Unfall nachträglich gemeldet

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 17.06.16

Erlenbach a.Main
Ein Erlenbacher hat am Donnerstag Mittag gegen 13.55 Uhr in der Elsenfelder Straße einen Unfall gehabt. Der 35-Jährige war in der Elsenfelder Straße mit seinem VW Richtung Gymnasium unterwegs, als ihm an einer mit Blumenkübeln angelegten Fahrbahnverengung ein BMW-Kombi entgegenkam. Der BMW-Fahrer beschleunigte stark, da er die Engstelle vor dem VW Golf passieren wollte. Um eine Kollision im Bereich der Fahrbahnverengung zu vermeiden, bremste der Golffahrer sein Fahrzeug stark ab, so dass er fast zum Stillstand kam. Durch die Heftigkeit der Bremsung erlitt der Erlenbacher Nackenschmerzen und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Der BMW-Fahrer, der die Folgen seiner rasanten Fahrweise nicht mitbekommen haben dürfte, wird gebeten, sich nachträglich zu melden.

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.