Polizeibericht
Elsenfeld/Niedernberg | Unfallverursacher flüchtet vom Unfallort, Fassade mit Graffiti besprüht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 11. September 2021

Unfallverursacher flüchtet vom Unfallort, Elsenfeld
Am 10.09.21 kam es gegen 16.40 Uhr auf der Staatsstraße 2309 zu einem Auffahrunfall. Ein 64jähriger Mazda-Fahrer fuhr hier einem Pkw, Mercedes auf. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort und konnte kurze Zeit später durch eine Polizeistreife angehalten werden; der Fahrer stand unter Alkoholeinfluss. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden. Bei dem Unfall erlitt die Mercedes-Fahrerin leichte Verletzungen, an den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von zusammen ca. 18.000 Euro.

Fassade mit Graffiti besprüht, Niedernberg
Zwischen dem 02.09. und dem 03.09.21 wurde die Fassade der Sandsteinschule in Niedernberg mit Graffiti besprüht. Der unbekannte Täter sprühte mit schwarzer Farbe mehrere Worte auf die Fassade. Der Sachschaden wird auf ca. 250 Euro geschätzt.
Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen