Zu schnell auf regennasser Straße? Fahrerin leicht verletzt

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 05.01.2016

Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg
Zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag in der Mainhausener Straße. Eine 32jährige Renault-Fahrerin verlor auf regennasser Straße die Kontrolle über ihren Twingo und prallte in einen Zaun. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen und musste ins Krankenhaus nach Erlenbach eingeliefert werden. Der Pkw verkeilte sich und konnte nur unter Einsatz eines Krans und Mithilfe der ICO-Werksfeuerwehr geborgen werden. Dazu wurde die Straße mehrfach komplett gesperrt. Der Schaden beträgt 5.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen