Tourenvorschläge
Unterwegs auf dem Kreuzweg - Weg der Hoffnung der Pfarreiengemeinschaft Christus Salvator

5Bilder

Im Pastoralteam der Pfarreiengemeinschaft Christus Salvator ist die Idee entstanden, einen Kreuzweg zu gestalten, der die gesamte Pfarreiengemeinschaft durchzieht. Auf Eichebrettern sollten die 14 Stationen des Kreuzwegs plus einer Station, die die Auferstehung Jesu symbolisiert, dargestellt werden. Diese Bretter werden dann im Gemeindegebiet aufgestellt.
Die Begeisterung des Pastoralteams steckte viele Menschen an, Familien und Einzelpersonen, die sich einbringen konnten: als Holzlieferant, mit handwerklichem Geschick, mit künstlerischem Talent, als Texter:in, beim Einstellen auf die Homepage der Pfarreiengemeinschaft
Seit ein paar Tagen sind alle Eiche-Stelen an Ort und Stelle und können bewundert werden.
Das Ergebnis ist wundervoll, faszinierend und bewegend zugleich. Und es fordert zum Entdecken heraus! Die Stationen sind nicht - wie an einer Perlenschnur - in der Reihenfolge der Kreuzwegstationen aufgereiht, sondern verteilt in Elsenfeld, Rück-Schippach und Eichelsbach, in der Flur, im Wald und im Weinberg.
Um alle Stationen zusammenhängend zu entdecken, ist ein Weg von etwa 18 km zurückzulegen. Wir haben aber auch 3 Touren zusammengestellt, die auf etwa 5-6 km durch die Ortsteile führen und die dort aufgestellten Stationen einbinden.
Auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft finden Sie eine Bibelstelle, die Gedanken der Künstler:innen und ein Gebet zu jeder Station.
https://www.pg-christus-salvator.de/aktuelles/kreuzweg-hoffnung-2021

Wo sind die einzelnen Stationen zu finden?
Station 1: vor dem Rathaus in Elsenfeld
Station 2: im Rücker Weinberg: vom Parkplatz am Übergang zwischen den beiden Weinbergen westlich halten, ein Stück nach Norden gehen und dann auf dem mittleren Bogen bis zum Waldrand laufen
Station 3: rechts neben dem Hauptportal der St. Johannes-Kirche in Rück
Station 4: auf dem Spielplatz am Radweg, nahe dem Parkplatz in der Antoniusstraße in Schippach
Station 5: am Haus der Bäuerin mitten in Eichelsbach
Station 6: am geteerten Feldweg süd-westlich der St. Barbara-Kirche ca. 700 m südlich in Richtung Feldkapelle gehen
Station 7: am Kreisverkehr, an dem sich die Robert-Hofmann-Straße, die Vodere Hardt und der Eichelsbacher Weg kreuzen
Station 8: von der ehemaligen Gaststätte Fuchsbau in der Schützenhausstraße knapp 100 m nach Osten gehen
Station 9: nahe dem Soldatengrab, zwischen dem roten Kreuz im Eichelsbacher Weg und der Marienkapelle
Station 10: von der ehemaligen Gaststätte Fuchsbau in der Schützenhausstraße ca. 400 m nach Süd-Osten gehen
Station 11: am roten Kreuz am Waldrand im Eichelsbacher Weg
Station 12: an der Ostseite der St. Gertraud-Kirche in der Marienstraße
Station 13: am Pfarrheim St. Gertraud in der Adam-Zirkel-Straße
Station 14: auf dem Friedhof in Elsenfeld, nahe der Urnenwand
Station 15: an der Christkönig-Kirche, auf der Wiese zwischen Kirche und Mozartschule

Hier finden Sie eine Übersicht, wo alle Stationen zu finden sind.

Hier finden Sie Informationen zu unseren Routenvorschlägen:
_________________________________________________

15 auf einen Streich

18 km, 260 hm
Start ist an der ersten Station am Rathaus in Elsenfeld. Der Weg führt Sie entlang des Mühlweges, vorbei an 2 Stationen aus dem Ort hinaus in Richtung Rück-Schippach, wo 2 Stationen zu finden sind. Nach dem Aufstieg entlang des Erlengrabens treffen Sie in Eichelsbach auf 2 Stationen. Der Abstieg führt in den Weinberg, vorbei an einer Station zu des 4 Stationen im Elsenfelder Wald. Auf dem Weg zur letzten Station an der St. Gertraud-Kirche begegnen Ihnen noch 2 weitere Stationen.
https://www.komoot.de/tour/334423665?ref=wtd

_________________________________________________

Elsenfeld-Runde

5,65 km, 50 hm
Startet am besten am Pfarrheim St. Gertraud in der Adam-Zirkel-Straße.
Der Weg führt Euch vorbei am Rathaus zur St. Gertraud-Kirche und dann direkt in den Wald. Wenn Ihr an der Christkönig-Kirche angekommen seid, konntet Ihr 10 Stationen bestaunen.
https://www.komoot.de/tour/335121603?ref=wtd

_________________________________________________

Rück-Schippach-Runde

5,25 km, 130 hm
Start ist am Parkplatz in der Antoniusstraße. Von dort geht Ihr an der Antoniuskirche vorbei über die Elsava zur St. Johannes-Kirche, wo Ihr die erste Station seht. Mit einer kleinen Schleife durch den Wald und den Weinberg gelangt Ihr zur Station Nr. 2. Der Weg führt Euch jetzt durch den Roten Rain bergab zum Sportplatz und über das „Richelspäädsche“ zur letzten Station direkt neben dem Spielplatz, über den sich Eure jungen Begleiter:innen sicher riesig freuen.
https://www.komoot.de/tour/335122958?ref=wtd

_________________________________________________

Eichelsbach-Runde

5,27 km, 90 hm
Start ist am Grillplatz in Eichelsbach, geht den kleinen Pfad hinunter zum Feuerwehrhaus. Gegenüber am Haus der Bäuerin seht Ihr die erste Station. Geht nun an der St. Barbara-Kirche vorbei gut 1,5 km über einen Feldweg in Richtung Süd-Westen. Biegt dann links ab und geht an der Kapelle vorbei zur zweiten Station. Nun könnt Ihr an der Wassertretanlage mit dem tollen Spielplatz wieder zurück zum Grillplatz laufen.
https://www.komoot.de/tour/335122105?ref=wtd

Autor:

Thomas Becker aus Elsenfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen