Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Wirtschaft
Ist Ihr Unternehmen fit für die Zukunft?

Neue Möglichkeiten durch KI
Buchtipp: Kollege KI

Künstliche Intelligenz ist „the next big thing“ – und alle halten gebannt und ängstlich die Luft an. Leider verharren viele Unternehmen jedoch in dieser Schockstarre. Sie drohen, den Wandel zu verpassen und gehen die notwendigen Anpassungen ihres Geschäftsmodells zu spät und zu wenig konsequent an. Und verpassen die Chancen, die sich durch den verstärkten Einsatz von Kollege KI wie Machine Learning oder Deep Learning eröffnen. Mehr und mehr wird es für das Überleben von Firmen ausschlaggebend...

  • Miltenberg
  • 25.11.19
  • 99× gelesen
Blaulicht
9 Bilder

Hoher Schaden
Garagenbrand in Kleinostheim am 30.10.2019

Hoher Sachschaden ist bei einem Garagenbrand am frühen Mittwochmorgen in Kleinostheim entstanden. Als die Einsatzkräfte kurz nach 3 Uhr am Mainblick eintrafen brannte eine Garage bereits lichterloh. Mehrere Zweiräder wurden dabei ein Raub der Flammen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf weitere Garagen verhindern. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand ein Schaden von mehrere tausend Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die...

  • Kleinostheim
  • 30.10.19
  • 698× gelesen
Blaulicht
7 Bilder

Verkehrsunfall Landkreis Main - Tauber 20.09.2019
Eine schwerverletzte nach einem Verkehrsunfall zwischen Werbach und Steinbach

Am frühen Freitagabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L2297 zwischen Steinbach und Wenkheim. Bei diesem Unfall Verletzte sich eine Opelfahrerin schwer und musste in ein Krankenhaus.  Eine alleinfahrende Fahrerin eines PKW Opel aus dem Main Tauber Kreis fuhr mit ihrem Fahrzeug auf der L2297.  Nach einer Linkskurve kurz vor Wenkheim kam sie aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und hat sich mit ihrem PKW überschlagen.  Noch vor dem Eintreffen der ersten Rettungskräfte von...

  • Main-Tauber
  • 20.09.19
  • 418× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Hoher Sachschaden
Wohnungsbrand in Aschaffenburg am 26.08.2019

Ein technischer Defekt war am Montagvormittag vermutlich der Auslöser eines Wohnungsbrandes in Aschaffenburg-Damm. Kurz vor 12 Uhr wurde die Aschaffenburger Feuerwehr zu dem Brand in die Burchardtstraße alarmiert. Dichter Qualm drang beim Eintreffen aus dem ersten Obergeschosse eines Mehrfamilienhauses. Die Wohnungsinhaber konnten sich selbst in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Auch Schnell konnte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen. Die Polizei geht von einem...

  • Damm
  • 26.08.19
  • 1.372× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Stundenlange Vollsperrung
Bäume blockieren die A45 bei Alzenau am 18.08.2019

Mehrere Stunden musste am Sonntag die A45 bei Alzenau in Richtung Aschaffenburg voll gesperrt werden. Nach orkanartigen Stumböen waren mehrere Bäume umgestürzt und hatten die Fahrbahn blockiert. Ein Baum fiel auf einen PKW, dessen Fahrerin großes Glück hatte und mit leichten Verletzungen davonkam. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Autobahnmeisterei war mehrere Stunden im Einsatz um die Fahrbahn wieder frei zu bekommen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach...

  • Alzenau
  • 18.08.19
  • 2.161× gelesen
Blaulicht
13 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand einer Filteranlage in Miltenberg West | 14.08.2019

Am Mittwochvormittag kam es gegen 09:30 Uhr bei einem Holzverarbeitenden Betrieb in Miltenberg West zu einem Brand der Absauge - Filteranlage.  Die alarmierten Rettungskräfte der Feuerwehren Miltenberg, Breitendiel und Großheubach hatten den Brand schnell unter Kontrolle und anschließend gelöscht.   Neben den Eingesetzen Feuerwehren waren noch der Rettungsdienst vom BRK Miltenberg, die Polizei und die Kreisbrandinspektion vor Ort.  Nach ersten Informationen gab es keine Verletzen, der...

  • Miltenberg
  • 14.08.19
  • 802× gelesen
Blaulicht
9 Bilder

Hoher Sachschaden
Brand eines Wohnhausanbaus in Hösbach am 11.08.2019

Hoher Sachschaden ist beim Brand eines Wohnhausanbaus in Hösbach am Sonntagnachmittag entstanden. Gegen 13.30 Uhr wurde die Feuerwehr Hösbach mit mehreren Nachbarwehren zu dem Feuer in die Brunnenstraße alarmiert worden. Beim Eintreffen stand der Anbau bereits lichterloh in Flammen. Schnell konnte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf benachbarte Wohngebäude verhindern. Bezüglich der Brandursache haben Beamte der Kriminalpolizei Ermittlungen...

  • Hösbach
  • 11.08.19
  • 1.515× gelesen
Blaulicht
21 Bilder

Großeinsatz
Flächenbrand in Wörth am 24.07.2019

Über 100.000 Quadratmeter Ackerfläche standen am Mittwochnachmittag bei Wörth lichterloh in Flammen. Kurz nach 12.15 Uhr wurde die Feuerwehr Wörth und mehrere Nachbarwehren zu dem Feuer zwischen Wörth und Seckmauern alarmiert. Aus bisher ungeklärten Gründen war ein abgeernteter Roggenacker in Brand geraten und das Feuer breitete sich durch den bestehenden Wind rasch in Richtung eines Waldstücks aus. Mit massivem Kräfteeinsatz, unterstützt durch mehrere landwirtschaftliche Güllefässer und...

  • Wörth a.Main
  • 24.07.19
  • 5.391× gelesen
Blaulicht
9 Bilder

Feuerwehreinsatz Eichenbühl
Fahrzeugvollbrand - keine Verletzte - Flammen aus dem Motorraum

Am Freitag kam es gegen 12:30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand zwischen Eichenbühl und Bürgstadt. Ein Audi Fahrer wollte gerade wieder von Eichenbühl nach Miltenberg fahren als er kurz nach dem Ortsausgang Eichenbühl den Brand feststellte.  Er konnte im letzten Augenblick sein Fahrzeug auf den Parkplatz fahren. Kurz danach haben die Flammen aus der Motorhaube geschlagen.  Die Feuerwehren aus Bürgstadt und Eichenbühl haben den Brand schnell unter Kontrolle gebracht, kurzzeitig musste die...

  • Eichenbühl
  • 31.05.19
  • 593× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der evangelische Pfarrer Hans Burkhardt, die Kriseninterventionsberaterin Anja Wienand und der katholische Pfarrer Wolfgang Schultheis (von links) sind das Leitungsteam der Notfallseelsorge im Landkreis Miltenberg.
7 Bilder

Die Notfallseelsorge im Landkreis Miltenberg ist eine Erfolgsgeschichte von gelingender Zusammenarbeit
In Notsituationen begleiten

„Kinder notfallseelsorgerisch zu betreuen ist eine besondere Herausforderung!“ Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seelsorge und der Integrierten Leitstelle, Rettungskräfte, Feuerwehrleute und Polizisten, aber auch Erzieherinnen, die sich an jenem Samstag im Wörther Pfarrzentrum St. Nikolaus zum gemeinsamen Fortbildungstag getroffen haben, nicken übereinstimmend. „Wenn Kinder betroffen sind – Arbeit unter emotional schwierigen Bedingungen“ heißt das Thema dieses Tages, den die...

  • Miltenberg
  • 02.04.19
  • 544× gelesen
  •  1
Blaulicht
Über 50 ehrenamtliche Sanitäter und Notärzte sorgten für die Sicherheit der Narren während der Miltenberger Lachparade.

Närrisches Jubiläum
11. Einsatzleitung bei der Miltenberger Lachparade

Als Auftakt des neuen Sanitätsdienst-Jahres ist das Datum der Miltenberger Lachparade fest in den Kalendern der ehrenamtlichen Johanniter aus Unterfranken verankert. „Seit elf Jahren übernehmen wir Johanniter die Sanitätsdienst-Absicherung der Lachparade. Für unsere Helfer ist sie immer die erste Großveranstaltung im neuen Jahr, bei der über 50 Rettungskräfte vor Ort sind“, berichtet Rüdiger Ehrhardt von den Johannitern, der von Beginn an die Einsatzleitung übernahm. Dieses Jahr haben die...

  • Miltenberg
  • 03.03.19
  • 173× gelesen
Blaulicht
15 Bilder

250.000 Euro Schaden
Wohnhausbrand in der Nacht vom 02.02.2019 in Külsheim-Uissigheim

Main-Tauber-Kreis Külsheim-Uissigheim: Wohnhausbrand. Aus bislang unbekannter Ursache geriet Samstagnacht, gegen Mitternacht, zunächst der Dachstuhl eines Wohnhauses in der Höhenstraße in Brand.  Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren aus Uissigheim, Steinbach, Külsheim, Hundheim, Eiersheim sowie Tauberbischofsheim mit insgesamt 11 Fahrzeugen und etwa 85 Mann eingesetzt. Weiterhin vor Ort das Deutsche Rote Kreuz, die Polizei und der örtliche Stromversorger.  Zum Ausbruch des Feuers war das...

  • Uissigheim
  • 03.02.19
  • 857× gelesen
Vereine
Nicht nur sonnige Aussichten: Das Räumen der Dächer von der Schneelast war einen knochenschwere Arbeit.
21 Bilder

Ehrenamtliche Helfer aus dem Landkreis unterstützten Helfer vor Ort
Schneechaos in Südbayern

Viele Tage lang beherrschte ein Thema die Nachrichten: die Schneekatastrophe in den bayerischen und österreichischen Alpen. Sie ließ auch hierzulande kaum jemanden unberührt. Man dachte an die Menschen, die durch die Schneemassen von der Außenwelt abgeschnitten waren, man hoffte und bangte mit den vielen Helfern, die ihr Möglichstes gaben, um den Menschen vor Ort in ihrer Not zu helfen. In Fällen wie diesen wurde wieder einmal deutlich, wie winzig klein der Mensch angesichts der immensen...

  • Miltenberg
  • 21.01.19
  • 237× gelesen
  •  2
Blaulicht
3 Bilder

THW Ortsverband Obernburg macht den Einsatz komplett
Aufgrund der noch immer ernsten Lage im Süden von Bayern hat sich der THW Ortsverband Obernburg am Mittwochmorgen mit 15 THW-Einsatzkräften auf den Weg in den Einsatz gemacht.

Seit dem 06. Januar ist das THW in fünf Landkreisen im Voralpenland pausenlos im Einsatz. Mittlerweile hat sich die Wetterlage entspannt. Heute sind rund 750 Einsatzkräfte im Schneechaos unterwegs und helfen, wo sie können. Die Aufgaben der THW-Kräfte bestehen vor allem in der Schneelastbefreiung von öffentlichen Liegenschaften, in der technischen Fachberatung, in der Baufachberatung, in dem Räumen von umgestürzten Bäumen von Verkehrswegen und in der technischen allgemeinen Hilfe. Am...

  • Obernburg am Main
  • 16.01.19
  • 428× gelesen
  •  1
Blaulicht

Nächtlicher Großeinsatz im Stadtgebiet – Notruf entpuppt sich als übler Streich

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.01.2019 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Am späten Sonntagabend ging bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg ein besorgniserregender Notruf ein. Ein unbekannter Anrufer meldete ein Tötungsdelikt in seiner Wohnung. Wie sich später herausstellte, hatte sich ein noch Unbekannter einen „Scherz“ mit jetzt strafrechtlichen Konsequenzen erlaubt. Etwa gegen 21:00 Uhr erreichte die Polizeiinspektion Aschaffenburg ein nicht alltäglicher Notruf, welcher...

  • Aschaffenburg
  • 14.01.19
  • 39× gelesen
Blaulicht
20 Bilder

10.000 qm Wald standen in Amorbach in Flammen - 07.08.2018

Am Dienstagnachmittag standen in Amorbach in der nähe der B47 rund 10.000 qm Wald in Flammen.  Gegen 15 Uhr wurden die ersten Einsatzkräfte alarmiert.  Gemäß den Worten vom Kreisbrandrat Mainrad Lebold sorgte der Wind aus dem Tal für die schnelle Ausbreitung der Flammen.  Glücklicherweise konnten die eingesetzten Kräften die Flammen an einem Waldweg halten und die weitere Ausbreitung verhindern.  Bürgermeister Schmitt aus Amorbach machte sich vor Ort ein Bild der Lage.  Gegen 18:00...

  • Amorbach
  • 07.08.18
  • 3.399× gelesen
Vereine
Der erste Lichtmast ist bereits in Betrieb, der zweite wird parallel dazu aufgebaut.
2 Bilder

THW leuchtet Gelände aus

Eigentlich stand für den Mittwoch Abend ein ganz normaler Ausbildungsdienst auf dem Dienstplan des THW-Ortsverbandes – aber es kam anderster. Bereits um 18:30 Uhr, rund eine Stunde vor dem regulären Dienstbeginn, ertönten die Funkmeldeempfänger, ausgelöst durch die integrierte Leitstelle Untermain. Alarmiert wurde die Dispogruppe "Beleuchtung" zur Unterstützung der Polizei im Rahmen eines Amtshilfe-Einsatzes an der ehem. Kaserne in Mainbullau. Dort war die Aufgabe, das Umfeld und später auch...

  • Miltenberg
  • 01.04.18
  • 284× gelesen
Mann, Frau & Familie
Wem kannst Du glauben und wem wirklich vertrauen?

Hörbuchtipp: In ewiger Schuld

Maya – Pilotin und nach einem umstrittenen Einsatz aus dem Militär entlassen – blickt fassungslos auf die Filmaufnahmen ihrer Nanny-Cam: Dort spielt ihre kleine Tochter seelenruhig mit Mayas Ehemann Joe. Doch Joe wurde zwei Wochen zuvor brutal ermordet – und Maya hat tränenblind an seinem Grab gestanden. Kann Maya ihren Augen trauen? Wer würde sie so grausam täuschen? Und was geschah wirklich in der Nacht, in der Joe ermordet wurde? Um Antworten auf all ihre Fragen zu finden, muss Maya sich...

  • Miltenberg
  • 12.01.18
  • 30× gelesen
Vereine
Hermann Schneider (Mitte) mit Leiterin der THW-Regionalstelle Karin Munzke sowie Ortsbeauftragter Stefan Wolf.

Hermann Schneider - 60 Jahre THW Ehrenamt

Auf 60 Jahre ehrenamtliches Engagement für die Hilfe am Nächsten kann Hermann Schneider aus Miltenberg zurück schauen. Grund genug, ihm für sein unermüdliches wirken in einer kleinen Feierstunde Danke zu sagen. Nur sehr wenige THW Ortsverbände dürfen auf Helfer mit 60jähriger Erfahrung zurückgreifen, so Ortsbeauftragter Stefan Wolf, doch der Miltenberger Ortsverband hat mit Hermann Schneider einen Glücksfall an Bord. Noch heute ist er bei Einsätzen, mit von der Partie, wenn auch nicht mehr...

  • Miltenberg
  • 26.12.17
  • 211× gelesen
Vereine
44 Bilder

Einheiten des Katastrophenschutzes üben den Ernstfall

Es war ein beeindruckendes Bild, das sich am Morgen des 21. Oktober auf einem Parkplatz in Amorbach bot. Elf Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Amorbach, des Bayrischen Roten Kreuzes aus Kirchzell und dem Technischen Hilfswerk Miltenberg starteten im geschlossenen Verband, mit Blaulicht und Martinshorn in Richtung Schneeberg. Doch die Einsatzkräfte waren in diesem Fall nicht auf dem Weg in ein reales Katastrophengebiet sondern nur durch den Odenwald auf den Truppenübungsplatz beim nahegelegen...

  • Külsheim
  • 02.11.17
  • 212× gelesen
Vereine
Vom THW Miltenberg konnten drei Helfer erfolgreich an dieser Ausbildung teilnehmen – in diesem Jahr waren dies Simon Schuldt (Mainbullau), Alexander See sowie Florian Leuner (beide Großheubach).

Erfolgreiche Ausbildung zum Bediener Motorsäge

Motorsägenführer – ein wichtiger Baustein, wenn es um die Aufarbeitung von Windbrüchen oder dem freischneiden von Straßen, Gebäuden oder Infrastruktureinrichtungen geht. Insbesondere dann, wenn Menschenleben gefährdet oder gar Personen eingeschlossen sind. Was eigentlich ganz einfach aussieht, wenn ein Baum das weiterkommen verhindert und mit Hilfe der Motorsäge zerlegt wird, birgt jede Menge Gefahren. Um diese Gefahren zu kennen, die richtige Herangehensweise kennen zu lernen und vor allem...

  • Hafenlohr
  • 29.10.17
  • 48× gelesen
Vereine
37 Bilder

Es hätte ein schöner Abend werden können

Es war ein ganz gewöhnlicher Zeltlager-Tag, den die Miltenberger THW-Jugendgruppe bei Ihrem diesjährigen Jugendlager in Freising erleben durfte – nichts deutete auf die nahenden Ereignisse hin. Unter der Leitung von Marco Schlackl sowie Nico Kempf (beide Großheubach) sowie deren Betreuer-Team wurden vormittags noch einzelne Aufgaben zum anstehenden Bezirkswettkampf besprochen und anschließend in der Praxis geübt. So musste beispielsweise eine Holzpuppe hergestellt, Wasser von A nach B gepumpt...

  • Miltenberg
  • 06.08.17
  • 101× gelesen
Jugend
Die Superhelden machen Urlaub

Kinderbuchtipp: Die Superhelden und das Urlaubs-Schlamassel

Auch Superhelden brauchen mal Urlaub! Die Superhelden sind urlaubsreif! Gigaman, Geckogirl und Starman hatten viele Einsätze. Es waren nämlich Sommerferien und daher allerlei zu tun auf der Autobahn. »Jetzt reicht es. Wir müssen uns mal erholen«, be-schließen die drei. Natürlich freuen sich ihre Freunde Wolle, Micki und Jonny für die Superhelden, aber Superhelden können doch nicht so einfach Urlaub machen. Was ist, wenn gerade in der Zeit, in der die Superhelden nicht da sind, etwas passiert...

  • Miltenberg
  • 05.07.17
  • 51× gelesen
Vereine
7 Bilder

THW-Einsatzübung Frankenorkan vom 23.-24.06.2017 in und um Marktheidenfeld

Der Deutsche Wetterdienst warnt für den Bereich Marktheidenfeld vor extremem Unwetter mit orkanartigen Sturmböen der Stufe 4 – so lautete das Rahmenszenario der zweitägigen Übung „Frankenorkan“, vom 23. bis 24. Juni, des Technisches Hilfswerkes. Im Rahmen dessen wurde am Freitagabend im Stadtgebiet Marktheidenfeld auf dem neuen Festplatz „Martinswiese“ ein Bereitstellungsraum für circa 150 Einsatzkräfte errichtet und bis Samstagnachmittag betrieben. Der Teilnehmerkreis erstreckte sich über die...

