Kolping Bürgstadt besichtigt historische Zeitmesser im alten Rathaus Großheubach

Im Vordergrund: Uwe Hann mit den restaurierten, tickenden Uhrwerken
  • Im Vordergrund: Uwe Hann mit den restaurierten, tickenden Uhrwerken
  • hochgeladen von Leo Bucher

Am Freitag den 20. Juli um 17.30 Uhr radelten, bei 30 Grad Hitze, ein Dutzend Mitglieder der Kolpingsfamiie Bürgstadt nach Großheubach am Fuße des Engelberges. Auf dem Programm standen ein Besuch der Turmuhrenausstellung im Obergeschoß des alten Rathauses und danach eine Rast im Biergarten am Mainufer.

Der Darmstädter Uwe Hann, ein ambitionierter Hobbymechaniker und Mitglied des Vereins der Turmuhrenfreunde Großheubach, präsentierte den Besuchern die mit großem Aufwand restaurierten Turmuhren.
Seine Ausführungen zu den funktionierenden Uhrwerken und deren Geschichte lassen förmlich erahnen, welche Leidenschaft, Kreativität und Perfektion Uwe Hann für die historischen Zeitmesser aufbringt.
Nach achtzig Minuten sachkundiger Informationen erfrischten sich die Kolpinger im Main-Biergarten mit einem kühlen Getränk und stärkten sich mit einem deftigen Vesper. Bis spät in den Abend saß man noch zusammen und pflegte die Gemeinschaft. Dann ging es mit dem Fahrrad wieder nach Bürgstadt zurück.

Autor:

Leo Bucher aus Bürgstadt

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.