Spaß beim Keltern mit dem Musikverein

5Bilder

Ein voller Erfolg war der letzte Eichenbühler Ferienspieltermin, der vom Musikverein „Eichenkranz“ Eichenbühl e.V. veranstaltet wurde. Erntebedingt konnte dieser Termin nicht wie alle anderen in den Sommerferien durchgeführt werden. Am Samstagmorgen ging´s mit 26 Kindern zur Apfelernte nach Ebenheid. Nach einer kleinen Wanderung zu den Streuobstwiesen durften die Stärksten die Äpfel von den Bäumen schütteln. Dann halfen alle tatkräftig beim aufsammeln. Mit dem Traktor und einigen Säcken voller Äpfel fuhren wir zurück ins Ort, wo nach fachmännischer Anleitung von Jürgen Haas der Keltervorgang erklärt wurde. Rasch wurden die Äpfel gewaschen und gehäckselt und beim Pressen musste auch fest mit angepackt werden.
Während einige noch mit dem Häckseln beschäftigt waren, lief bereits der erste Saft aus der Kelter. Jeder wollte als Erstes einen Schluck des frischen Saftes probieren.
„Das ist der Beste Apfelsaft, den ich je getrunken habe!“ rief ein Junge. Selbst gemacht schmeckt natürlich doch am besten und dann noch direkt aus der Kelter.
Bei heißen Würstchen, frischem Apfelsaft, Apfelkuchen und einem kleinen Fußballspiel ließen wir die Ferienspiele des Jahres 2016 ausklingen.

Autor:

Marco Schirmer aus Eichenbühl

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen