Brettspiele sind "in"! - Der Familienstützpunkt stellt sich vor

3Bilder

LANDKREIS MILTENBERG/ ERLENBACH. Unter dem Motto "Brettspiele sind in!" nahm der Familienstützpunkt Erlenbach in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Familienangelegenheiten des Landratsamtes Miltenberg in den vergangenen Tagen an zahlreichen Festen in der Region teil und stellte sich der Öffentlichkeit vor. Das Elsenfelder Kinderfest, das Schulfest der Dr. Hellmut- Vits- Grundschule in Erlenbach und das Schulfest der Volksschule in Obernburg waren eine tolle Gelegenheit für Kinder und Eltern den Familienstützpunkt und seine Leiterin, Aleksandra Fahn, kennenzulernen und sich über seine Angebote zu informieren.

Brettspiele sind "in"!

Eine Auswahl an bekannten Brettspielen lockte die kleinen und großen Besucher an den Stand. Für Spiel, Spaß und Freude bei den Familien sorgten das Balancespiel "Bamboleo", das zeitgemäße "Emoji-Memory", das Geschicklichkeitsspiel "Tafelgemurmel" und das traditionelle "Mensch ärgere dich nicht". Der Funke ist auf die Kinder übergesprungen und mit Spaß, Begeisterung und Engagement probierten sie die verschiedenen Spielangebote aus. Und alle verließen nach dem Spiel den Stand mit glücklichen Gesichtern. Denn mit einem Sprungseil und Luftballons in den Farben pink, grün, gelb, und orange beschenkte der Familienstützpunkt seine Mitspieler.

Angebote des Familienstützpunktes

Der Familienstützpunkt ist eine Kontakt- und Anlaufstelle für Familien mit Kindern in allen Altersgruppen, von werdenden Eltern, allein und gemeinsam Erziehenden bis zu den Großeltern. Er bietet ein kostenfreies, unbürokratisches Angebot und steht allen Familien, die Rat und Unterstützung suchen zur Verfügung, gleich welcher Religion oder Herkunft. Offene Beratung, Gesundheitsorientierte Sprechstunde, wechselnde Angebote und Veranstaltungen rund um das Thema Familie werden offeriert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen