Neunte in Bürgstadt adé: kein Schulstreich, dafür fulminante Abschiedsfeier

Die Klassenbesten mit einer Eins vor dem Komma - mit Schulleiter Claus-Dieter Reiff (rechts) und  Klassenlehrer Tassilo Ulsamer (links).
40Bilder
  • Die Klassenbesten mit einer Eins vor dem Komma - mit Schulleiter Claus-Dieter Reiff (rechts) und Klassenlehrer Tassilo Ulsamer (links).
  • hochgeladen von Roland Schönmüller

Impressionen von der imposanten Verabschiedung der Mittelschul-Neuntklässler in Bürgstadt im Juli 2016.

Mit dem traditionellen Schulstreich der Abschluss-Schüler hat es heuer an der Grund-und Mittelschule Bürgstadt nicht geklappt. War es das Regenwetter? Mangelte es an Ideen? Scheute man die Aufräumarbeiten? Die Neuntklässler verraten es nicht!

Dennoch verlief der finale Prüfungssteil in den schriftlichen, praktischen und mündlichen Tests viel erfolgreicher.

28 Schülerinnen und Schüler aus dem Einzugsbereich Bürgstadt, Miltenberg, Collenberg, Eichenbühl und Neunkirchen meisterten jedenfalls die vielfältigen Anstrengungen mit Bravour: das hervorragende Gesamtergebnis der neunten Klasse der Mittelschule Bürgstadt kann sich in der Tat bayernweit sehen lassen!

Glückwünsche zum Erfolg und motivierende Worte zum bald beginnenden Lebensabschnitt im Beruf oder in weiterführenden Schulen kamen von allen Seiten, die es in Ansprachen facettenreich zum Ausdruck brachten.

In der Abschlussfeier zogen die Bürgstadter Neuntklässler alle Register: beispielsweise durch visuelle Erinnerungen an schulische "Highlights" in Form von mehreren Power-Point-Präsentationen.

Reichhaltig war das Buffet, organisiert vom engagierten Elternbeirat.

Die Schulband faszinierte durch flotte Rhythmen.

Weitere Bilder und Informationen folgen!

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen