Polizeibericht
Bad König | Unfallverursacher nach schwerem Verkehrsunfall zu Fuß geflüchtet

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 12.11.2021

Am Donnerstag (11.11.) kam es kurz nach 21.00 Uhr in Bad König in der Straße "An den Seen" zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein Beteiligter schwer verletzt wurde. Der Fahrer des unfallverursachenden PKW flüchtete im Anschluss an den Vorfall zu Fuß von der Unfallstelle. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der flüchtige Fahrer die Straße "An den Seen" in südlicher Richtung und stieß aus bisher unbekannten Gründen gegen den am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW des 46-jährigen Geschädigten aus Brombachtal. Der 46-Jährige stand zum Unfallzeitpunkt zwischen beiden geöffneten Türen auf der Fahrerseite seines PKW und kam durch den Zusammenstoß zu Fall. Hierbei erlitt er schwere Verletzungen und wurde im Anschluss zur ärztlichen Versorgung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Der Verursacher ließ seinen PKW zurück und floh vom Unfallort. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Flüchtigen unter Beteiligung mehrerer Streifen blieb ohne Erfolg. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mindestens 12.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den flüchtigen Fahrer geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Erbach unter der Rufnummer 06062 / 953-0 in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen