Männerchor Rüdenau

9Bilder

"Goldene Stimmen im Goldenen Prag."
Voller Begeisterung und schöner Eindrücke ist der Männerchor"Liederkranz" Rüdenauvon einer Chorreisenach Prag zurückgekehrt.Staunen haben diestimmgewaltigen Männeraber auch an allen Stationen ihrer Reise hinterlassen, egal ob bei einem Auftritt in der Kirche oder einem spontanen Ständchenan einer U-Bahnstation, auf der Karlsbrücke oder vor dem tschechischen Senatsgebäute.
Die Reise führte den Chor von Rüdenau in richtung Prag mit einem Zwischenstopp in Pilzen, an dem die Sänger die Gelegenheit zu einer Führung durch das Weltbekannte Brauhaus "Pilsner Urquell" nutzten und dabei zu einer kleinen Bierprobe eingeladen wurden.
Selbstverständlich gab der Männerchor unter Leitung seiner neuen Dirigentin Rebecca Schmitt währen der Brauereiführung und Verköstigung auch das eine oder andere Lied über bier und das schöne Leben als Kostprobe ihres Könnens zum Besten.
In Prag angekommen ging es mit der tschechischen Reiseleiterin zu einem abendlichen Spaziergang zum Wenzelsplatz und Altstädter Ring. Auf der Rückfahrt erfreden die Sänger aus Deutschland dann in der U-Bahnstation die Fahrgäste mit ein paar Liedern aus ihrem Reportiore und ernteten dafür großen Beifall. Bei der Führung durch die Altstadt am nächsten Tag wählten die Sänger die Karlsbrücke für ein kleines Standkonzert, das die Zuhörer mit ausgelassenen
Beifall honorierten.Ein besonderes Erlebnis waren die Rüdenauer für die anwesenden asiatischen Touristen, die sich vielfach mit den Sängern ablichten ließen.Der zweite Tag endete mit einer romantisch-gemütlichen Moldauschifffahrt,
reichhaltigem Essen und natürlich Musik.
Das große Highlight erlebte der Cor am Sonntag. Nach langem, schwierigen Vorgesprächen und Einsendungen von Hörproben wurde den Sängern die Ehre zuteil, die katholische Messe in der Kirche des Klosters Strahov gesanglich mitzugestalten. Abt Michael war im Anschluss an den Gottesdienst voll des Lobes und bedankte sich, für alle überraschend, in deutscher Sprache ganz, ganz herzlich für den so wörtlich "herrlichen Gesang und wunderschönen Klang" des Rüdenauer Männerchores. Als Dank des Chores, in dieser atemberaubenden Kirche singen zu dürfen, überreichte Vorstand Arnulf Brand eine kleine Spende für den Erhalt der Kirche mit seiner weltberühmten Bibliothek und einen Bocksbeutel aus Unterfranken für den irdischen Genuss.
Anschließend gab der Chor noch einStandkonzert vor dem Kloster und vor dem tschechischen Senat. Beide Auftritte erfreuden eine große Zahl schaulustiger Zuhörer. Es folgte noch die Besichtigung des Schlosses Melnik mit seinem Ausblick über das Land und den Zusammenfluss von Moldau und Elbe direkt unterhalb des Schlosses.
Auch zum Abschluss der Reise durfte ein kleiner Event nich fehlen. Auf der Rückfahrt stoppte die Gruppe in Karlsbad, wo sie noch eine Stadtführung erwartete. Der Aufendhalt endete mit einem kleinen Ständchen im Kurzentrum der wunderschönen Stadt. Um den Abschluss gebührend zu feiernund das ein oder andere noch einmal Revue passieren zu lassen, kehrten die Chorreisenden zum gemeinsamen Abendessen schließlich im romantischen Prichsenstadt ein, von wo aus später nun Rüdenau angesteuert wurde.
So ging eine wunderschöne und erlebnisreiche Konzertreise zu Ende, die sehr viel von der deutschen Sangeskultur vermittelte und auch ein wenig zur Völkerverständigung beigetragen hat.
Sänger die gerne solche Auftritte und Konzertreisen miterleben möchten sind jeder Zeit herzlich Willkommen. Unsere Chorproben finden Donnerstags um 20 Uhr
in Rüdenau Gasthaus Stern statt.
Anmeldung bei Arnulf Brand Tel:09371/1484, oder einfach zu den Proben kommen.

Autor:

Arnulf Brand aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen