Religion

Beiträge zum Thema Religion

Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Teens-Bibel von Willem de Vink
Altes Buch für junge Leser:innen!

Die Teens-Bibel aus dem Grace Today Verlag enthält insgesamt 250 ausgewählte Geschichten aus dem Neuen und dem Alten Testament. Durch ansprechende Illustrationen und einen Schreibstil, der überhaupt nicht altbacken ist, bietet die Teens-Bibel eine großartige Möglichkeit Jugendlichen den Zugang zur Bibel zu erleichtern. Zu Beginn gibt es ein paar einleitende Worte, die dem jugendlichen Leser die Bibel als solches etwas näherbringen und die Entstehungsgeschichte des Buchs selbst wird kurz...

  • Mönchberg
  • 17.03.21
  • 10× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Glückliches Familienleben. Ein Roadtrip zu Heilung und Vertrauen
Roadtrip der Extraklasse - Familie leben mit Gottes Hilfe

Wenn eure Kinder jung sind, birgt die Elternschaft genug Macht, um mit ihnen fertigzuwerden. (S. 19) Doch was, wenn die Jahre verstreichen, die Kinder zu jungen Erwachsenen heranreifen und die Eltern die Kontrolle verlieren? Wenn ungelöste Konflikte zu wiederholten Auseinandersetzungen führen und das gegenseitige Vertrauen im Nichts verschwindet? Dieses Buch von John & Stacey Lynch, Bill & Grace Thrall und Bruce & Janet McNicol ist ein Elternratgeber, der ganz besonderen Art. Er möchte...

  • Mönchberg
  • 15.03.21
  • 13× gelesen
Mann, Frau & Familie
Regelmäßig führt die Realschule Elsenfeld ihre Tutorenschulungen im Jugendhaus St. Kilian durch.
9 Bilder

Ungewisse Zukunft
Was passiert mit dem Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg?

Bistum sucht Kooperationspartner für Miltenberg – Haus steht auf der Kippe – Entscheidung soll bis Jahresende fallen – Schließung droht Vor großen Herausforderungen steht derzeit das Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg. Seit Beginn der Corona-Pandemie vor einem Jahr fehlen im Jugendhaus die Gäste, die für Leben und Betrieb im Haus – und damit natürlich Einnahmen – sorgen. Die ungewisse Zukunft, wann das Jugendhaus für Schüler- und andere Gruppen wieder öffnen kann, bereitet Hausleiter Lukas...

  • Miltenberg
  • 09.03.21
  • 306× gelesen
  • 3
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Blogbook von Konrad Blaser
Glauben heute!

Konrad Blaser, Pastor und Leiter der Freikirche Hope & Life begleitet die Leser:innen in seinem neuen Buch - Blog Book. Ermutigungen für den Alltag - auf über 260 Seiten auf ihrem Glaubensweg. Gleichzeitig erlaubt er sympathische Einblicke in seinen eigenen Glauben. Durch eine ansprechende und zugleich ergreifende Art schafft er es den Glauben auf eine moderne und tiefgehende Weise alltagsnah zu vermitteln. Das Buch ist in 26 Wochen mit je fünf doppelseitigen "Andachten" pro Woche unterteilt....

  • Mönchberg
  • 26.02.21
  • 10× gelesen
Vereine

Die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde Wertheim laden herzlich ein zu:
In Bewegung - in Begegnung * Ökumenische Bibelwoche 2021

Kaffee und Bibel Online-Treffen mit Kaffee oder Tee, Impuls & Austausch - Am Do. 25.2.2021 - 16.00 Uhr : Begegnung mit der Bibel, dem Buch der Bücher Mit Pastoralreferentin Ute Zeilmann Fr. 26.2.2021 - 16.00 Uhr : Begegnung mit Gott in dieser Zeit Mit Pfarrerin Verena Mätzke Sa. 27.2.2021 - 16.00 Uhr : Begegnung mit biblischen Figuren: Lieblingsgeschichten aus der Bibel Mit Pfrin Carolin Knapp Kaffee und Bibel (oder Tee und Bibel...) dauert etwa so lange, wie man zu einer guten Tasse Kaffee...

