Vorfahrtsverletzung führt zu Unfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 7. Februar 2019

Erlenbach, Lkr. Miltenberg
Am Mittwoch gegen 11:00 Uhr befuhr ein 84-jähriger mit seinem Mazda die Elsenfelder Straße vom Ortskern kommend Richtung Berliner Straße. Zur gleichen Zeit fuhr eine 77-jährige mit ihrem Citroen auf der Berliner Straße. Der Mazda-Fahrer fuhr nun in die Kreuzung ein, obwohl er wartepflichtig war. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Citroen der Dame. Durch den Aufprall wurde ein Fahrzeug gegen ein Verkehrszeichen geschleudert und kam dann zum Stehen. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 11.000 Euro. Die Fahrzeuginsassen wurden nicht verletzt. Die Fahrzeuge der Beteiligten mussten durch Abschleppdienste geborgen werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren. Neben der Polizei war auch die Freiwillige Feuerwehr Erlenbach im Einsatz. Sie unterstützten die Unfallaufnahme durch Verkehrsmaßnahmen und übernahmen die Straßenreinigung.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.