Buchspende des HSG für Kamerun
Bildung verleiht Flügel

Prosper Nokwe und Johannes Bruhm vom Obernburger Verein „Children of Bangem“ mit der Französischlehrerin Sonja Huther
  • Prosper Nokwe und Johannes Bruhm vom Obernburger Verein „Children of Bangem“ mit der Französischlehrerin Sonja Huther
  • Foto: Presse HSG
  • hochgeladen von Dirk Simon

Am 29. September besuchten Prosper Nokwe und Johannes Bruhm vom Obernburger Verein „Children of Bangem“ das HSG, um eine Spende abzuholen: Sie bekamen mehrere hundert G8 Französisch-Lehrwerke der 7. und 8. Jahrgangsstufe sowie französische Zeitschriften geschenkt, die im aktuellen G9 nicht mehr gebraucht werden. Die beiden Vorstandsmitglieder des Vereins freuten sich, dass sie die Bücher, die wie neu aussehen, kostenlos für ihr Hilfsprojekt in Kamerun mitnehmen konnten.

Der Verein „Children of Bangem“ wurde von Prosper Nokwe 2017 gegründet, um u.a. Schulen in seinem Geburtsort Bangem in Kamerun mit Lehr- und Lernmaterial zu unterstützen. Vor Ort in Bangem wird das Projekt von Nokwes Schwester und Cousine geleitet. In Kamerun herrscht ein immer wieder aufflammender Krieg zwischen französisch- und englischsprachigen Bevölkerungsgruppen, der sogar zu Flucht und Vertreibung führt. Darunter leiden nicht zuletzt die Kinder. Der Verein mit dem Motto „Bildung verleiht Flügel“ vermittelt deshalb auch Patenschaften für Waisenkinder, damit diese Schulgeld, Schuluniform und Lernmaterialien bezahlen können.

Autor:

Dirk Simon aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen