Der Richelbacher Dreigesang und Texte von Dichterpfarrer Wilhelm Willms
Guter Zuspruch beim Rosenkranz-Mariensingen der Kolpingsfamilie Bürgstadt

"Richelbacher Dreigesang" mit Burkard Eckert, Edmund Berliger u. Hedi Eckert
  • "Richelbacher Dreigesang" mit Burkard Eckert, Edmund Berliger u. Hedi Eckert
  • Foto: L. Bucher
  • hochgeladen von Leo Bucher

Nachdem im vergangenen Jahr die Tradition dieser besinnlichen Stunde im Rosenkranzmonat erstmals seit Beginn im Jahr 2004 coronabedingt ausfallen musste, konnte die Kolpingsfamilie in diesem Jahr wieder zum Rosenkranz-Mariensingen mit dem Richelbacher Dreigesang einladen. Wenn auch nicht wie gewohnt in der Martinskapelle, sondern in der Neuen Kirche, so folgten am Sonntagabend den 24. Oktober doch 80 Besucherinnen und Besucher aufmerksam der gelungenen Mischung aus wenig bekanntem traditionellem Liedgut und neuzeitlichen Betrachtungen zum trostreichen Rosenkranz.
 Mit Gesängen wie „Gruß dir Maria, Königin“, „Dich Jesus, mein König“ oder „Fränkisches Vater unser“ umrahmte das Richelbacher Trio die nachdenklichen Texte über die heilsgeschichtlichen Motive, die im Rosenkranzgebet zu finden sind. Die Betrachtungen über das Evangelium in den Fingerspitzen, über die Zärtlichkeit im Ave Maria und über das „Vater unser im Himmel auf Erden“ stammten aus der Feder des Dichterpfarrers Wilhelm Willms. Sie wurden vorgetragen von Hermann Gömmel und Ursula Grän.                  
Dazwischen waren die Besucher mit gemeinsam gesungenen Liedern und dem Beten von Abschnitten aus dem trostreichen Rosenkranz selbst in das Programm einbezogen. (Bericht: Hermann Gömmel)

Autor:

Leo Bucher aus Bürgstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen