Kreuzweg

Beiträge zum Thema Kreuzweg

Jugend
Die 13. Station zeigt Maria mit ihrem verstorbenen Sohn Jesus, der in ihren Armen bzw. in ihrem Schoß liegt.
4 Bilder

Jugendgottesdienst im Jugendhaus St. Kilian
Go[o]d-Night am 28. November

Jugendgottesdienst zum Thema "In Mutters Armen"Die Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit und das Jugendhaus St. Kilian laden am Vorabend des 1. Advents, am Samstag, 28. November 2020 um 19:30 Uhr ein, den Jugendgottesdienst der Go[o]d-Night-Reihe in der Kapelle des Jugendhauses (Bürgstädter Straße 8) zu feiern. In diesem Jahr beschäftigen sich die vier Gottesdienste der Reihe inhaltlich mit ausgewählten Stationen des neuen Jugendhauskreuzweges. Beim letzten der vier Gottesdienste geht es...

  • Miltenberg
  • 11.11.20
  • 103× gelesen
Jugend
Am 26. September soll die Go[o]d-Night wieder im Garten des Jugendhauses gefeiert werden. Ob es das Wetter zulässt entscheiden die Veranstalter kurzfristig.

Good-Night
Jugendgottesdienst zum Thema "Tears in heaven"

Go[o]d-Night-Jugendgottesdienst am 26. September um 19:30 Uhr in Miltenberg Die Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit und das Jugendhaus St. Kilian laden ein, am Samstag, 26. September 2020 um 19:30 Uhr den Jugendgottesdienst der Go[o]d-Night-Reihe im Garten des Jugendhauses (Bürgstädter Straße 8) zu feiern. In diesem Jahr beschäftigen sich die vier Gottesdienste der Reihe inhaltlich mit ausgewählten Stationen des neuen Jugendhauskreuzweges. Am 26. September steht die 8. Station mit dem...

  • Miltenberg
  • 11.09.20
  • 86× gelesen
Jugend
Video 10 Bilder

Das Kreuz mit Corona
Mit dem Kreuzweg des Jugendhauses durch die Karwoche

Seit ein paar Tagen wird auf dem Youtube-Kanal des Jugendhauses täglich um 15 Uhr eine kleine Kreuzwegandacht veröffentlicht. Lukas Hartmann, Hausleiter des Jugendhauses, erklärt: „Wir versuchen in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen neue Wege zu finden, um junge Menschen zu erreichen und vor allem in der vorösterlichen Zeit Impulse zu setzen. Bis Karsamstag werden wir in kurzen Clips einige der vierzehn Stationen vorstellen.“ Schaut doch mal vorbei und am besten abonniert ihr uns. Hier gehts zum...

  • Miltenberg
  • 08.04.20
  • 202× gelesen
Vereine

Coronavirus
Gottesdienst aus dem Kiliansdom ab Sonntag auf TV Mainfranken - Bistum Würzburg und Regionalfernsehsender arbeiten in Coronakrise engzusammen

Würzburg/Aschaffenburg/Schweinfurt (POW) Das Bistum Würzburg und der Fernsehsender TV Mainfranken arbeiten in der Corona-Krise bei der Übertragung der täglichen Gottesdienste aus der Sepultur des Würzburger Kiliansdoms zusammen. Die Heilige Messe am Sonntag um 10 Uhr und die werktäglichen Gottesdienste um 12 Uhr werden ab Sonntag, 22. März, sowohl bei TV Mainfranken als auch über die Homepage des Bistums live übertragen. „Gerade in diesen völlig unvorhersehbaren und ungewissen Zeiten möchten...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 648× gelesen
Jugend
24 Bilder

Weilbacher Minis beteiligen sich an 72-Stunden-Aktion
Walderlebnispfad und Kreuzweg aufgehübscht

Mit der Unterstützung von zwei Ministranten aus Amorbach und Schneeberg beteiligten sich die Weilbacher Ministranten an der diesjährigen 72-Stunden-Aktion des BDKJ. Die größte Sozialaktion in der Geschichte der katholischen Jugend, die unter der Schirmherrschaft von Landrat Jens Marco Scherf stand, fand nach 2013 zum zweiten Mal vom 23. bis 26. Mai 2019 statt. Am Gotthardsberg fündig Auf der Suche nach einer Idee für diese Aktion wurden die Minis am Gotthardsberg fündig. Dort waren der...

  • Weilbach
  • 01.06.19
  • 216× gelesen
  • 1
Vereine

Kreuzweg und Generalversammlung der Kolpingsfamilie Miltenberg

Unterhalb der Maria-Hilf-Kapelle traf sich die Kolpingsfamilie Miltenberg zu ihrem traditionellen Kreuzweg hinauf zum Engelberg. Präses Jan Kölbel hatte den Kreuzweg vorbereitet. Auf dem steilen Anstieg beteten und sangen die Teilnehmer an jeder der 14 Stationen und erinnerten an den Leidensweg Christi. An der Marienkapelle hielt man kurz mit Gebet und einem Marienlied inne. Dann ging es weiter bergauf zu den letzten Stationen. Am Ende des Kreuzweges an der Josefs-Säule gedachte man des...

  • Miltenberg
  • 22.04.19
  • 89× gelesen
Kultur
Der Ort fasziniert insbesondere durch seine morphologischen Qualitäten und geologischen Oberflächeneigenschaften: es ist eine Art Steinbalkon, der eine Steinwand von über 500 m Höhe unterbricht.


Das Heiligtum selbst liegt auf der östlichen Seite des Monte Baldo, eine Bergkette, die gleichzeitig auch berühmt für seine seltene Pflanzenwelt ist.

In früheren Zeiten war der Ort nur zu Fuß vom Tal über einen abschüssigen Weg erreichbar, der durch eine Behelfs-Brücke über eine tiefe Schlucht führte.
30 Bilder

Gläubige aus der Region Spessart, Odenwald und Bayerischer Untermain zu Besuch in Italiens höchstgelegenem Wallfahrtsort

Impressionen aus Norditalien: Madonna della Corona: Zu Besuch beim höchstgelegenen Wallfahrtsort in Italien Ein sonniger Vorfrühlingstag präsentiert sich in der Karwoche 2018. Eines unserer Urlaubsziele liegt unweit des Gardasses: Madonna della Corona. Mit einer Reisegruppe vom Bayerischen Untermain und aus dem Spessart steuern wir per Bus und einem hochkonzentrierten Fahrer diesen besonderen Wallfahrtsort nahe dem Ort Spiazzi im Veneto in Italien an. In seiner Höhe von 773 m über dem...

  • Miltenberg
  • 03.04.18
  • 477× gelesen
Kultur
Kinder gestalten das Kreuz (Foto: Burkard Bauer)

Kreuzweg - aktueller denn je!

Kinderkreuzwegandacht am Karfreitag in Mönchberg Auch in diesem Jahr wurde in der Pfarrgemeinde Sankt Johannes der Täufer in Mönchberg die langjährige Tradition aufgegriffen, am Karfreitagvormittag eine besonders für Kinder gestaltete Kreuzwegandacht anzubieten. Bereits im Vorfeld hatten sich die Kommunionkinder 2018 in ihren Gruppen intensiv mit dem Thema Kreuzweg befasst und dabei zu einigen Stationen schöne Bilder gemalt, die sie in die Andacht mitbrachten. Beim Gottesdienst gingen die...

  • Mönchberg
  • 03.04.18
  • 149× gelesen
Urlaub & Reise
"Rana von Wingert", die 6jährige Bernhardinerhündin vom Kloster Kreuzberg
4 Bilder

"Rana von Wingert" - sanftmütig und liebevoll

Eine Bernhardinerhündin auf dem Kreuzberg Hunderttausende Menschen wallfahren oder wandern alljährlich auf den bekannten Berg der Hohen Rhön, den "Kreuzberg". Seit Jahrhunderten steht auf dem Gipfel ein mächtiges Kreuz aus Holz. Erst in diesem Jahr fertigten die Rhöner ein neues Kreuz aus einem Lärchenstamm. Ganz in der Nähe davon befinden sich die drei "Golgota-Kreuze", die Wahrzeichen des "Heiligen Berges der Franken". Vom Kloster der Franziskaner führt ein Kreuzweg mit Bildkapellen hinauf zu...

  • Breitendiel
  • 16.08.14
  • 510× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.