  • Wertheim
  • 23.02.21
  • 31× gelesen
Kultur
Rose im Winter - ein Hoffnungszeichen in der kalten Jahreszeit und in der gegenwärtigen Corona-Pandemie.
40 Bilder

Bildergalerie und Essay
Festjahr erinnert an 1.700 Jahre jüdisches Leben bei uns in Deutschland

[b]Barrieren abbauen: Brücken, Begegnungen, Bildung [/b]Festjahr erinnert an 1.700 Jahre jüdisches Leben Vor 150 Jahren gab es positive Anzeichen der Toleranz und Anerkennung Landkreis Miltenberg. Trotz Corona wird 2021 ein besonderes jüdisches Festjahr sein: Mit Kunst, Konzerten und Gesprächsforen sollen "1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" im Mittelpunkt stehen. Heuer feiern wir 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Historisch betrachtet geht das Datum auf die erste verbriefte...

  • Miltenberg
  • 09.02.21
  • 141× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie
Ein Jugendgottesdienst im Garten des Jugendhauses St. Klilian in Miltenberg.

Jugendhaus St. Kilian Miltenberg
Bistum sucht Kooperationspartner für Miltenberger Jugendhaus St. Kilian - ansonsten droht Schließung

In einer Pressemeldung vom 10. Dezember 2020 gab die Diözese Würzburg bekannt, dass sie die Trägerschaft von vier Bildungshäusern aufgebe. Betroffen sind das Tagungszentrum Schmerlenbach im Landkreis Aschaffenburg, die„Benediktushöhe – Das Haus für Soziale Bildung“ in Retzbach, des Bildungs- und Begegnungshauses Sankt Michael in Bad Königshofen und der Thüringer Hütte (beide Landkreis Rhön-Grabfeld) ab. Fortgesetzt werde die Trägerschaft beim Martinushaus in Aschaffenburg, dem Burkardushaus in...

  • Miltenberg
  • 19.01.21
  • 748× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: After the fire von Will Hill
Wie soll ein Mensch das ertragen

Vor über 25 Jahren kam es in Waco, Texas, zu einer brutalen und verheerenden Auseinandersetzung zwischen den US-amerikanischen Behörden und den Branch Davidians, einer christlichen Sekte. Ich war noch nicht geboren, als mehrere Dutzend Menschen in Brand und Schießerei ums Leben kamen. Das Buch After the fire von Will Hill greift dieses Thema auf. Hill erschafft eine fiktive Geschichte, die keinesfalls biografisch gedeutet werden soll oder kann, aber dennoch das Drama von damals lebendig werden...

  • Mönchberg
  • 10.12.20
  • 51× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Die Bibel Tag für Tag 2021
Was uns die Bibel im 21. Jahrhundert sagen kann

Bibeltexte sind nicht immer einfach zu verstehen. Dort wird in Gleichnissen, altertümlicher Sprache und endlosen Metaphern geschrieben. Gottes Wille ist eindeutig, wenn man denn Deutsch-LK, Germanistik- und Theologiestudium besucht hat. Die Anwendbarkeit der Bibel ist auch für gläubige Christ*innen nicht immer einfach. Dabei sind die Inhalte der Bibel aktueller denn je. Manche Partei meint das christliche Abendland verteidigen zu müssen, werfen dabei aber das oberste Gebot eines Christen - die...

  • Mönchberg
  • 17.11.20
  • 71× gelesen
Jugend

Go[o]d night Jugendgottesdienst am 20.06.2020 im Garten des Jugendhauses St. Kilian

Bei strahlendem Wetter konnten knapp 30 Personen am Samstag, den 20.06.2020 den Go[o]d night Jugendgottesdienst am Freialtar im Gartes des Jugendhauses St. Kilian feiern. Trotz der ungewohnten Atmosphäre der Hygiene- und Abstandsbestimmungen kam eine schöne Gottesdienststimmung auf. In diesem Jahr nehmen wir besonders unseren neuen Jugendkreuzweg am Jugendhaus in den Blick, deswegen war das Thema dieses Gottesdienstes die 2. Station: „Challenge accepted“, Jesus bekommt das schwere Kreuz auf die...

  • Miltenberg
  • 24.06.20
  • 135× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kirche und Corona
Ab 4. Mai wieder öffentliche Gottesdienste - Im Bistum Würzburg vorerst nur Wort-Gottes-Feiern ohne Kommunionspendung erlaubt

Würzburg (POW) Im Bistum Würzburg können ab Montag, 4. Mai, unter Einhaltung von strengen Sicherheitsmaßnahmen wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden. Zunächst sind nur nichteucharistische Gottesdienstformen erlaubt. Dazu gehören Wort-Gottes-Feiern ohne Kommunionspendung, die Feier der Tagzeitenliturgie und Andachten. Die Heilige Messe kann weiter über Streaming-Angebote mitgefeiert werden. „Das Wichtigste ist in der Situation der Coronakrise der Schutz der Gesundheit der Gläubigen!“,...

  • Miltenberg
  • 30.04.20
  • 283× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: Unterwegs im Auftrag des Herrn von Carsten Leinhäuser
On the road! - Ein katholischer Geistlicher auf Reisen

Woran denkt ihr bei dem Begriff "katholischer Priester"? An einen älteren, grauweißhaarigen, eher konservativen Mann? Dass das schon länger nicht mehr stimmt, wissen sicher schon einige. Mittlerweile gibt es viele junge und motivierte Geistliche, die in ihrem Blick auf die Kirche und ihre Vorgaben auch schonmal kritisch sind. Einer von ihnen ist Carsten Leinhäuser. In seinem Buch "Unterwegs im Auftrag des Herrn" berichtet er von seinem Weg als Priester und den Erkenntnissen, die er auf seinen...

  • Mönchberg
  • 22.04.20
  • 84× gelesen
Mann, Frau & Familie

Erstkommunion 2020
„Wunden heilen“: Familiengottesdienst am Weißen Sonntag, 19.4.2020 live aus dem Dom Würzburg

Würzburg (POW) Ein Familiengottesdienst unter dem Leitwort „Wunden heilen“ mit Dompfarrer Dr. Jürgen Vorndran wird am Weißen Sonntag, 19. April, um 10 Uhr live aus dem Würzburger Kiliansdom übertragen. Wegen der Corona-Pandemie kann an diesem Tag nirgends im Bistum Würzburg Erstkommunion gefeiert werden. Rund 5000 Kommunionkinder und ihre Familien im Bistum Würzburg müssen ihr Fest verschieben und sind deswegen traurig. Zwei Kommunionkinder des Jahres 2018 und ihre Eltern gestalten den...

  • Miltenberg
  • 16.04.20
  • 765× gelesen
Mann, Frau & Familie

Coronavirus
Hotline von Bistum und Caritas

Würzburg (POW) Im Zusammenhang mit dem Coronavirus erreichen das Bistum Würzburg und seine Caritas derzeit viele Fragen zur Durchführung von Gottesdiensten und Veranstaltungen, aber auch zum Arbeitsrecht. Häufig gestellte Fragen (FAQ) werden derzeit gesammelt und mit den jeweiligen Antworten zeitnah auf der Homepage des Bistums Würzburg (www.bistum-wuerzburg.de) veröffentlicht. Für weitere Fragen richten Diözese und Caritas eine Hotline ein. Sie ist ab Donnerstag, 12. März 2020, jeweils montags...

  • Miltenberg
  • 12.03.20
  • 306× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Eisfuchs von Tanya Tagaq
Eine Inuit erzählt von der tiefen Verbundenheit zwischen Mensch und Natur

Fangen wir vorne an: Was ein wunderschönes Cover! Der Einband sieht nicht nur schön aus, sondern fühlt sich auch toll an. Der stilisierte Eisfuchs verspricht ein anspruchsvolles Buch. Der Klappentext verspricht Einblicke in die Kultur der Inuit, die man so kaum kennt und der Buchsatz ist ansprechend. Die Autorin Tanya Tagaq war bislang als Sängerin und Schauspielerin bekannt und begibt sich nun auf sehr kreative Art und Weise in die Literatur. Das Debüt ist - gelinde gesagt - sehr mutig. Mir...

  • Mönchberg
  • 21.02.20
  • 205× gelesen
Kultur
2 Bilder

Sternsinger 2020: „Segen bringen, Segen sein“, so Armin Bohnhoff Landratskandidat der CSU

„Die Sternsinger sind für mich jedes Jahr ein schönes Beispiel dafür, was ehrenamtliches Engagement und eine gute Idee bewirken können“, so CSU-Landratskandidat Armin Bohnhoff. „Jedes Jahr freue ich mich, wenn die Sternsinger kommen und „CMB – Christus segne dieses Haus“ an die Tür schreiben“. Doch damit alleine ist es nicht getan, denn alljährlich werden mit dieser Aktion auch Spenden für Hilfsprojekte eingesammelt. Im letzten Jahr kamen, gesammelt von den 390.000 ehrenamtlichen Sternsingern,...

  • Röllfeld
  • 13.01.20
  • 151× gelesen
Kultur

Buchempfehlung: Ich sehe dich von Nancy Taylor
Gott ist bei Dir - jeden Tag!

Das ansprechend gestaltete Buch "Ich sehe dich" von Nancy Taylor bringt dem Leser jeden Tag einen neuen Impuls in Form eines Bibelverses. Die Bibelverse sind mal mehr, mal weniger bekannt und geben uns auf positive Art und Weise Einsicht in Gottes Werk. Im Anschluss ist die "Sicht Gottes" geschildert und danach die Sicht des Menschen. Durch die "direkte Rede" Gottes wird der Vers veranschaulicht und Gottes Vorhaben deutlich. Die Sicht des Menschen/der Autorin verbindet dann die ewigen Worte aus...

  • Mönchberg
  • 21.10.19
  • 129× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Die Codices von Wolfgang Eckstein
Fiktion trifft Realität, das neue Highlight unter den Wissenschaftsromanen!

Was ein Debütroman! Dr. Wolfgang Eckstein, seines Zeichens Diplominformatiker, hat mit seinem ersten Buch "Die Codices" einen neuen Meilenstein in der Wissenschaftsbelletristik gelegt. Das Buch ist in weiten Teilen als Episodenroman aufgebaut und folgt zu Beginn drei Handlungssträngen. Der Leser verfolgt den spannenden theologisch-naturwissenschaftlichen Diskurs, den der junge Gaius mit seinen Freunden im antiken Ägypten unterhält. In der Gegenwart machen sich der junge Forscher Lennard Sander...

  • Mönchberg
  • 04.09.19
  • 352× gelesen
Vereine
Unser Ramadankalender 2019
So oder so ähnlich werden sie aussehen!
2 Bilder

Nähen verbindet
Ramadankalender für unsere muslimischen Mitbürger

Seit drei Jahren fertigen wir mit ehrenamtlichen Frauen Ramadankalender für unsere muslimische Mitbürger an. Anfangs, um mit unseren neuen Mitbürgerinnen in Kleinwallstadt in Kontakt zu kommen und ihnen eine Aufgabe zu geben, fertigten wir die ersten Kalender. Heute versenden wir in mehrere europäische Länder. In diesem Jahr haben wir uns entschlossen, die Ramadankalender neu zu gestalten. Neu ist ebenfalls, dass wir nur noch gegen Vorbestellung Ramadankalender anfertigen, eine gewisse Auswahl...

  • Kleinwallstadt
  • 18.03.19
  • 333× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine neue Stimme am deutschen Buchhimmel, die man sich merken sollte

Buchtipp: Die Verängstigten

Als Suleima im Wartezimmer eines Psychologen Nassim, einen Arzt und Schriftsteller, kennenlernt, entspinnt sich zwischen den beiden eine Amour Fou, die viele Jahre andauert. Als in Syrien der Krieg ausbricht, flieht Nassim nach Deutschland und lässt nichts mehr von sich hören. Doch eines Tages erreicht Suleima ein Manuskript ihres Freundes. Bei der Lektüre stellt sie fest, dass Nassim eine Geschichte erzählt, die sehr viel mit ihrer eigenen zu tun hat. Salma, die Protagonistin aus Nassims...

  • Miltenberg
  • 20.02.19
  • 82× gelesen
Kultur
Wie hier in Niedernberg werden vor Ostern zahlreiche Brunnen im Landkreis prachtvoll geschmückt.
3 Bilder

Osterzeit ist Frühlingszeit

Wenn die Winterjacke im Schrank verstaut wird und in den Gärten das erste Grün sprießt, dann wissen wir: Es ist Osterzeit. Das ­Osterfest ist allseits beliebt, wird jedoch auf unterschiedlichste Art und Weise gefeiert. Für viele ist an den Feiertagen der Besuch eines Gottesdienstes unverzichtbar, da sie Ostern als das zentrale christliche Fest begehen. Andere feiern Ostern vor allem als bunte Familienfeier mit frühlingshafter Dekoration und gutem Essen. Wieder andere nutzen die freie Zeit, um...

  • Miltenberg
  • 29.03.18
  • 255× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die Wege zur Erlösung sind zahlreich...

Buchtipp: Origin

ILLUMINATI, SAKRILEG, DAS VERLORENE SYMBOL und INFERNO – vier Welterfolge, die mit ORIGIN ihre spektakuläre Fortsetzung finden. Die Wege zur Erlösung sind zahlreich. Verzeihen ist nicht der einzige. Als der Milliardär und Zukunftsforscher Edmond Kirsch drei der bedeu-tendsten Religionsvertreter der Welt um ein Treffen bittet, sind die Kir-chenmänner zunächst skeptisch. Was will ihnen der bekennende Atheist mitteilen? Was verbirgt sich hinter seiner „bahnbrechenden Entdeckung“, das Relevanz für...

  • Miltenberg
  • 23.10.17
  • 40× gelesen
Vereine
3 Bilder

Religiöser Bildungstag beim Frauenbund Bürgstadt

Als Priester leben - in veränderter Zeit Thema des religiösen Bildungstages des Kath. Frauenbundes Bürgstadt mit Kaplan Nicolas Kehl am 12. Juli Zu einem gut besuchten Besinnungsvormittag traf sich der KDFB Bürgstadt am Mittwoch, den 12. Juli, mit Neupriester Kaplan Nicolas Kehl im Pfarrsaal, um gemeinsam über das Thema „Als Priester leben - in veränderter Zeit“ nachzudenken. Dass sich Priester-sein nicht nur auf das Pfarrer-Sein bezieht, wurde ergänzt durch Nennung anderer priesterlicher...

  • Bürgstadt
  • 16.07.17
  • 47× gelesen
Vereine
Zelebranten mit Domkapitular Dr. Rambacher (4. von links)
3 Bilder

Festgottesdienst 1200 Jahre Mömlingen mit Domkapitular Dr. Rambacher

Zum Jubiläumsgottesdienst versammelten sich etwa 800 Gläubige auf dem neuen Dorfplatz, um gemeinsam Eucharistie zu feiern. Pfarrer Manfred Jarosch begrüßte alle Gäste aus nah und fern recht herzlich, besonders als Hauptzelebranten den stellvertretenden Generalvikar und Offizial Monsignore Dr. Stefan Rambacher, (ehemaliger Kaplan 1987 in Mömlingen), der auch die Festpredigt hielt. Außerdem hieß er Pfarrer Josef Wirth (Ortsgeistlicher von 1965-1978), den Diakon Thomas Seibert, den...

