Scheibe eingeschlagen

Pressebericht der PI Obernburg vom 26.06.16

Erlenbach, Lkrs. Miltenberg
Zunächst nur zu einem Streit wurden Polizeibeamte nach Erlenbach am Samstag gerufen. Ein Anwohner aus der Klingenberger Straße in Erlenbach fotografierte am Nachmittag Falschparker wodurch es zu einem Streit mit den Fahrern kam. Der Streit konnte durch die Polizeibeamten geschlichtet werden. Gegen 18:45 Uhr erschien dann ein Mann bei dem „Fotograf“ und wollte ihn zur Rede stellen. Der Anwohner ließ den Mann jedoch nicht in seine Wohnung und verschloss sie Eingangstüre. Daraufhin schlug der Täter mit der Faust gegen die Türe, so dass die Scheibe zerbrach. Der Schaden wird mit 600 EUR angegeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen