LeseZauber
- für alle Kinder, die gerne Geschichten lauschen.

Vorgelesen bekommen – die Melodie der Sprache entdecken, in phantastische Welten reisen, sogar „gefährliche Situationen“ erleben, lachen und vor allem Zeit miteinander verbringen.
Durch das Vorlesen führen wir Kinder an die Vielfältigkeit unserer Sprache heran und erwecken die Freude selbst erste Buchstaben zu erproben, Wörter kennenzulernen und schließlich ganze Sätze zu lesen. Dies ist ein aufregender und wichtiger Schritt in die Eigenständigkeit der Kinder. Doch bis das selbstständige Lesen problemlos klappt, dauert es viele Monate und ist verbunden mit ganz viel Zeit, Geduld und Begleitung. Um in der Schule und vor allem im späteren Leben Erfolg zu haben ist Lesen ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg.
Wir Erwachsene – Eltern, Großeltern, Bezugspersonen und Fachpersonal - legen im Kleinkindalter den Grundstein für die Leselust, die den Menschen ein Leben lang begleitet. Leider verliert das (Vor-)Lesen immer mehr an Bedeutung und eine umfassende Lesekompetenz ist oftmals nicht mehr selbstverständlich.
Um Kinder sowie Erwachsene wieder für die magischen Lesewelten zu begeistern wurde die Reihe „LeseZauber“ initiiert. Die Teams der Stadtbibliothek, des Familienstützpunktes und des Vereins Frauen für Frauen e.V. bieten im September ungewöhnliche Leseanreize. An jedem Mittwoch um 16:00 Uhr wird es an einem besonderen Platz in Erlenbach ganz still und gemütlich, denn Vorlesepaten nehmen euch mit, in die phantastische Welt der Bücher.

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage gelten besondere Regeln:
- Bitte beachten Sie während der gesamten Veranstaltung den Mindestabstand von 1,5 Metern, sowie die aktuellen Verhaltens- und Hygieneregeln.
- Bitte einen Mund- und Nasenschutz tragen.
- Für jede Veranstaltung muss ein Anmeldezettel von den Erziehungsberechtigten ausgefüllt werden - dies ist vor Ort möglich. Sollte ihr Kind alleine kommen, dann können Sie das Formular bei einem der Kooperationspartner beantragen, ausdrucken, ausfüllen und ihrem Kind mitgeben.
- Die Aufsichtspflicht obliegt während der gesamten Veranstaltung den Erziehungsberechtigten.

Hier gibt es die genauen Termine:
- Mittwoch, 02.09.2020, 16 Uhr am St. Maurice Platz
- Mittwoch, 09.09.2020, 16 Uhr im Lunapark (Mechenhard)
- Mittwoch, 16.09.2020, 16 Uhr am Dr. Strube Platz
- Mittwoch, 23.09.2020, 16 Uhr im Franziskuspark (Streit)
- Mittwoch, 30.09.2020, 16 Uhr im Pavillon (am Hohberg)
Sollte das Wetter mal so richtig eklig, nass oder sogar gewitterig werden, dann entfällt die Vorlesestunde leider.

Wir freuen uns auf DICH!

Familienstützpunkt: 09372 - 7063805
Frauen für Frauen e.V.: 0176 - 317 99 241
Stadtbibliothek: stadtbibliothek@stadt-erlenbach.de

Autor:

"Team FfF" aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen