An Ampel aufgefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 23. Januar 2018

Erlenbach a.Main
Ein Auffahrunfall hat sich am Montag Abend gegen 17.40 Uhr in der Miltenberger Straße ereignet. Ein Klingenberger war hier an der Ampel auf einen vorausfahrenden Pkw Renault aufgefahren, nachdem dieser beim Umschalten der Ampel auf gelb abbremste und anhielt. Hierbei entstand an beiden Pkw geringer Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.