Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.06.2016

Eichenbühl:
Ermittelt werden konnte ein Lkw-Fahrer, der am Dienstag, gegen 11:20 Uhr, in der Hauptstraße, in einem Kurvenbereich, zwei Metallpfosten umfuhr.
Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro und setzte seine Fahrt, Richtung Hardheim, fort.
Dort konnte er von den verständigten Kollegen des Polizeiposten Hardheim angehalten werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen