Glaube

Beiträge zum Thema Glaube

Kultur
3 Bilder

Glauben heute
Miltenberger Wallfahrt zum Hl. Blut nach Walldürn

Von St. Jakobus durch die Stille des frühen Morgenlichts sandte Pfarrer Jan Kölbel die Miltenberger und Großheubacher Wallfahrer zum heiligen Blut nach Walldürn aus. Nach dem Erklimmen der Wenschdorfer Steige stießen weitere Wallfahrer und Musiker aus Wenschdorf und Monbrunn hinzu. Der erste Halt war an der Erasmuskapelle vor Gottersdorf. Hier führte Pfarrer Jan Kölbel in die Geschichte der Kapelle ein und erklärte den Altar, der vier Märtyrern geweiht ist. Dies Thema aufgreifend hielt er eine...

  • Miltenberg
  • 28.06.22
  • 172× gelesen
Vereine
4 Bilder

75 Jahre Freikirche in Miltenberg
EFG-Miltenberg feiert Jubiläum

Mitten im Kirchenjubiläenjahr von Miltenberg: 75 Jahre EFG-Miltenberg, das wird klein, aber mit Showdown zelebriert. Gefeiert wird am Freitag um 19:30 Uhr mit einem Worship-Gottesdienst und am Sonntag Morgen um 10:30 Uhr mit Gastsprecher Pastor Uwe Schäfer. Der Höhepunkt ist das Musik-Konzert am Sonntag Abend um 19:30 Uhr. „Ein Stück Tiefgang, eine Prise Witz, ein Schuss Rebellion, eine große Portion Idealismus und etwas Selbstironie“ – so oder ähnlich muss das Rezept für die Lieder von Musiker...

  • Miltenberg
  • 20.06.22
  • 85× gelesen
Kultur
Die beiden Kirchtürme der katholischen Kirche St. Jakobus und der evangelischen Johanneskirche in einer Fotomontage.
3 Bilder

Kirchenjubiläen in Miltenberg
Vom Gegeneinander zum Miteinander

In diesem Jahr können die drei christlichen Gemeinden Miltenbergs gleich mehrere Jubiläen feiern: 500 Jahre Pfarrei Miltenberg und 500 Jahre evangelisches Leben in Miltenberg, 125 Jahre Einweihung der evangelischen Kirche, 100 Jahre evangelische Pfarrei Miltenberg, 75 Jahre evangelisch-freikirchliche Gemeinde Miltenberg und 65 Jahre Gemeindezentrum der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde in Miltenberg-Nord. Heute arbeiten die evangelische und die katholische Gemeinde bereits seit längerer Zeit...

  • Miltenberg
  • 09.05.22
  • 99× gelesen
Kultur

Glaubensnetz-Workshop
Lust auf Kunst? Dem Glauben anders auf der Spur

Einen Workshop für Firmlinge mit ihren Patinnen und Paten in der Firmvorbereitung Glaubensnetz bietet die Ehe- und Familienseelsorge Dekanat Miltenberg in Kooperation mit den Museen der Stadt Miltenberg und dem Glaubensnetz im Dekanat Miltenberg wahlweise am Freitag, 06. Mai 2022 und Freitag, 24. Juni 2022 jeweils von 18:00 bis 20:30 Uhr in der Mildenburg an. Die Mildenburg ist ein historisches Bauwerk mit ereignisreicher Geschichte und ein Museum für moderne Kunst und Ikonen. Die Bilder der...

  • Miltenberg
  • 16.04.22
  • 24× gelesen
Kultur
„An Mariä Verkündigung kommen die Schwalben wiederum“ - Foto Roland Schönmüller
50 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Am 25. März: An "Mariä Verkündigung" kommen die Schwalben wiederum.

„An Mariä Verkündung hell und klar ist ein Segen für das ganze Jahr“. Am 25. März ist das Hochfest "Mariä Verkündigung" Häufig dargestelltes Motiv - Fürsprecherin in Notzeiten. Viele Kirchen bei uns sind der Gottesmutter Maria geweiht oder enthalten marianische Kunstwerke. Sie erinnern noch heute an christliche Traditionen, an Marien-Feste und an die tiefe Volksfrömmigkeit unserer Vorfahren. Seit 1934 ist das Fest Mariä Verkündigung am 25. März ein konfessionsübergreifendes und beliebter...

  • Miltenberg
  • 23.03.22
  • 156× gelesen
Kultur

Mut machen geht auch digital

Schon seit fast zwei Jahren keine Präsenzgottesdienste oder Hausbesuche: Obwohl 2021 auch für Jehovas Zeugen in Miltenberg alles andere als normal war, ziehen sie ein interessantes Fazit Schon seit fast zwei Jahren hat die Gemeinde von Jehovas Zeugen in Miltenberg konsequent auf Onlinegottesdienste umgestellt, um Infektionsherde zu vermeiden. Auch ihre bekannten Hausbesuche und Info-Stände werden ausgesetzt. Obwohl sich das Gemeindeleben dadurch stark veränderte, stellen sie fest, dass...

  • Miltenberg
  • 13.01.22
  • 201× gelesen
Hobby & Freizeit
8 Bilder

Weihnachten 2021
Fürchte Dich nicht!

Hast Du das gewusst? 365 Mal kommen diese Worte in der Bibel vor! Das "Buch der Bücher" hat nicht einen, sondern über hundert Autoren, die noch dazu über mehrere Jahrhunderte ihre Inspirationen niederschrieben. Sie konnten also gar nicht wissen, dass daraus Jahrhunderte später einmal ein einziges dickes Buch werden würde. Trotzdem zieht sich durch die 72 Einzelbücher der (kath.) Bibel ein "roter Faden" und das macht die Bibel zu einem echten Wunderwerk! Die Grundaussage lautet: "Gott...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.12.21
  • 87× gelesen
  • 1
Vereine

Gottesdienste an Weihnachten in Freudenberg
Gottesdienste an Weihnachten in Freudenberg

Freitag, 24.12.2021 Heiliger Abend 16.30 Uhr Hirtentreff – Gottesdienst zum Hl. Abend im Freien vor dem Otto-Rauch-Stift 17.30 UHr Christmette – Feier der Geburt Jesu, Eucharistiefeier in der Kirche Sonntag, 26.12.2021 Zweiter Weihnachtstag 10.30 Uhr Eucharistiefeier zum Hochfest der Geburt des Herrn Hinweise zur Christmette und dem Hirtentreff in Freudenberg: Um möglichst vielen die Mitfeier eines Gottesdienstes an Weihnachten zu ermöglichen, werden an Heilig Abend in Freudenberg zwei...

  • Freudenberg
  • 16.12.21
  • 135× gelesen
Mann, Frau & Familie
Wie weit würdest du gehen, um dein Kind zu schützen?

Psychothriller par excellence
Buchtipp: Ein dunkler Abgrund von Nicci French

Kann man einem Kind Glauben schenken - und wenn ja, wie weit?  Ihre dreijährige Tochter ist für Tess das Wichtigste auf der Welt. Doch seit der Trennung von Poppys Vater kann sie nicht mehr ständig in ihrer Nähe sein, um auf sie achtzugeben. Als sie eines Tages unter all den bunten, fröhlichen Kinderzeichnungen ein Bild aus schwarzer Kreide findet – eine Zeichnung so simpel und brutal, dass Tess sie nicht verstehen kann – da ist sie sicher, dass Poppy während des Wochenendes beim Vater etwas...

  • Miltenberg
  • 01.12.21
  • 108× gelesen
Kultur

Familiengottesdienst zum Thema: Was ist (mir) wichtig im Leben

Um Kindern (und auch Erwachsenen) die Frohe Botschaft näher zu bringen, setzt das FamGoTeam gerne auf die Mithilfe von Diakon Höfer mit seiner Handpuppe PELLE. So auch an diesem Sonntag, wo in der Lesung aus dem Buch der Weisheit die wahren Schätze aufgezeichnet wurden: Klugheit und Weisheit und nicht Zepter, Edelstein, Gold oder Silber. Auch im Evangelium fragt ein Mann Jesus: „Guter Meister, was muss ich tun, um das ewige Leben zu erben?“ Als er Jesu mitteilt, dass er alle von ihm genannten...

  • Mömlingen
  • 11.10.21
  • 35× gelesen
Kultur

Staunen.Fragen. Gott entdecken. Ein Kurs aus der Reihe Kess-erziehen.
Opa, wo ist denn der Himmel? Oma, …

Ein Kurs für Großeltern von Enkelkindern im Kindergarten- und Grundschulalter Kinder wollen die Welt begreifen - und dabei nicht nur verstehen, wie alles funktioniert, sondern auch warum alles so ist, wie es ist. Und so stellen sie unweigerlich kleine und große Fragen des Lebens: Wo war ich, als ich noch nicht geboren war? Muss Gott auch schlafen? Wenn einer tot ist, ist er dann ganz weg? Kinder wollen Antworten, egal, ob ihre Eltern oder Großeltern gläubig sind oder nicht. Wie können Sie damit...

  • Miltenberg
  • 23.08.21
  • 17× gelesen
Kultur
Vera Dembski, Kulturvermittlerin Museen der Stadt Miltenberg, erklärt Firmlingen, Patinnen und Paten das Ausstellungskonzept in der Mildenburg.

Lust auf Kunst? Glaubensnetz-Workshop mit Firmlingen und ihren Patinnen und Paten

Miltenberg. Lust auf Kunst? Dem Glauben anders auf der Spur - unter diesem Motto trafen sich Firmlinge mit ihren Patinnen und Paten in den Räumen der Mildenburg. Im Rahmen der Firmvorbereitung Glaubensnetz des Dekanats Miltenberg bot der Workshop bereits zweimal, am 18.06. und 06.07.21, jeweils am frühen Abend, Gelegenheit, gemeinsam das historische Bauwerk Mildenburg mit Moderner Kunst und Ikonen zu erkunden: Was entdecke ich? Was inspiriert mich, wenn ich die Bilder sehe? Was hat das, was ich...

  • Miltenberg
  • 16.07.21
  • 29× gelesen
Kultur
Erzbischof aus Bamberg, Prof. Dr. Ludwig Schick, zu Gast in der fränkischen Basilika zum Heilgen Blut in Walldürn.
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Trotz Pandemie-Einschränkungen imposante Walldürner Wallfahrt 2021

Eindrucksvolles Pontifikalamt mit dem Bamberger Erzbischof in Walldürn Prof. Dr. Ludwig Schick zu Gast in der fränkischen Basilika zum Heilgen Blut Miltenberg / Walldürn / Würzburg / Bamberg. Corona- bedingte Pandemie-Auflagen wurden auch am zweiten Wallfahrtssonntag in der nordbadischen Pilgerstadt deutlich: maximal 85 Einzelpersonen durften den Pontifikal-Gottesdienst mit dem Bamberger Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick besuchen. Noch galt am Sonntagvormittag das gut ausgearbeitete Hygiene-...

  • Miltenberg
  • 06.06.21
  • 289× gelesen
Kultur
Aktuelle Bezüge am Fest Fronleichnam verweisen heute auf die Corona -Problematik mit seinen vielfältigen Schattenseiten bei jung und alt.
42 Bilder

Bildergalerie und Essay
Fronleichnam - früher und heute

Prachtvolle Prozessionen vor Corona, Pandemie-Segen 2021 nur in den Kirchen. Trotz fallender Inzidenz wird heuer das katholische Fest Fronleichnam sicherlich nicht so gefeiert werden wie bis zum Jahr 2019. Den eucharistischen Segen spenden die Geistlichen in den katholischen Gotteshäusern bei der Feiertagsmesse am Donnerstag. Das, was Fronleichnam besonders auszeichnete, die Prozession durch die Stadt- und Landgemeinden, die Präsenz aller Altersgruppen, die strahlenden Erstkommunionkinder, die...

  • Miltenberg
  • 31.05.21
  • 181× gelesen
Kultur

Die goldene Wunderblume soll an Trinitatis erblühen.
33 Bilder

Bildergalerie und Essay
Zauberhafter Dreifaltigkeitssonntag

Frommtag, Farrensamensuche, Flurprozessionen. - Sagen erzählen: An Trinitatis soll die goldene Wunderblume mit magischer Kraft erblühen. - Der „Gnadenstuhl“ ist ein beliebtes Motiv in Kirchen und auf Bildstöcken. Am Sonntag nach Pfingsten wird von Katholiken und Protestanten ein besonderes Fest gefeiert: Trinitatis, zu Ehren der heiligen Dreifaltigkeit. Kein Ereignis aus dem Leben Jesu ist der Bezug, sondern die Glaubenslehre von der Seinsweise des einen Gottes in drei Personen. Seit dem...

  • Miltenberg
  • 28.05.21
  • 184× gelesen
Kultur

Heiliges Grab in Bürgstadt am Main in der altehrwürdigen, mittelalterlichen St. Martinskapelle. 
Das religiöse Kleinod war 20020 trotz Corona-Krise geöffnet und Gläubige konnten dem dem am Karfreitag und Karsamstag aufgestellten Heiligem Grab nach alter Tradition einen Einzel-Besuch abstatten. Doch viele Christen vermissten wie überall das Miteinander  der vorösterlichen Andachten und der feierlichen Ostergottesdienste. - Foto Roland Schönmüller
31 Bilder

Bildergalerie und Feature.
Comeback eines außergewöhnlichen Brauches.

Grabesruhe, Gebet, Gläubigen-Ziel. Heilige Gräber sind beliebte fromme Ziele zwischen Karfreitag und Ostern auch jetzt in der Corona-Pandemie. Besondere Tradition der Heiligen Gräber Ein altehrwürdiger Brauch während der Kartage ist nicht nur bei uns in der Region, beispielsweise in Bürgstadt am Main, das Aufbauen des Heiligen Grabes. In vielen Gotteshäusern kann man solche kurzzeitig aufgestellten zwischen Karfreitag und Karsamstag besuchen und davor in Gebet, Besinnung und innerer Einkehr...

  • Miltenberg
  • 31.03.21
  • 143× gelesen
Kultur
Anregungen von Palmsonntag bis Ostern für die Feier in der Familie

Kartage und Ostern mit Kindern gestalten

Das Kindergottesdienstteam Mömlingen bietet Familien mit Kindern eine Hilfe für Kartage und Ostern an. Geschichten zum Nachspielen, Basteln, Malen oder auch ein gemeinsamer Kreuzweg in der Natur machen die Leidensgeschichte und Auferstehung für Kinder erlebbar. Texte und Bilder können auf der Homepage unter www.pg-lumen-christi.de heruntergeladen werden.

  • Mömlingen
  • 25.03.21
  • 51× gelesen
Kultur
Die katholische Kirche feiert am 25. März Mariä Verkündigung. Der Tag erinnert an den Besuch des Erzengels Gabriel bei der Jungfrau Maria, bei welchem er ihr die Geburt Christi ankündigte.
Die Szene der Verkündigung an Maria ist durch die Jahrhunderte ein häufiges Motiv der bildenden Kunst. - Gesehen in Eichenbühl, Landkreis Miltenberg.
35 Bilder

Bildergalerie und Essay
„An Mariä Verkündung hell und klar ist ein Segen für das ganze Jahr“.

Am 25. März ist das Hochfest Mariä Verkündigung. Häufig dargestelltes Motiv - Fürsprecherin in Notzeiten. Überall in der Region gibt es Kirchen, die der Gottesmutter Maria geweiht sind.  Sie erinnern noch heute an christliche Traditionen, marianische Feste und die tiefe Volksfrömmigkeit unserer Vorfahren, beispielsweise in der Klosterkirche am Engelberg oder in der Wallfahrts-Basilika in Walldürrn. Seit 1934 ist das Fest Mariä Verkündigung am 25. März ein konfessionsübergreifendes und beliebter...

  • Miltenberg
  • 24.03.21
  • 161× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Teens-Bibel von Willem de Vink
Altes Buch für junge Leser:innen!

Die Teens-Bibel aus dem Grace Today Verlag enthält insgesamt 250 ausgewählte Geschichten aus dem Neuen und dem Alten Testament. Durch ansprechende Illustrationen und einen Schreibstil, der überhaupt nicht altbacken ist, bietet die Teens-Bibel eine großartige Möglichkeit Jugendlichen den Zugang zur Bibel zu erleichtern. Zu Beginn gibt es ein paar einleitende Worte, die dem jugendlichen Leser die Bibel als solches etwas näherbringen und die Entstehungsgeschichte des Buchs selbst wird kurz...

  • Mönchberg
  • 17.03.21
  • 12× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Glückliches Familienleben. Ein Roadtrip zu Heilung und Vertrauen
Roadtrip der Extraklasse - Familie leben mit Gottes Hilfe

Wenn eure Kinder jung sind, birgt die Elternschaft genug Macht, um mit ihnen fertigzuwerden. (S. 19) Doch was, wenn die Jahre verstreichen, die Kinder zu jungen Erwachsenen heranreifen und die Eltern die Kontrolle verlieren? Wenn ungelöste Konflikte zu wiederholten Auseinandersetzungen führen und das gegenseitige Vertrauen im Nichts verschwindet? Dieses Buch von John & Stacey Lynch, Bill & Grace Thrall und Bruce & Janet McNicol ist ein Elternratgeber, der ganz besonderen Art. Er möchte...

  • Mönchberg
  • 15.03.21
  • 15× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Blogbook von Konrad Blaser
Glauben heute!

Konrad Blaser, Pastor und Leiter der Freikirche Hope & Life begleitet die Leser:innen in seinem neuen Buch - Blog Book. Ermutigungen für den Alltag - auf über 260 Seiten auf ihrem Glaubensweg. Gleichzeitig erlaubt er sympathische Einblicke in seinen eigenen Glauben. Durch eine ansprechende und zugleich ergreifende Art schafft er es den Glauben auf eine moderne und tiefgehende Weise alltagsnah zu vermitteln. Das Buch ist in 26 Wochen mit je fünf doppelseitigen "Andachten" pro Woche unterteilt....

  • Mönchberg
  • 26.02.21
  • 14× gelesen
Vereine

Die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde Wertheim laden herzlich ein zu:
In Bewegung - in Begegnung * Ökumenische Bibelwoche 2021

Kaffee und Bibel Online-Treffen mit Kaffee oder Tee, Impuls & Austausch - Am Do. 25.2.2021 - 16.00 Uhr : Begegnung mit der Bibel, dem Buch der Bücher Mit Pastoralreferentin Ute Zeilmann Fr. 26.2.2021 - 16.00 Uhr : Begegnung mit Gott in dieser Zeit Mit Pfarrerin Verena Mätzke Sa. 27.2.2021 - 16.00 Uhr : Begegnung mit biblischen Figuren: Lieblingsgeschichten aus der Bibel Mit Pfrin Carolin Knapp Kaffee und Bibel (oder Tee und Bibel...) dauert etwa so lange, wie man zu einer guten Tasse Kaffee...

  • Wertheim
  • 23.02.21
  • 37× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der einzige Weg aus der Dunkelheit ist, ein Feuer zu entzünden

Was geschah genau auf dem Gelände der "Legion Gottes"
Buchtipp: After the Fire von Will Hill

Ein abgeschottetes Gelände der radikalen Religionsgemeinschaft "Legion Gottes" wird fast zum "Kriegsschauplatz". Moonbeam, 17 Jahre alt, lebte in dieser Gemeinschaft, bis die Polizei das Gelände stürmte. Was war ihre Rolle in dieser "Religionsgemeinschaft"? Wie ist es zu dem schrecklichen Feuer gekommen, wie zu der Schießerei zwischen den Gotteslegionären und der Polizei? So viele sind gestorben. Nur zögerlich öffnet sich Moonbeam und fängt an, ihre Geschichte dem Leiter der Kinderpsychiatrie...

  • Miltenberg
  • 01.02.21
  • 102× gelesen
Mann, Frau & Familie

Auszeit Bibel-Teilen Online

Gemeinschaft im Wort - zur Begegnung mit dem Wort Gottes und untereinander in den 7 Schritten des „Bibel-Teilens“ online laden die Internetseelsorge, die Ehe-und Familienseelsorge Miltenberg - Obernburg, der Martinusforum e.V. und das ökumenische Time-Out-Team ein. Jeweils am ersten Mittwoch im Monat bieten wir um 20 Uhr eine "AusZeit" mit einer der Lesungen des kommenden Sonntags an. Nächster Termin ist Mi., 06.01.2021. Das Treffen findet im Internet statt und dauert ca. eine Stunde....

  • Miltenberg
  • 21.12.20
  • 28× gelesen
Jugend
2 Bilder

Friedenslichtaktion "Frieden überwindet Grenzen" im Garten des Jugendhauses St. Kilian in Miltenberg
Besondere Atmosphäre bei der Aussendungsfeier des Friedenslichtes aus Bethlehem

Zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene versammelten sich am Sonntag, den 13.12.2020 im Garten des Jugendhauses St. Kilian in Miltenberg um auf die Ankunft des Friedenslichtes aus Bethlehem zu warten. Dieses besondere Licht wird in Bethlehem, in der Geburtsgrotte Jesu, entzündet und Pfadfinder*innen bringen es in die ganze Welt. In diesem Jahr war das ein besonderer Kraftakt, aber durch das Engagement der Pfadfinder*innen konnte das Friedenslicht gut verteilt werden und fand so auch...

  • Miltenberg
  • 14.12.20
  • 54× gelesen
Jugend
2 Bilder

im Jugendhaus St. Kilian am Vorabend des 1. Adventssonntages
Besinnliche Stimmung beim Go[o]d Night Jugendgottesdienst

In jedem Jahr beginnen wir die Adventszeit im Jugendhaus St. Kilian mit einem Go[o]d Night Jugendgottesdienst, so auch in diesem besonderen Coronajahr. Zu diesem Gottesdienst mit dem Thema „In Mutters Armen“ kamen ca. 40 (junge) Leute um den Advent gemeinsam zu eröffnen. Es wurde die 13. Station des Jugendhauskreuzweges in den Blick genommen, sie zeigt die Pieta, die Muttergottes, die den toten Jesus auf dem Schoß liegen hat. In diesem Gottesdienst wurde dieses Bild besonders angeschaut und es...

  • Miltenberg
  • 30.11.20
  • 63× gelesen
Mann, Frau & Familie
Neue, inspirierende Geschichten rund um Brauchtum, Glauben und Herzenswärme: Das sind die „Fränkischen Weihnachtsgeschichten“.

Tausend und eine Geschichten zu Weihnachten
Buchtipp: Neue Fränkische Weihnachtsgeschichten

Weihnachten ist das Fest der tausend Geschichten. Ein Fest für Herz und Seele, das nie zu Ende erzählt ist. Nach dem erfolgreichen ersten Band „Fränkische Weihnachtsgeschichten“ gibt es deshalb einen zweiten Band voller zauberhafter Geschichten rund um eines der schönsten, feierlichsten und stimmungsvollsten Feste des Jahres. Wer erinnert sich noch an die Klopferzeit? Sucht am Weihnachtsbaum die Saure Gurke? Oder ist mit Freude beim Pfeffern dabei? Davon und von vielen anderen Erlebnissen,...

  • Miltenberg
  • 20.11.20
  • 171× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Die Bibel Tag für Tag 2021
Was uns die Bibel im 21. Jahrhundert sagen kann

Bibeltexte sind nicht immer einfach zu verstehen. Dort wird in Gleichnissen, altertümlicher Sprache und endlosen Metaphern geschrieben. Gottes Wille ist eindeutig, wenn man denn Deutsch-LK, Germanistik- und Theologiestudium besucht hat. Die Anwendbarkeit der Bibel ist auch für gläubige Christ*innen nicht immer einfach. Dabei sind die Inhalte der Bibel aktueller denn je. Manche Partei meint das christliche Abendland verteidigen zu müssen, werfen dabei aber das oberste Gebot eines Christen - die...

  • Mönchberg
  • 17.11.20
  • 89× gelesen
Jugend
Die 13. Station zeigt Maria mit ihrem verstorbenen Sohn Jesus, der in ihren Armen bzw. in ihrem Schoß liegt.
4 Bilder

Jugendgottesdienst im Jugendhaus St. Kilian
Go[o]d-Night am 28. November

Jugendgottesdienst zum Thema "In Mutters Armen"Die Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit und das Jugendhaus St. Kilian laden am Vorabend des 1. Advents, am Samstag, 28. November 2020 um 19:30 Uhr ein, den Jugendgottesdienst der Go[o]d-Night-Reihe in der Kapelle des Jugendhauses (Bürgstädter Straße 8) zu feiern. In diesem Jahr beschäftigen sich die vier Gottesdienste der Reihe inhaltlich mit ausgewählten Stationen des neuen Jugendhauskreuzweges. Beim letzten der vier Gottesdienste geht es...

  • Miltenberg
  • 11.11.20
  • 105× gelesen
Jugend

Wir sind für dich da!

Seelsorgetelefon von Jugendseelsorger Bernd Winter In dieser Zeit, die viele Menschen bedrückt, die Fragen aufwirft und Ängste hervorbringt, möchten wir zeigen, dass wir da sind. Deshalb bietet Jugendseelsorger Bernd Winter ab Fr., 06.11.2020 ein Seelsorgetelefon an. Dieses Angebot richtet sich an alle junge Menschen, die jemanden zum Reden brauchen oder die gerade eine schwierige Situation durchleben oder denen einfach nun zuhause die Decke auf den Kopf fällt. Telefonnummer: 09371/ 97 87 42...

  • Miltenberg
  • 02.11.20
  • 101× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.