Mannes am Mittwoch um 16:10 Uhr in der Wermbachstraße händigte dieser freiwillig ein Gramm Marihuana aus. Das Rauschgift wurde zum Zwecke der Einziehung sichergestellt, Anzeige wird auch in diesem Fall vorgelegt.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Zusammenstoß zwischen Kraftrad und Pkw
Großostheim.
Am Mittwoch um 17:10 Uhr fuhr ein 58-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad von Pflaumheim in Richtung Mömlingen auf der Vorfahrtstraße. Zeitgleich war ein 81-Jähriger mit seinem Pkw Ford von der Rudelzauer Straße Richtung Bahnweg unterwegs und kreuzte somit den vorfahrtsberechtigten Zweiradfahrer. Er übersah den Jüngeren, der noch voll abbremste, vom Fahrzeug fiel, während dieses auf der Fahrbahn weiter und gegen den Ford rutschte. Der 58 Jahre alte Mann war zunächst nicht ansprechbar, wurde nach notärztlicher Versorgung vor Ort mit schweren Knochenbrüchen und inneren Blutungen ins Klinikum Aschaffenburg verbracht. Sachschaden: ca. 1.100 Euro.
Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Aschaffenburg unter der TelNr: 06021-857-2230 in Verbindung zu setzen.

Kollision zwischen zwei Radfahrern
Heimbuchenthal.
Ein 22-Jähriger befuhr am Donnerstag um 11:12 Uhr mit seinem Rad den Fuß- und Radweg in Heimbuchenthal, von Dammbach kommend. Kurz vor der St.-Johannes-Straße beschreibt dieser eine scharfe Linkskurve. Im Scheitel dieser Kurve stieß er frontal mit einem entgegenkommenden 7-jährigen Radfahrer zusammen. Es war nachträglich nicht mehr eindeutig feststellbar, wer gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen hatte. Beide Radfahrer trugen keinen Helm und waren berechtigt auf dem Radweg unterwegs, da dieser für beide Richtungen freigegeben ist. Der Schüler musste mit einer Platzwunde ins Klinikum eingeliefert werden.

Kriminalitätsgeschehen
Gaststättenaufbruch
Heigenbrücken.
In der Zeit von Dienstag, 21:00 Uhr bis Mittwoch, 10:00 Uhr wurde am Engländerhaus ein Sonnenschirm aus der Bodenhülse gehoben und diese von den unbekannten Tätern gestohlen. Obwohl die Überwachungs-Scheinwerfer den Tatort sofort hell erleuchteten, ließen sich die Diebe von ihrem Vorhaben nicht abbringen. Beuteschaden: ca. 50 Euro.

Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen