Neues aus der Bücherei Eichenbühl

Die Gemeindebücherei Eichenbühl hat ihr Angebot erweitert. Bisher konnten sowohl Bücher und Zeitschriften als auch Spiele für Jung und Alt ausgeliehen werden.
Seit Mai 2019 befindet sich eine neue kindgerechte Form der Hörspiele in Form von zwei Tonieboxen mit Figuren in unserem Besitz. Die Hörfiguren von Benjamin Blümchen über Bibi und Tina, bis zum Kleinen Rabe Socke stehen stellvertretend für die Charaktere der zu hörenden Geschichten.
Unser Start-Bestand umfasst 31 Geschichten, die wir nach und nach erweitern werden. Die Leihfrist beträgt zwei Wochen.
Zusätzlich steht ab Mai die Zeitschrift „Welt der Wunder“ zum Ausleihen bereit und die Firma Brümat-Küchen hat ein Abonnement der Kochzeitschrift „Der Zaubertopf“ übernommen.

Autor:

Sylvia Neuberger aus Eichenbühl

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.