  • Mömlingen
  • 03.07.17
  • 119× gelesen
Gesundheit & Wellness
Bewegung und Entspannung sind wichtig in der Fastenzeit.

Fit durch die Fastenzeit

Gesunde Pause für den Körper Keine Süßigkeiten, kein Alkohol oder einfach von allem ein bisschen weniger: Viele Menschen starten am Aschermittwoch mit der Fastenzeit. Auch aus gesundheitlichen Gründen ist vernünftiges Fasten sinnvoll. Fasten kann Frühjahrsputz für den Körper sein, eine heilsame Auszeit zur Regeneration und Chance für den Einstieg in eine gesündere Ernährung. Seit Jahrtausenden verzichten Menschen aller Religionen und Kulturen vorübergehend freiwillig auf Nahrung oder bestimmte...

  • Miltenberg
  • 15.03.17
  • 66× gelesen
Vereine
von links: PGR-Vors. Werner Schmitt, Erika Bräutigam, Patrizia Markert, Marianne Giegerich, Martina Odenwald, Rita Rothermich, Anni Reith, Pfarrer Manfred Jarosch
2 Bilder

Der Kirche vor Ort ein Gesicht geben – Dankeschön-Abend der Pfarrei Mömlingen

Mömlingen. Zu einem Dankeschön-Abend hatte die Pfarrei ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter eingeladen. Diakon Thomas Seibert lud bei einem Wortgottesdienst im Pfarrsaal die Vertreter der anwesenden pfarrlichen Gruppen ein, ein Licht zu entzünden und es um die Osterkerze zu platzieren. „Es ergibt viel Licht in der Gemeinde, wenn viele mitarbeiten und sich Jesus anschließen.“ Das Wort aus Jesaia in der Lesung „Das Volk, das im Dunkeln lebt, sieht ein helles Licht“ setzte er in Bezug zu den Planungen...

  • Mömlingen
  • 29.01.17
  • 119× gelesen
Vereine
Teilnehmer auf dem "Sacro Monte di Oropa"
3 Bilder

Geistliche Impulse in den „Heiligen Bergen“ des Piemont gesucht

Mömlingen. Eine 40köpfige Pilgergruppe aus Mömlingen kehrte mit vielen neuen Eindrücken von einer 7tägigen Kultur- und Pilgerreise zurück. Ziele waren zum einen der Lago Maggiore mit den Borromäischen Inseln, sowie drei der 7 „Sacri Monti“ (Heiligen Berge) im Piemont, die im 16. und 17. Jahrhundert errichtet wurden. Sie sind verschiedenen Aspekten des christlichen Glaubens gewidmet und wurden auch als Alternative zu Fahrten ins Heilige Land gefördert, die zu dieser Zeit gefährlich war. Jeder...

  • Mömlingen
  • 25.09.16
  • 62× gelesen
Kultur
Pater Claus beim Dankgottesdienst zu seinem 50jährigen Ordensjubiläum
8 Bilder

Pater Claus Scheifele sagt »Auf Wiedersehen«

50 Jahre FranziskanerKloster Engelberg. »Ob meine nächste Station in meinem Ordensleben, das Kloster San Damianio/Assisi, meine Letzte ist, das weiß nur der liebe Gott«. So eine Aussage des allseits beliebten und weithin bekannten Franziskanerpaters Claus Scheifele. Am letzten Sonntag feierte er zusammen mit seinem Mitbruder Pater Reinhold Brumberger das »Goldene Ordensjubliäum«. Mit einem Dankgottesdienst verabschiedete sich Pater Claus gleichzeitig vom Engelberg. Sein lang gehegter Wunsch,...

  • Großheubach
  • 30.08.16
  • 602× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.