  • Marktheidenfeld
  • 27.06.17
  • 36× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

Ast auf ST2309

Einsatznummer: 03/2017 Datum : 02.05.17 Uhrzeit : 06:43 Ast auf ST2309 zwischen Abzweigung Schippach und dem Geisenhof. Dauer : 0:30 Stunden Alarmierung : FME, SMS, App, Sirene Einsatzart : THL Einsatzstelle : St2309 zwischen Abzweigung Schippach und dem Geisenhof

  • Miltenberg
  • 14.05.17
  • 59× gelesen
Vereine
Im Kampf gegen das Hochwasser ist der Sandsack auch heute noch aktuell.
2 Bilder

Grundausbildung erfolgreich bestanden

Zwei neue Helfer unterstützen seit kurzem die Mannschaft des THW Miltenberg im Technischen Zug und der Fachgruppe Wassergefahren. Sie stellten sich vergangenen Samstag der Abschlussprüfung der Grundausbildung in Karlstadt und bestanden Theorie und Praxis mit Bravour. Vorangegangen waren intensive Ausbildungseinheiten mit dem Ausbildungsbeauftragten Martin Oettinger, der die Helferanwärter im Umgang mit der THW Ausstattung eingehend schulte. Bestandteile dieser Ausbildung sind neben der...

  • Miltenberg
  • 07.05.17
  • 33× gelesen
Vereine
Vitus Bischof mit den Mitarbeitern der Bäckerei in Tansania beim Teigkneten.
9 Bilder

Von Kleinheubach nach Tansania

Vitus Bischof besuchte im Rahmen der Erbacher-Stiftung das afrikanische Land und gab sein Wissen weiter „Karibu“ – Herzlich Willkommen hieß es für Vitus Bischof bei seinem Aufenthalt in Tansania zum Jahreswechsel. Für etwa zwei Wochen weilte der Josera Mitarbeiter in Njombe, einem kleinen Dorf in der Nähe von Iringa. Dort besuchte er ein Schulprojekt, das von der gemeinnützigen Erbacher-Stiftung mit Sitz in Kleinheubach finanziell unterstützt wird. Das Familienunternehmen JOSERA ERBACHER...

  • Miltenberg
  • 11.04.17
  • 106× gelesen
Vereine
20 Bilder

Trotz Regen – begeisterte Mädchen und Jungs bei den THW-Ferienspielen

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die THW-Jugend Miltenberg bei der Ferien(s)pass Aktion der Gemeinden Großheubach, Kleinheubach sowie Rüdenau. Nach einer kurzen Begrüßung durch Jugendbetreuer Marco Schlackl (Großheubach) wurden die 20 Mädchen und Jungs auf die drei Stationen aufgeteilt, wobei sich zwei Stationen auf dem Wasser und eine Station auf dem Land befand. Im Luna-Park ging es zuerst um das Thema Rettung eines Patienten mit Hilfe des Schleifkorbs. Mit diesem Einsatzmittel können...

  • Großheubach
  • 21.08.16
  • 89× gelesen
Vereine
31 Bilder

THW-Jugendlager Achern 2016

Traditionell in der ersten August-Woche ging es für die THW-Jugend Miltenberg unter der Leitung von Jugendbetreuer Marco Schlackl (Großheubach) in das Sommer-Zeltlager, dieses Jahr nach Achern an die französische Grenze. Von Samstag bis Samstag wurde den 20 Teilnehmern wieder ein umfangreiches Programm rund um das gesamte Aufgabenspektrum des THW geboten. Gleich zu Beginn des Zeltlagers wurden Themen wie Rettungsmethoden, Notstrom und Beleuchtung sowie Erster-Hilfe aufgefrischt. Neben...

  • Miltenberg
  • 14.08.16
  • 117× gelesen
Vereine

THW Helferverein rüstet sich für die Zukunft

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung fand die Mitgliederversammlung der THW-Helfervereinigung e.V. Miltenberg statt. Vorsitzender Ruthard Zipf (Großheubach) resümierte über das vergangene Geschäftsjahr – welches unter dem Motto „sparen“ gestellt wurde. Insbesondere im Hinblick auf den Neubau der THW-Unterkunft wurden kaum Ausgaben getätigt, denn hier ist aktuell noch nicht abzusehen, was zusätzlich benötigt und durch die Helfervereinigung angeschafft werden soll. Investiert wurde aber...

  • Breitendiel
  • 24.04.16
  • 10× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.