Polizeibericht vom 29.04.2020
Stadt-Kreis Aschaffenburg | Unfallflucht, Beschädigungen und Diebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 29.04.2020

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen

Unfallflüchtiger gesucht - Ergänzung zum Unfall mit verletzter Pedelec-Fahrerin
Wie bereits am Dienstag, den 28.04.20 berichtet, trug sich am Montag um 12:25 Uhr ein Verkehrsunfall in der Rotwasserstraße zu. Hier befuhr eine 67-Jährige mit ihrem Pedelec die Rotwasserstraße und wollte nach links in die Rhönstraße abbiegen. Sie bremste jedoch stark ab, als sie einen von rechts kommenden Fahrradfahrer erkannte. Ein Zusammenstoß konnte so verhindert werden, jedoch kam die 67-Jährige hierdurch zu Fall und zog sich eine Fraktur des Handgelenkes und mehrere Schürfwunden zu. Sie musste durch die Retter einem Krankenhaus zugeführt werden. Am Pedelec entstand geringer Sachschaden. Der Fahrradfahrer entfernte sich ohne eine sachgemäße Unfallaufnahme zu ermöglichen. Nach neustem Ermittlungsstand hätte er der Dame Vorfahrt gewähren müssen, da er mit seinem Zweirad einen Gehweg befuhr, der lediglich in die entgegengesetzte Richtung für Radfahrer freigegeben ist.
Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu einer tatverdächtigen Person geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 zu melden.

Kriminalitätsgeschehen

Frau findet fremden Mann in ihrer Wohnung vor und sperrt ihn in die Toilette
Innenstadt
. Am Dienstagmorgen, gegen 07:40 Uhr, verschaffte sich ein 31-jähriger Mann unberechtigt auf noch unbekannte Weise Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Innenstadt. Hierbei wurde er jedoch von der 47-Jährigen Bewohnerin überrascht, die ihn kurzerhand in die Toilette einsperrte. Im Anschluss informierte sie die Polizei. Der Mann war offensichtlich dabei sich in der Wohnung nach Diebesgut umzusehen. Hierzu hatte er bereits Schubladen geöffnet. Die Polizeistreife fand zudem eine geringe Menge Betäubungsmittel bei dem 31-Jährigen. Die 47-Jährige blieb glücklicherweise unversehrt. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen versuchter Diebstahl, Hausfriedensbruch und nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Kreis Aschaffenburg

Kriminalitätsgeschehen

Montageschaum in Rollladen gespritzt
Goldbach
. Ein unbekannter Täter beschädigte im Zeitraum von Montag, 18 Uhr bis Dienstag, 9 Uhr den Rollladen eines Gebäudes in der Aschaffenburger Straße. Dieser schützt den Eingangsbereich und wurde kurzerhand mittels Montageschaum fixiert. Es entstanden mehrere hundert Euro Sachschaden.

Diebstahl einer Sonnenliege zu Nachtzeiten
Goldbach
. Sonntagnacht, gegen 00:30 Uhr, machte sich ein unbekannter Täter eine Gartenliege zu Eigen. Diese befand sich in einem Garten/Hof eines Mehrfamilienhauses in der Schulstraße. Bei dem Täter handelt es sich um eine männliche Person, die zur Tatzeit einen weißen Hund mit sich führte. Nähere Hinweise sind nicht bekannt.

Hochsitz in Brand gesteckt
Haibach
. Am Dienstagmittag wurde ein brennender Hochsitz auf einem Feld in Dörrmorsbach gemeldet, welcher schleunig von der freiwilligen Feuerwehr Haibach gelöscht wurde. In der Nähe des Hochsitzes wurde eine Flasche Teebaumöl aufgefunden, die offenbar als Brandförderungsmittel verwendet wurde. Zudem wurde der Verschluss eines Fensters herausgerissen. Es entstand geringer Sachschaden.

Hinweise zu einer tatverdächtigen Person in allen Fällen nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Stadt-Kreis Aschaffenburg | Unfälle, Vandalismus und Betäubungsmittelverstöße

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen