Verstoß

Beiträge zum Thema Verstoß

Blaulicht

Polizeibericht
Klingenberg a. Main | Verstoß gegen Tierschutzgesetz

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Mittwoch, 8. April 2020 Einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz haben Beamte der PI Obernburg in Klingenberg festgestellt. Einer Streife war in einem Gartenbereich aufgefallen, dass dort eine Taube als Köder in einem recht kleinen Käfig gefangen gehalten wurde. Über dem Käfig befand sich eine Schlagfalle, mit der evtl. ein Marder oder Habicht gefangen werden sollte, wenn er auf den Köder im Käfig „reinfällt“. Durch die Streife...

  • Klingenberg a.Main
  • 08.04.20
  • 714× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erlenbach | Alkoholisiert mit E-Scooter unterwegs

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 05.04.2020 Erlenbach am Main - Am Samstagmittag wurde ein E-Scooter Fahrer in der Glanzstoffstraße zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Bei dem 50-jährigen Fahrer konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 0,40 mg/l. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass es sich bei Elektrokleinstfahrzeugen um Kraftfahrzeuge handelt. Es gelten sämtliche Vorschriften im...

  • Erlenbach a.Main
  • 05.04.20
  • 318× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen vom 02.04.2020

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 02.04.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Verletzt nach Fahrradsturz Am Mittwoch um 17:50 Uhr befuhr eine 44-Jährige mit ihrem Mountainbike die Schloßgasse und kam alleinbeteiligt zum Sturz. Sie musste mit Verdacht auf eine Fraktur ins Klinikum Aschaffenburg gebracht werden. Am Rad entstand geringer Sachschaden. Kollision zwischen Pkw und Rad Eine 21-Jährige befuhr am Donnerstag um 07:25 Uhr mit ihrem Pkw VW die...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 02.04.20
  • 284× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Verstoß gegen die Corona-Verordnung und das Betäubungsmittelgesetz

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.03.2020 Bei der Kontrolle einer Gruppe Jugendlicher am Montagabend, gegen 20.00 Uhr, im Bereich der Fußgängerbrücke "Zum Mühlengrund" in Buchen stellte die Polizei neben Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz auch einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz fest. Nach dem Hinweis, dass sich hier offensichtlich mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit aufhalten, sollten diese durch Beamte des Polizeireviers Buchen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 31.03.20
  • 300× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wir sind für Sie da! Unterfränkische Polizei überwacht Einhaltung der Allgemeinverfügung

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.03.2020 UNTERFRANKEN. Mit dem Dienstag stehen wir bei Tag vier der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Wie Ministerpräsident Söder am Mittag in einer Pressekonferenz klar stellte, gibt es keinen Anlass zur Entwarnung und alle müssen weiterhin mitwirken, um die Zahl der Infektionen zu senken. Die Kontrolle der Allgemeinverfügung hat daher für die Polizei weiterhin Priorität. Die unterfränkische Polizei bedankt sich...

  • Kreis Miltenberg
  • 24.03.20
  • 1.008× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bauarbeiten am Feiertag eingestellt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 16.08.2019 Miltenberg. Nach einer Mitteilung, dass auf einerBaustelle in der Fabrikstraße trotz des gestrigen Feiertags Mariä Himmelfahrt gearbeitet wird, konnten tatsächlich drei Personen bei Arbeiten an Balkonen angetroffen werden. Da keine Ausnahmegenehmigung vorlag, wurden die Arbeiten eingestellt, eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Gesetz zum Schutz der Sonn- und Feiertage wird erstattet.  Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Miltenberg
  • 16.08.19
  • 753× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Uneinsichtiger Autofahrer verletzt Polizeibeamte

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.04.2019 Mosbach: Mit einem entstempelten Autokennzeichen war ein 65-jähriger Autofahrer am Freitag, gegen 12 Uhr, mit seinem Volkswagen in der Mosbacher Pfalzgraf-Otto-Straße unterwegs. Da er den Polizeibeamten gegenüber ankündigte, dennoch weiterfahren zu wollen, sollte der Fahrzeugschlüssel des Mannes beschlagnahmt werden. Diesen gab er aber nicht freiwillig heraus und versuchte davon zulaufen. Als ihn ein Beamter daran hindern...

  • Mosbach
  • 01.04.19
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.