Tank von Daimler beschädigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 16.09.2016

EICHENBÜHL – Zwischen Mittwoch, 23:00 Uhr und Donnerstag, 10:00 Uhr, hat ein bislang Unbekannter an einem Daimler im Bereich des Tanks manipuliert. Der graue
Pkw war in der Bürgstädter Straße geparkt, als der Täter mit einem Schraubendreher oder ähnlichen Gegenstand einen Schaden in Höhe von ca. 1800 Euro verursachte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen