Betrunken am Steuer

Pressebericht der PI Miltenberg vom 12.06.2016

Bürgstadt – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Nacht von Samstag auf Sonntag stellten Beamte der PI Miltenberg gegen 02:15 Uhr beim Führer eines Audis deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Alcotest am gerichtsverwertbaren Alcomaten ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,39 mg/l. Dies bedeutete das Ende der Fahrt, ein Bußgeld von 500 Euro und einen Monat Fahrverbot für den Fahrzeugführer. Da auch alle anderen Fahrzeuginsassen nicht mehr fahrtüchtig waren, mussten sie mit dem Taxi weiterreisen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen