Die heimische Vogelwelt ist vielfältig und spannend.
Vortrag von Vogelkundler Volker Probst bei der Kolpingsfamilie Bürgstadt.

Vortrag: Heimische Vogelwelt
2Bilder
  • Vortrag: Heimische Vogelwelt
  • Foto: Leo Bucher
  • hochgeladen von Leo Bucher

Kolping Bürgstadt hatte geladen und 78 Zuhörer kamen zum Lichtbildvortrag von Vogelkundler Volker Probst über die heimische Vogelwelt in den Pfarrsaal.

Der Vogel- und Fotoexperte zeigte anhand von einzigartigen Bildern und fachkundigem Wissen auf, wie schön, vielfältig und spannend die heimische Vogelwelt ist.

Der Referent ordnete die siebzig gezeigten Vogelarten ihrem Lebensraum entsprechend zu: Siedlung, Streuobstwiesen, Weinberge, Feld und Flur, Lebensraum Wald, Steinbrüche, Fließgewässer und Baggerseen.

Aufgelockert wurde der Vortrag durch die Nennung von Brutverhalten, Nest- und Höhlenbau sowie den Eigenheiten der vielen Vogelarten.

Die gezeigte bunte Artenvielfalt enthielt das nur 5 Gramm schwere Wintergoldhähnchen wie auch den wundervollen Eisvogel, den „Superstar“ an diesem Abend.

Volker Probst beantwortete im Anschluss gerne noch Fragen zur richtigen Fütterung, zum Nistkastenbau, zur alljährlichen Vogelzählung und viele weitere Fragen der Anwesenden.

Hermann Gömmel, Präses der Kolpingsfamilie Bürgstadt, übereichte dem Referenten ein Präsent und bedankte sich auch bei den Gästen für den Besuch der Veranstaltung.

Vortrag: Heimische Vogelwelt
Vortrag: Heimische Vogelwelt
Autor:

Leo Bucher aus Bürgstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.