Glaube

Beiträge zum Thema Glaube

Kultur
Festprediger Pfarrer Erhard Kroth aus Pflaumheim
3 Bilder

Heilige verändern die Welt
Wendelinustag 2020 im Zeichen von Corona

Erstmals in der langen Verehrung des Hl. Wendelin als Ortspatron konnten im Festgottesdienst keine Lieder gesungen werden und auch die Prozession musste ausfallen. Markus Heinrich als Organist und Kantor und Werner Schmitt als Lektor trugen abwechselnd Lieder und Zwischentexte vor. Schmitt begrüßte als PGR-Vorsitzender die Gläubigen und Pfarrer Erhard Kroth als Festprediger recht herzlich. „Der Hl. Wendelin hat unseren Vorfahren viel bedeutet. Solche Wegbegleiter brauchen wir auch heute“,...

  • Mömlingen
  • 25.10.20
  • 73× gelesen
Jugend

Jugendhaus St. Kilian
Besondere Atmosphäre beim Go[o]d-Night Jugendgottesdienst in Miltenberg

Bei einer schönen Atmosphäre in der Hauskapelle des Jugendhauses St. Kilian in Miltenberg konnten ca. 20 Personen am Samstag, den 26.09.2020 den Go[o]d night Jugendgottesdienst feiern. Trotz der ungewohnten Atmosphäre der Hygiene- und Abstandsbestimmungen kam eine schöne Gottesdienststimmung auf. In diesem Jahr nehmen wir besonders unseren neuen Jugendkreuzweg am Jugendhaus in den Blick. Deswegen war das Thema dieses Gottesdienstes die 8. Station: „Tears in heaven - eine Tränenwand“, Jesus...

  • Miltenberg
  • 05.10.20
  • 34× gelesen
Jugend

Herzliche Einladung zum Go[o]d-Night-Jugendgottesdienst am 26. September um 19:30 Uhr in Miltenberg

Jugendgottesdienst zum Thema "Tears in heaven" Die Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit und das Jugendhaus St. Kilian laden ein, am Samstag, 26. September 2020 um 19:30 Uhr den Jugendgottesdienst der Go[o]d-Night-Reihe im Garten des Jugendhauses (Bürgstädter Straße 8) zu feiern. In diesem Jahr beschäftigen sich die vier Gottesdienste der Reihe inhaltlich mit ausgewählten Stationen des neuen Jugendhauskreuzweges. Am 26. September steht die 8. Station mit dem Titel "Tears in heaven" im...

  • Miltenberg
  • 23.09.20
  • 56× gelesen
Jugend

Go[o]d night Jugendgottesdienst am 20.06.2020 im Garten des Jugendhauses St. Kilian

Bei strahlendem Wetter konnten knapp 30 Personen am Samstag, den 20.06.2020 den Go[o]d night Jugendgottesdienst am Freialtar im Gartes des Jugendhauses St. Kilian feiern. Trotz der ungewohnten Atmosphäre der Hygiene- und Abstandsbestimmungen kam eine schöne Gottesdienststimmung auf. In diesem Jahr nehmen wir besonders unseren neuen Jugendkreuzweg am Jugendhaus in den Blick, deswegen war das Thema dieses Gottesdienstes die 2. Station: „Challenge accepted“, Jesus bekommt das schwere Kreuz auf...

  • Miltenberg
  • 24.06.20
  • 133× gelesen
Jugend

Herzenssache - Jugendglaubenskurs online mit Bischof Franz Jung

Am Freitag, 19.06.2020 gab es für die Teilnehmer des Jugendglaubenskurses online etwas Besonderes. Bischof Dr. Franz Jung hat an dieser Videokonferenz teilgenommen und gab auch den Impuls. 7 junge Teilnehmer hatten diese Videokonferenz verfolgt und hatten die Einladung von Jugendseelsorger Bernd Winter angenommen. Nach einer Vorstellungsrunde, einer kurzen Stille mit Gebet, begann Bischof Franz mit einem Impuls zum Herz Jesu-Fest, dass wir an diesem Tag begangen haben. Seine Gedanken gingen...

  • Miltenberg
  • 22.06.20
  • 76× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kirche und Corona
Ab 4. Mai wieder öffentliche Gottesdienste - Im Bistum Würzburg vorerst nur Wort-Gottes-Feiern ohne Kommunionspendung erlaubt

Würzburg (POW) Im Bistum Würzburg können ab Montag, 4. Mai, unter Einhaltung von strengen Sicherheitsmaßnahmen wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden. Zunächst sind nur nichteucharistische Gottesdienstformen erlaubt. Dazu gehören Wort-Gottes-Feiern ohne Kommunionspendung, die Feier der Tagzeitenliturgie und Andachten. Die Heilige Messe kann weiter über Streaming-Angebote mitgefeiert werden. „Das Wichtigste ist in der Situation der Coronakrise der Schutz der Gesundheit der Gläubigen!“,...

  • Miltenberg
  • 30.04.20
  • 246× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: Unterwegs im Auftrag des Herrn von Carsten Leinhäuser
On the road! - Ein katholischer Geistlicher auf Reisen

Woran denkt ihr bei dem Begriff "katholischer Priester"? An einen älteren, grauweißhaarigen, eher konservativen Mann? Dass das schon länger nicht mehr stimmt, wissen sicher schon einige. Mittlerweile gibt es viele junge und motivierte Geistliche, die in ihrem Blick auf die Kirche und ihre Vorgaben auch schonmal kritisch sind. Einer von ihnen ist Carsten Leinhäuser. In seinem Buch "Unterwegs im Auftrag des Herrn" berichtet er von seinem Weg als Priester und den Erkenntnissen, die er auf seinen...

  • Mönchberg
  • 22.04.20
  • 74× gelesen
Jugend

Diözese Würzburg
Österliche Grüße aus dem Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg

Was sucht ihr? Diese Frage stellt der Engel am Ostermorgen den Frauen am leeren Grab. Was sucht ihr? Das ist auch eine Frage für uns in dieser Krisenzeit! Vom Karsamstag (11.04.2020) Nachmittag werden über die Osterfeiertage am Jugendhaus St. Kilian, Miltenberg an der Bürgstädter Straße Ostergrußkarten aufgehängt. Die Dienststellen Diözesanbüro Miltenberg, Ehe- und Familienseelsorge Miltenberg-Obernburg, Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit und das Jugendhaus St. Kilian der Diözese...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 77× gelesen
Jugend

Seelsorgetelefon von Jugendseelsorger Bernd Winter
Wir sind für dich da!

In dieser Zeit, in der vieles anders läuft, als wir es gewohnt sind, ist es auch notwendig in der Seelsorge andere Wege zu gehen. Deshalb bietet Jugendseelsorger Bernd Winter, von der Regionalstelle Miltenberg, Kirchliche Jugendarbeit der Diözese Würzburg ab Freitag, den 27.03.2020 ein Seelsorgetelefon an. Dieses Angebot richtet sich an alle junge Menschen, die jemanden zum Reden brauchen oder die gerade eine schwierige Situation durchleben oder denen einfach nun Zuhause die Decke auf den...

  • Miltenberg
  • 25.03.20
  • 70× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit

Buchtipp: Scythe - Das Vermächtnis der Ältesten von Neal Shusterman
In jedem Ende steckt ein Anfang!

Nach Ophelia Scale ist mit „Scythe – Das Vermächtnis der Ältesten“ das zweite große Finale einer Trilogie in mein Bücherregal eingezogen. Nach dem zweiten Teil fand ich persönlich es auch noch schwieriger mich zu gedulden als beim ersten Teil. Zu dramatisch waren die Ereignisse und zu offen blieben viele Fragen. Das wichtigste vorab, Teil 3 ist ein echtes Finale. Am Ende sind keine Fragen mehr offen. Natürlich gibt es Hintertürchen für den Autor, um die Geschichte weiterzuspinnen, aber das Ende...

  • Mönchberg
  • 10.12.19
  • 82× gelesen
Kultur

Buchempfehlung: Ich sehe dich von Nancy Taylor
Gott ist bei Dir - jeden Tag!

Das ansprechend gestaltete Buch "Ich sehe dich" von Nancy Taylor bringt dem Leser jeden Tag einen neuen Impuls in Form eines Bibelverses. Die Bibelverse sind mal mehr, mal weniger bekannt und geben uns auf positive Art und Weise Einsicht in Gottes Werk. Im Anschluss ist die "Sicht Gottes" geschildert und danach die Sicht des Menschen. Durch die "direkte Rede" Gottes wird der Vers veranschaulicht und Gottes Vorhaben deutlich. Die Sicht des Menschen/der Autorin verbindet dann die ewigen Worte aus...

  • Mönchberg
  • 21.10.19
  • 94× gelesen
Kultur
Links die Ministranten (als zweite die neue Ministrantin Hannah), PGR-Vors. Schmitt, Pfarrer Jarosch, Pater Mario (mit Reliquie des Hl. Wendelin)  und PR Riebel
2 Bilder

Mömlingen feiert seinen Ortspatron, den Hl. Wendelin

Mömlingen feierte auch in diesem Jahr seinen Ortspatron mit einer Prozession und einem Festgottesdienst. Die Gläubigen trafen sich an der Wendelinuskapelle, wo sie von Pfarrer Manfred Jarosch begrüßt wurden. PR Benjamin Riebel, der die Texte vorbereitet hatte, ging auf das Leben des Heiligen und seine Zeit ein. Gemeinsam mit Pater Mario Muschik, dem aus Eisenbach stammenden Provinzial der Missionare von Mariannhill in Deutschland, der die Reliquie des Heiligen trug, zog die Prozession von der...

  • Mömlingen
  • 21.10.19
  • 133× gelesen
Kultur
Der Reliquienschrein wird in feierlicher Prozession durch Eibingen getragen
4 Bilder

Gemeinsame Wallfahrt der Pfarrei Mömlingen mit der Pfarrei Neustadt/Odw. zum Hildegardisfest

Mömlingen/Neustadt i. Odw. Auch wenn sie zu verschiedenen Diözesen gehören, ist es mittlerweise schon Tradition, dass sich Gläubige aus Neustadt und Mömlingen gemeinsam zum Todestag der Hl. Hildegard auf den Weg machen, um das Hildegardisfest in Rüdesheim-Eibingen mitzufeiern. Mit schätzungsweise 1000 Gläubigen, auch aus Frankreich, Dänemark, Polen und den Niederlanden nahmen sie am Pontifikalamt mit Erzbischof Edmundo Abastoflor aus La Paz und dem Limburger Weihbischof Dr. Thomas Löhr vor der...

  • Mömlingen
  • 19.09.19
  • 78× gelesen
Urlaub & Reise

Buchtipp: Eigentlich nordwärts
Hund, Fahrräder, Gott - die abenteuerliche Elternzeit der Familie Varnholt

Eigentlich ist das Buch "Eigentlich nordwärts" ein Reisebericht. Aber uneigentlich steckt deutlich mehr dahinter. Selbstverständlich ist eine Radtour durch Norwegen - egal ob nun nord- oder südwärts - ein Abenteuer für sich. Noch mehr, wenn man wie Anja und Jörg Varnholt auch noch den 6-jährigen Sohn und eine 16-jährige Hündin dabei hat. Mit viel Gefühl und eindrucksvollen Bildern schildert das Ehepaar aus Darmstadt ihre dreimonatige Reise Richtung Norden. Dabei bekommt das Wörtchen...

  • Mönchberg
  • 10.09.19
  • 50× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Die Codices von Wolfgang Eckstein
Fiktion trifft Realität, das neue Highlight unter den Wissenschaftsromanen!

Was ein Debütroman! Dr. Wolfgang Eckstein, seines Zeichens Diplominformatiker, hat mit seinem ersten Buch "Die Codices" einen neuen Meilenstein in der Wissenschaftsbelletristik gelegt. Das Buch ist in weiten Teilen als Episodenroman aufgebaut und folgt zu Beginn drei Handlungssträngen. Der Leser verfolgt den spannenden theologisch-naturwissenschaftlichen Diskurs, den der junge Gaius mit seinen Freunden im antiken Ägypten unterhält. In der Gegenwart machen sich der junge Forscher Lennard...

  • Mönchberg
  • 04.09.19
  • 321× gelesen
Kultur

Buchempfehlung: Glaube zwischen Trotz und Trotzdem
Und ob ich schon wanderte im finstern Tal...

Friede, Freude, Eierkuchen... Nicht jedes Leben ist eine Aneinanderreihung von Happy Ends. So mancher Schicksalsschlag lässt sich nicht einfach wegstecken. Seit der Alltag der meisten Menschen wenig Leid kennt, tritt der Glaube zusehends in den Hintergrund. Wenn es mir gut geht, warum brauche ich dann noch jemanden wie Gott? Bin ich nicht mein eigener Herr und meines Glückes Schmied? An dieser Stelle setzt das Buch "Glaube zwischen Trotz und Trotzdem" an. Das Leben besteht nicht nur aus...

  • Mönchberg
  • 02.09.19
  • 97× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Mal dir einen Sonnentag
Das perfekte Bulletjournal für junge Christen

Du bist kreativ, glaubst an Gott und führst gerne Tagebuch? Dann ist dieses Buch perfekt für dich. Wenn Jesus ein Bulletjournal gestaltet hätte, käme es in meiner Vorstellung diesem sehr nahe. Natürlich kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen, aber das ist längst nicht alles. Dieses Buch regt zum Nachdenken an, lässt mich innehalten im geschäftigen Alltag und auch das ein oder andere Mal etwas in der Bibel nachschlagen. Ohne große Umschweife vermittelt das Buch die Werte, die unseren...

  • Mönchberg
  • 28.08.19
  • 110× gelesen
Kultur
Kinder der KiTa Sonnenschein spielen die Geschichte der Frankenapostel
3 Bilder

Familiengottesdienst im Rahmen des Events Königswald-Erlebnis

Im Rahmen des Events Königswald-Erlebnis fand ein außergewöhnlicher Familiengottesdienst mit dem Diözesanjugendseelsorger Bernd Winter statt. PGR-Vorsitzender Werner Schmitt stellte zu Beginn Pfarrer Titus Ojonyi aus Nigeria als Vertretung von Pfarrer Jarosch vor und Edeltraud Faust vom FamGoTeam begrüßte die französischen Gäste aus La Rochette. Damit hatte der Gottesdienst internationalen Charakter an einem wunderbaren Ort, den das Königswaldteam für das Ereignis bestens vorbereitet hatte....

  • Mömlingen
  • 07.07.19
  • 145× gelesen
Kultur
Über 30 Alphornbläser/innen beim Gottesdienst am Mömlinger Wanderheim
4 Bilder

Dritte Alphornmesse in Mömlingen

Zum dritten Male durften am Mömlinger Wanderheim Einheimische und viele Fremde die Alphornmesse erleben. Wenn auch ein wenig Nieselregen niederkam, das Wetter passte. Der Duft nach Heu lag in der Luft und beim Erklingen der über 30 Alphörner fühlte man sich wie im Urlaub auf einem Alpengipfel, dem Himmel nahe. Die Alphornmesse, organisiert von der Familie Berninger, war eingebettet in das Waldfest des Wanderverein „Alpenrose“. Zelebrant war in diesem Jahr Mariusz Kowalski, ehemaliger...

  • Mömlingen
  • 10.06.19
  • 319× gelesen
Kultur
Pfr. Jarosch überreicht ein Geschenk bei der Verabschiedung von Richard Klotz
4 Bilder

Mit vollem Elan die frohe Botschaft verkündet
Richard Klotz als Wortgottesdienstleiter verabschiedet

Beim Vorabendgottesdienst zum Pfingstfest verabschiedete sich Richard Klotz nach 20 Jahren als Wortgottesdienstleiter (WoGoDiLt), weil er seinen Wohnsitz an den Chiemsee verlegt. Passender könne der Zeitpunkt nicht sein, meinte er, denn auch für die Jünger war nach dem Tod, der Auferstehung und der Himmelfahrt Jesu mit dem Pfingstwunder ein „Aufbruch“ angesagt. Er selbst habe bei einem Glaubensseminar vor 35 Jahren erfahren, was der Geist Gottes in einem Menschen bewirken kann. Diese Kraft habe...

  • Mömlingen
  • 09.06.19
  • 173× gelesen
Kultur
Auch die Ehrengäste freuten sich bei der Einweihung des neuen Pfarramtes der Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Johannis über die gelungene Sanierung, v.l.n.r.  Architekt Andreas Even, Dekan Rudi Rupp, Pfarrer Peter Neubert, Stadtpfarrer Jan Kölbel und Bürgermeister Helmut Demel.
44 Bilder

Architektonischer Dreiklang nun vollendet: „Neues“ Pfarramt ist jetzt offiziell eingeweiht

Architektonischer Dreiklang nun vollendet: „Neues“ Pfarramt ist jetzt offiziell eingeweiht Nicht nur Britta Ludwig und Peter Neubert freuen sich seit vergangenen Sonntag besonders. Die Pfarramtssekretärin und der Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde St. Johannis Miltenberg haben zwar schon seit Ende September ihre neuen Arbeitsräume bezogen. Doch die Einweihung des „Neuen“ Pfarramtes im Burgweg 44 sowie ein Empfang mit Ehrengästen und interessierten Gläubigen erfolgten...

  • Miltenberg
  • 08.10.18
  • 549× gelesen
Vereine
Teilnehmer der Männerwallfahrt vor der Christkönig-Kirche
3 Bilder

Steine als Symbol der Last unter das Kreuz gelegt - Männerwallfahrt des Dekanates Obernburg

Elsenfeld. Trotz Grippewelle hatte sich eine stattliche Gruppe Männer an der Christkönig-Kirche eingefunden, um gemeinsam über die alte Bahnstrecke in die St. Pius-Kirche in Schippach zu wallfahren und dabei den Kreuzweg Jesu zu betrachten. Pfarrer Waldemar Kilb aus Schmachtenberg, der die Gruppe begleitete, gab vorher jedem Wallfahrer einen Stein mit auf den Weg. „Steine sind Symbole für unser Leben: Stolpersteine, Steine des Anstoßes, aber auch Nieren- oder Gallensteine können uns das Leben...

  • Mömlingen
  • 24.03.18
  • 212× gelesen
Kultur
4 Bilder

"Mein Herz" Gebete für Kinder

Lieber Gott, damit ich mich tragen kann, gibst du mir Wurzeln. Damit ich meinen eigenen Weg gehen kann, gibst du mir Flügel. Ich vergebe allen, die nicht so sind, wie ich sie gerne hätte. Auch ich bin mit bestimmten Stärken und gewissen Schwächen auf diese Welt gekommen. Ich ehre alles so, wie es ist und ich achte mich selbst. Amen. Gebete für Kinder. Aus der Feder von Xenia Hügel. Kindern Mut schenken, Glaube leben. An sich selbst, an Gott, an das Gute. Du kannst alles haben, wenn...

  • Amorbach
  • 24.11.17
  • 91× gelesen
Vereine
5 Bilder

Infoveranstaltung der PG am Engelberg über die Demokratische Republik Kongo (DRK)

Foto + Text: Sabine Kirchmann Pfarrer Adolphe informierte am 18. Sept. 2017 die Pfarreiengemeinschaft am Engelberg über seine Heimat. An die 100 Teilnehmer konnte man bei dieser Veranstaltung über die Demokratische Republik Kongo (DRK) zählen. Er referierte anhand einer Power Point Präsentation über die Infrastruktur des Landes. Anschließend beantwortete er die vielseitigen Fragen der Besucher. Adolphe wohnt rund 500 km von der Hauptstadt Kinshasa entfernt, direkt am Atlantik. Eine herrliche...

  • Großheubach
  • 22.10.17
  • 35× gelesen
Vereine
Weihbischof Ulrich Boom bei der Predigt
4 Bilder

Freundschaft mit Gott besiegelt - Firmung in Mömlingen

70 junge Menschen aus der PG „Lumen Christi entlang der Mömling“ und Wörth empfingen durch Weihbischof Ulrich Boom in der Corpus-Domini-Kirche das Sakrament der Firmung. Im Namen des Seelsorgeteams begrüßte Pfarrer Manfred Jarosch den Weihbischof, sowie die Firmkandidaten mit ihren Eltern und Paten. Der Weihbischof dankte in seiner Einleitung allen, die mitgewirkt haben, die Herzen der Jugendlichen zu öffnen. „Ihr seid von Gott geliebt vom ersten Moment eurer Existenz bis in die Ewigkeit...

  • Mömlingen
  • 20.07.17
  • 65× gelesen
Politik

Martina Fehlner: „Ehrenamtliches Engagement ist wichtige Stütze unserer Gesellschaft“ – Jetzt für den Bürgerpreis 2017 des Bayerischen Landtags bewerben

Bereits seit dem Jahr 2000 honoriert der Bayerische Landtag mit seinem jährlichen Ehrenamtspreis, dem Bürgerpreis, vorbildliches ehrenamtliches Engagement in Bayern. In diesem Jahr unter dem Leitthema „Mein Glaube. Dein Glaube, Kein Glaube. – Unser Land! Bürgerschaftliches Engagement und weltanschaulicher Diskurs für eine Gesellschaft des Respekts und der Verständigung“. Die Jury reagiert mit dem Leitthema 2017 auf die immer größer werdende Glaubensvielfalt im Freistaat. Viele bayerische...

  • Aschaffenburg
  • 21.04.17
  • 27× gelesen
Kultur
Pater Claus beim Dankgottesdienst zu seinem 50jährigen Ordensjubiläum
8 Bilder

Pater Claus Scheifele sagt »Auf Wiedersehen«

50 Jahre FranziskanerKloster Engelberg. »Ob meine nächste Station in meinem Ordensleben, das Kloster San Damianio/Assisi, meine Letzte ist, das weiß nur der liebe Gott«. So eine Aussage des allseits beliebten und weithin bekannten Franziskanerpaters Claus Scheifele. Am letzten Sonntag feierte er zusammen mit seinem Mitbruder Pater Reinhold Brumberger das »Goldene Ordensjubliäum«. Mit einem Dankgottesdienst verabschiedete sich Pater Claus gleichzeitig vom Engelberg. Sein lang gehegter Wunsch,...

  • Großheubach
  • 30.08.16
  • 490× gelesen
Vereine
132 Bilder

Gemeinsame Wallfahrt nach Walldürn

Die Wallfahrtskirche „Zum Heiligen Blut“ in Walldürn war am Sonntag, 12. Juni, das Ziel der gemeinsamen Wallfahrt der Pfarrgemeinden St. Katharina Mainbullau, St. Josef Breitendiel und St. Ottilia Rüdenau. Trotz des regnerischen Wetters nahmen unzählige daran teil. In diesem Jahr stand die Wallfahrt unter dem Leitwort: „Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer! “ (Mt 9,13). Beginn war um 4.15 Uhr mit einem Morgengebet in der Kirche Rüdenau. Um 5.30 Uhr erhielten die Wallfahrer den Pilgersegen in...

  • Walldürn
  • 13.06.16
  • 529× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.