Alles zum Thema Fastenzeit

Beiträge zum Thema Fastenzeit

Mann, Frau & Familie
Höflichkeit zahlt sich hier im wahrsten Sinne aus: Preistafel in einem Café.

Fastenvorsatz: mehr Rücksicht nehmen!

Heute beginnt die 40-tägige Fastenzeit. Neben dem religiösen Aspekt ist für viele die Zeit bis Ostern als „Kur nach dem Fasching“ eine willkommene Gelegenheit, um Körper und Geist wiederzubeleben: mehr Sport, weniger Fernsehen, kein Nikotin, Alkohol oder Süßes. Wie wäre es in diesem Jahr mit einem Vorsatz für die nächsten 7 Wochen, der nicht nur dem eigenen Ich, sondern uns allen etwas bringt: Mehr Rücksicht! Von Rüpeln umgeben??? Neulich im Weihnachtskonzert: Zwei Damen mittleren Alters in...

  • Miltenberg
  • 20.02.18
  • 50× gelesen
Kultur
Der Fasching 2018 ist passé, die Fastenzeit startet mit dem Aschermittwoch: Rück- und Ausblick symbolisch und auch formell:  Februar-Morgensonne mit Eiskristallen im Auto-Rückspiegel. Gesehen am Mittwoch, 13. 02. 2018 gegen 7.30 Uhr im Bayerischen Odenwald bei Miltenberg-Schippach auf dem Weg zu einem Aschermittwochsgottesdienst.  - Foto Roland Schönmüller
60 Bilder

Karnevals-Kehraus am Faschingsdienstag, Fastenzeit-Start am Aschermittwoch

Der Fasching 2018 ist passé, die Fastenzeit startete am Mittwoch, dem 14. 02.2018, mit dem Aschermittwoch: Impressionen aus dem Odenwald zwischen Miltenberg und Walldürn. Fastenzeit währt vierzig Tage Heringsessen, Süßigkeiten-Verzicht und Tanz-Verbot Bekanntlich beginnt am Aschermittwoch die Fastenzeit. Der Karneval endet spätestens um Mitternacht, meist für die Kinder bereits einige Stunden vorher - am Faschingsdienstag. Bis dahin sind die süßen, lockeren, mit Marmelade gefüllten...

  • Miltenberg
  • 14.02.18
  • 157× gelesen
Mann, Frau & Familie
Geschafft! In der Fastenzeit kann man ganz neue Seiten an sich entdecken.

Neue Kräfte freisetzen - In der Fastenzeit

„Aschermittwoch, Fastenzeit, Buße, Verzicht, das ist doch längst überholt. Ich bin doch kein Fundi.“ Früher befolgte man in der Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern die strengen Gebote, Speisevorschriften und verzichtete auf „Lustbarkeiten“. Das „Fasten- und Abstinenzgebot“ war als Kirchengebot bei den Altvorderen unumstritten, heute wird es nur selten noch so streng gehandhabt. Wer die Fastenzeit heute aber nur als überholtes Glaubensrelikt sieht, dem entgeht etwas: die Riesenchance, in...

  • Miltenberg
  • 01.03.17
  • 38× gelesen
Gesundheit & Wellness
Während die Osterzeit als eine Zeit der Freude gilt,  ist die Fastenzeit vom Ernst geprägt. Sie stellt das Leben weniger als Geschenk dar, so wie Weihnachten und Ostern, sondern als Aufgabe.
60 Bilder

Am Aschermittwoch ist alles vorbei ...

Fastenzeit währt vierzig Tage Heringsessen, Süßigkeiten-Verzicht und Tanz-Verbot Bekanntlich beginnt am Aschermittwoch die Fastenzeit. Der Karneval endet spätestens um Mitternacht, meist für die Kinder bereits einige Stunden vorher – am Faschingsdienstag. Bis dahin sind die süßen, lockeren, mit Marmelade gefüllten „Fosenochtskrapfe“ längst verteilt und aufgegessen gewesen. Allen großen und kleinen Gourmets hatte die aus Hefeteig geformten und in siedendem Schweinfett heraus...

  • Miltenberg
  • 28.02.17
  • 124× gelesen
Vereine

Frauenbundaktion SOLIBROT

„Solibrot – schmeckt gut und tut gut!“ Vom Aschermittwoch bis Karsamstag beteiligt sich die Bäckerei Kirchgässner mit ihren Filialen auf die Frauenbund-Initiative wieder an der „Solibrot-Aktion“. Dieses speziell hergestellte Brot wird mit einem Benefizanteil von 30 Cent pro Brot verkauft. Unterstützen Sie durch Ihren Einkauf ein Projekt zur Förderung von Frauen und Familien in Asien, Afrika oder Lateinamerika. „Solibrot – schmeckt gut und tut gut!“. Im letzten Jahr konnte vom...

  • Klingenberg a.Main
  • 27.02.17
  • 12× gelesen
Schule & Bildung
4 Bilder

„Kreuz-Wege“- Fastengottesdienst der Theresia-Gerhardinger-Realschule

Am Montag nach den Faschingsferien fand in der Pfarrkirche St. Gangolf ein Wortgottesdienst für die Schüler und Lehrer der Amorbacher Realschule statt. Der Gottesdienst stand diesmal unter dem Motto „Kreuz-Wege: Wo bin ich? Wo bist du?“ Es wurde der Frage nachgegangen, was das Kreuz als Zeichen des Glaubens bedeutet, gleichzeitig aber auch, was es für jeden Einzelnen für eine Bedeutung haben kann, also welches Kreuz jeder im Alltag tragen muss. Hierzu lasen Schüler Beispiele vor und...

  • Amorbach
  • 19.02.16
  • 48× gelesen
Kultur
Mal ganz minimalistisch und ohne parkende Autos: Marktplatz in Miltenberg.
33 Bilder

Sieben Wochen ohne

Fastenzeit währt vierzig Tage: Heringsessen, Süßigkeiten-Verzicht und Tanz-Verbot Bekanntlich beginnt am Aschermittwoch die Fastenzeit. Der Karneval endet spätestens um Mitternacht, meist für die Kinder bereits einige Stunden vorher – am Faschingsdienstag. Bis dahin sind die süßen, lockeren, mit Marmelade gefüllten „Fosenochtskrapfe“ längst verteilt und aufgegessen gewesen. Allen großen und kleinen Gourmets hatte die aus Hefeteig geformten und in siedendem Schweinfett heraus...

  • Miltenberg
  • 11.02.16
  • 98× gelesen
Kultur
Am Aschermittwoch beginnt sie, die  vierzigtägige Vorbereitungszeit  auf Ostern.
40 Bilder

Am Aschermittwoch ist alles vorbei ...

Vom Fasching zur Fastenzeit: Szenenwechsel in der Region Es ist kurz vor acht Uhr am Aschermittwoch. Am vollgeparkten Kirchhofplatz vorbei zieht es die Gläubigen zur heiligen Messe in die altehrwürdige Wallfahrtsbasilika St. Georg. Rund 50 Besucher haben sich schließlich im noch dunklen Walldürner Gotteshaus eingefunden. Einige wenige Kerzen brennen im Chorraum und vor dem Gnadenaltar. Ein älterer Herr stiftet eine Opferkerze an der Pietà-Andachtsecke. Das Orgelspiel...

  • Miltenberg
  • 10.02.16
  • 106× gelesen
Kultur
Verkleidung minimalistisch, aber ausdrucksstark!
26 Bilder

Säusack, Schmalzgebackenes, Schandle und Bletzlehäs

1. Warum feiern wir alljährlich Fasching? 2. Wo liegen die Gründe dieser bekannten Ausgelassenheit? 3. Gibt es während der närrischen Tage Unterschiede zwischen Stadt und Land? ==> Anbei der Versuch einer Erklärung! Ursprünge und Traditionen der Fastnacht Die Fastnacht hat wohl nichts mit der Vertreibung der (Winter-) Dämonen zu tun, sondern ihre Anfänge liegen schon eher im ständischen Bürgertum. Aus Zunftbräuchen entstanden Darüber sind sich viele...

  • Collenberg
  • 06.01.15
  • 334× gelesen
Jugend

"Frühschicht" - Fastenzeit mal anders

Die "Frühschicht" ist seit einigen Jahren ein fester Bestandteil unserer Schule und zeigt Schulleben in ganz besonderer Weise. Ins Leben gerufen wurde die "Frühschicht" durch unseren Pastoralreferenten Marcus Schuck, der die Fastenzeit für die Schüler in ein neues Licht rückt: Nicht Entbehrung, sondern Besinnung und das Erleben von Gemeinschaft stehen hier im Mittelpunkt. Die "Frühschicht" findet jedes Jahr zwischen Fasching und Ostern an einem Tag in der Woche statt und beginnt um 7:20 Uhr...

  • Kirchzell
  • 09.05.14
  • 86× gelesen