Vereinsheim erstrahlt in neuem Glanz

Dank der Mithilfe vieler freiwilliger Helfer und der Unterstützung einiger Unternehmen konnte der FC Bürgstadt sein Vereinsheim in der Krummgasse renovieren.
So wurde die gesamte Holzkonstruktion aussen gegen Umwelteinflüsse geschützt, die Fassade wurde gereinigt und das Efeu entfernt sowie Risse und Fugen abgedichtet. Die Sandsteinklinker am Sockel wurden wieder hergerichtet und erneuert. Abschließend bekamen die Gitter einen neuen Anstrich und die Fassade bekam eine neue, helle Farbe.
Der FC Bürgstadt bedankt sich bei den Helfern Reinhold Lebold, Otto Gunkelmann, Edgar Zöller, Daniel Wirkner, Klaus Schöfer, Kurt Meissner, Uwe Hetz, Jürgen Karch sowie Peter, Heiner und Helmut Janetschek. Auch den unterstützenden Firmen sagen wir herzlich "Danke- schön".
Alles wurde rechtzeitig für die schönste Zeit des Jahres fertig, damit die Gäste der "Pizzeria bei Pietro" die große Terasse genießen können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen